Energie Cottbus

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6289
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Energie Cottbus

Beitrag von lutzilein » 09.12.2011 23:06

gattuso hat geschrieben:
der nächste Sch.eiss-Wessi. :roll:
Ja nu, watt willste machen? Hans Meyer hat nen Job und Ede Geyer ist im Ruhestand!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26369
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Energie Cottbus

Beitrag von nicklos » 10.12.2011 11:48

Viersener hat geschrieben:heutzutage normal .. da wird schon verhandelt obwohl man öffentlich sagt das man keinen entlassen wird
In dem Fall ging die Trennung aber vom Trainer aus. Wie dem auch sei: Als Verein musst du immer für alles gewappnet sein, das ist nur professionell.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11205
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Energie Cottbus

Beitrag von Badrique » 11.12.2011 06:31

Ich hab so das Gefühl, Wollitz hätte nicht hingeschmissen wenn Osnabrück nicht kurzfristig nach einem neuen Trainer gesucht hätte.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10945
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Energie Cottbus

Beitrag von Neptun » 11.12.2011 15:40

Gestern zeigte N3 Bielefeld gegen Osnabrück live. In der Halbzeitpause war ein Interview mit Wollitz und einem Verantwortlichen aus Osnabrück. Beide haben bestätigt am Mittwoch die ersten Gespräche geführt zu haben.
tietze
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Energie Cottbus

Beitrag von tietze » 12.12.2011 11:11

Das Wollitz nach Osnabrück zurückkehrt wäre nur logisch. Denke das wird diese Woche fix gemacht.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11205
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Energie Cottbus

Beitrag von Badrique » 16.03.2013 23:00

Bommer bittet zur Nachtschicht
Geile Aktion! :lol:

:arrow: http://www.welt.de/newsticker/sport-new ... ergie.html
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28232
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Energie Cottbus

Beitrag von Volker Danner » 04.11.2013 21:04

Bommer-Entscheidung erst am Dienstag

Die Zukunft von Trainer Rudi Bommer beim kriselnden Zweitligisten Energie Cottbus entscheidet sich wohl erst am Dienstag. Der 56 Jahre alte Fußball- Lehrer leitete am Montagnachmittag noch das Training der Lausitzer, danach zog sich Bommer mit Klub-Präsident Ulrich Lepsch zur Krisensitzung zurück.

Das Ergebnis der Beratungen soll am Dienstag verkündet werden. Energie ist nach nur einem Sieg aus den vergangenen neun Spielen auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Bommer, dessen Vertrag noch bis Saisonende läuft, war zuletzt immer mehr in Bedrängnis geraten. "

zdfsport.de
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18057
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Energie Cottbus

Beitrag von don pedro » 05.11.2013 12:31

Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28232
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Energie Cottbus

Beitrag von Volker Danner » 05.11.2013 15:01

zuletzt war meiner meinung nach nicht viel von taktischer vorgabe auf dem Platz bei den Cottbusser Spielern zu sehen..

ob die Mannschaft nicht in der lage war diese umzusetzen oder der Trainer diese nicht vermitteln konnte mag ich nicht zu beurteilen..

kann jetzt nur noch besser werden, oder?
mitja

Re: Energie Cottbus

Beitrag von mitja » 06.11.2013 19:11

Das ging ja schnell:
... Doch der Favorit war mit Stephan Schmidt schnell ausgemacht und so ist es auch keine große Überraschung, dass der 37-Jährige das Ruder in der Lausitz übernimmt. Am Donnerstag wird er bereits das Training leiten und somit beim Topspiel am Montagabend beim FC St. Pauli, der ebenfalls den Coach entlassen hat, auf der Bank sitzen....

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... ergie.html
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10000
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Energie Cottbus

Beitrag von bökelratte » 06.11.2013 19:16

Und schon wieder so ein - pardon - Scheiss-Wessi (wie ich). Das kann ja nix werden. :nein: :animrgreen:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28232
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Energie Cottbus

Beitrag von Volker Danner » 11.02.2014 15:05

Rekordstrafe für Energie Cottbus

Energie Cottbus ist vom DFB-Sportgericht wegen mehrerer Fanvergehen zu einer Rekordstrafe von 40.000 Euro verurteilt worden. Für den abgeschlagenen Tabellenletzten der zweiten Liga ist es die höchste Sanktion der Vereinsgeschichte.

