Karlsruher SC

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Karlsruher SC

Beitrag von Oldenburger » 23.04.2018 22:49

ja, weil wehen wiesbaden es die letzten 4 spiele selber verbockt hat.
auch wenn wehen jetzt gegen zwickau mal wieder gewinnen wird, werden die paderborner noch halb betrunken nach karlsruhe kommen.
jetzt stehen sie auf 3 und das werden sie sich nicht mehr nehmen lassen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24563
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Karlsruher SC

Beitrag von 3Dcad » 05.05.2018 15:27

KSC siegte heute in Aalen, Wehen verlor in Paderborn. KSC ist dritter und bleibt dies auch weil sie 4 Punkte Vorsprung haben. Bin mal gespannt gegen wen sie in der Relegation spielen müssen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42375
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Karlsruher SC

Beitrag von Viersener » 05.05.2018 17:40

Freut mich, hoffe der KSC geht auch hoch
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24563
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Karlsruher SC

Beitrag von 3Dcad » 05.05.2018 21:34

In Würzburg waren die mit 2.000 Fans, heute in Aalen mit 4.000 zu Gast. Top!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Karlsruher SC

Beitrag von steff 67 » 05.05.2018 22:34

Wenn den Start nicht verpennt hätten wären sie schon aufgestiegen
mgoga
Beiträge: 3664
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: Karlsruher SC

Beitrag von mgoga » 06.05.2018 14:51

KSC - Darmstadt wäre wohl das brisanteste Relegationsspiel weil ein klassisches Derby mit heissblütigen Fans.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24563
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Karlsruher SC

Beitrag von 3Dcad » 13.05.2018 17:35

KSC darf gegen Aue ran in der Relegation. Keine leichte Aufgabe gegen eine Mannschaft spielen zu müssen die heute mächtig besch.issen wurde. Wäre es heute regulär zugegangen hätte es Darmstadt gegen KSC lauten müssen. Oder KSC gegen Fürth. Das letztere wäre mir am liebsten gewesen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9060
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Karlsruher SC

Beitrag von Nothern_Alex » 13.05.2018 18:52

So wie Aue heute verpfiffen wurde, dürfte es für Karlsruhe kein Problem werden.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24563
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Karlsruher SC

Beitrag von 3Dcad » 13.05.2018 20:59

Ich meinte damit das Aue sehr heiß sein wird auf dieses Spiel weil sie heute verpfiffen wurden. Gegen ein heute schlecht spielendes Fürth finde ich wäre es einfacher gewesen als gegen gut spielende Auer. Die werden richtig motiviert sein das sportlich wieder gerade zu biegen.

Ich hoffe auf einen guten Schiri der das ganze Unparteiisch leitet. Es gab schon zuviele Szenarien in der Relegation die das sportliche überragten ( HSV-KSC oder Hertha-Fortuna).

Nicht mal den Spionen des Ostens wünsche ich so etwas (Achtung barb das ist ein Joke).
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Karlsruher SC

Beitrag von barborussia » 13.05.2018 21:20

Kein Problem.

Aber mit dem Erzgebirge verbinden mich nur ein Nussknacker und eine Weihnachtspyramide aus meiner Kindheit.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Karlsruher SC

Beitrag von steff 67 » 13.05.2018 21:35

Aber eine wundervolle Landschaft ist das
Geehrter Barborussia
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Karlsruher SC

Beitrag von barborussia » 13.05.2018 22:18

Durchaus, durchaus, geschätzter steff!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24563
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Karlsruher SC

Beitrag von 3Dcad » 08.02.2019 20:07

http://www.kicker.de/news/fussball/3lig ... o-vor.html
"Viagogo" bietet Karten für abgerissenen Block an
Derzeit werden über die Plattform zum Beispiel Karten für das anstehende Derby gegen den FCK sowie die weiteren Heimspiele des KSC in der Rückrunde in einem angeblichen "Block: Hinter dem Tor - Nordtribüne" angeboten. Dort herrsche eine tolle Atmosphäre...
Tatsächlich ist dieser Bereich allerdings seit Wochen abgerissen! Gegen diese Irreführung wolle der KSC mittels einer einstweiligen Verfügung nun am Landgericht Karlsruhe vorgehen und das Vorgehen der Ticket-Plattform unterbinden.
Dreist ohne Ende. :roll:
LukeSkywalker
Beiträge: 996
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Karlsruher SC