Seit 2011 wurde der Klub zu nun 120.000 Euro verurteilt. Der DFB ahndete dieses Mal das Verhalten von Cottbuser Fans, die in den Partien in Dresden und Magdeburg Pyrotechnik eingesetzt hatten.

Zudem hatte es im Heimspiel gegen Ingolstadt grob unsportliche Rufe gegen die Gäste gegeben. Cottbus steht neun Punkte hinter dem Tabellenvorletzten Dynamo Dresden.

zdfsport.de
koala
Beiträge: 1891
Registriert: 24.03.2003 13:16

Re: Energie Cottbus

Beitrag von koala » 12.02.2014 09:56

Können ja die ganzen Pyro-Befürworter Geld sammeln und/oder für Cottbus die Strafe übernehmen. Ist ja wohl das mindeste. Oder fehlen DA dann wieder die Eier in der Hose, die Konsequenzen zu tragen? Soll doch der Sch... Verein dafür bluten, dass man Stimmung macht? Mein Gott, was würden die Amis auch ohne Pyro in den Stadien machen. Das wäre ja schrecklich! Die ganze, schöne Stimmung!

Anders ausgedrückt: Steckt euch eure blöde Pyro in den Anus und lasst die normalen Fans in Ruhe. Das kommt halt davon, wenn das Egoisten-xxx meint, seinen Willen durchsetzen zu müssen. Wie geht die Werbung? "Zuerst komm ich...dann ich". Mehr muss man über diese Gesellschaft gar nicht wissen.

Sorry, mich kotzt das ganze Thema nur noch an. Manchmal bin ich dafür, die Fankurven wieder aus Holz zu bauen. Dann wäre das Thema schnell erledigt.

Als ob ohne Pyro gar keine Stimmung aufkommt. ECHTE Fans bekommen IMMER Stimmung in die Hütte. Man würde gern Stimmung machen, kann es aber nicht und greift auf Hilfsmittel zurück? Pyro = Viagra für die Fans, oder was? Also, quasi, alles impotente, arme, Würstchen?
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Energie Cottbus

Beitrag von GigantGohouri » 12.02.2014 10:39

100% agree. Wahre Worte :daumenhoch:
Benutzeravatar
gattuso
Beiträge: 2623
Registriert: 19.07.2006 20:33
Wohnort: Rheydt

Re: Energie Cottbus

Beitrag von gattuso » 12.02.2014 18:03

aber grob unsportliche Rufe? Was genau war denn da? Würde mich jetzt schon mal interessieren.
mitja

Re: AW: Energie Cottbus

Beitrag von mitja » 12.02.2014 18:11

Rassistische Beleidigungen gegenüber Danny da Costa.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10000
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Energie Cottbus

Beitrag von bökelratte » 12.02.2014 19:31

Das ist nix neues im "Stadion der Freundschaft", um nicht zu sagen üblich. :mauer:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39151
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Energie Cottbus

Beitrag von dedi » 12.02.2014 19:35

Leider in vielen Teilen des wilden Fußball-Ostens ganz normal! :mauer: :veryangry: :pillepalle:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5962
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Energie Cottbus

Beitrag von Jagger1 » 12.02.2014 20:23

Klasse Beitrag, Koala :daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28232
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Energie Cottbus

Beitrag von Volker Danner » 24.02.2014 15:22

Cottbus und Schmidt trennen sich

Der stark abstiegsbedrohte Zweitligist Energie Cottbus und Trainer Stephan Schmidt haben sich wie erwartet getrennt. Das gab der 37-Jährige bekannt.

"Ich wünsche, dass das nötige Glück zu Energie zurückkommt", sagte Schmidt. Die Entscheidung sei in einem gemeinsamen Gespräch mit der Vereinsführung gefallen. Schmidt hatte erst Anfang November die Nachfolge von Rudi Bommer angetreten, in neun Spielen allerdings bei acht Niederlagen nur ein Unentschieden erreicht. Am vergangenen Freitag hatten die Lausitzer das Ostduell gegen Erzgebirge Aue 2:3 verloren.

zdfsport.de
Antworten