Beitrag von LukeSkywalker » 08.02.2019 23:45

Wer da kauft ist selber Schuld.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24563
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Karlsruher SC

Beitrag von 3Dcad » 23.04.2019 19:30

Das ist auch eine geniale Meldung :lol:
https://twitter.com/i/web/status/1120671601979207681

Um beim Stadionumbau ein wenig Geld zu sparen wird die provisorische Gästetribüne nicht überdacht, die Heimtribüne schon. Die DFL lehnt den Ausnahmeantrag ab. Es geht "nur um die Lizenz für die 2.Liga...."

Jetzt ist natürlich wieder die DFL schuld beim KSC.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42375
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Karlsruher SC

Beitrag von Viersener » 23.04.2019 20:14

Find ich geil, Kein Dach = Keine Lizenz :lol: wie hat man früher nur die Spiele überlebt :roll: :mrgreen: Wenn man bei der DFL sonst keine Sorgen hat.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5307
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Karlsruher SC

Beitrag von BurningSoul » 23.04.2019 20:32

Der KSC hätte noch schreiben müssen, dass der VIP-Bereich auf jeden Fall überdacht wird, damit die schönen Anzüge der DFB-Gäste nicht nass werden. Vielleicht hätte man dann die Genehmigung bekommen. :wink:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42375
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Karlsruher SC

Beitrag von Viersener » 24.04.2019 11:49

BurningSoul hat geschrieben:
23.04.2019 20:32
Der KSC hätte noch schreiben müssen, dass der VIP-Bereich auf jeden Fall überdacht wird,
da würde es zur Not reichen wenn da "stumme" Diener mit offenen Sonnen/Regenschirmen stehen würden... :wink: :D
Mr.Tax
Beiträge: 175
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Karlsruher SC

Beitrag von Mr.Tax » 24.04.2019 13:15

Also ganz so dramatisch ist es wohl nicht.
Auflage ist die Überdachung der provisorischen Südtribüne bis zum 01.09.2019. Eine Nichterfüllung der Auflagen führt zu einem Verstoß gegen die Lizenzierungsbedingungen, was aber nicht gleichzeitig einen Lizenzentzug bedeuten würde. Zumal am 01.09. die Saison bereits läuft.

Außerdem halte ich es für ziemlich albern während einer vorübergehenden Umbauphase die Überdachung einer provisorischen Tribüne zu verlangen. Das verursacht nur unnötige Kosten. Darmstadt hat ohne Überdachung in der 1.Liga gespielt und dass ist jetzt noch nicht so lange her. In Kiel war die Gästekurve auch nicht überdacht, da war die Ausnahmegenehmigung für die 2.Liga kein Problem.
Warum man jetzt beim KSC da so unbedingt darauf bestehen will, erschliesst sich mir in keinster Weise.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5307
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Karlsruher SC

Beitrag von BurningSoul » 24.04.2019 14:48

Würde es sicherheitstechnische Mängel geben, dann würde ich solche Regelungen absolut verstehen. Das war soweit ich weiß in Krefeld/Uerdingen der Fall. Aber so ist einfach mal wieder die reine Willkür. Welchen Sinn (außer Geldverschwendung) hat die Überdachung einer provisorischen Tribüne?

Hätte der KSC ein altes Stadion, ohne Plan für die Modernisierung, dann würde ich es sogar verstehen. Aber es ist ein Übergangsbau. Man weiß, dass der Mangel (keine Überdachung im Bereich des Stadions) mit der Fertigstellung des Stadions beseitigt wird. Die günstigste Lösung wäre es wohl, wenn der KSC zum nächsten Baumarkt fährt, dort die günstigsten Pavillons kauft, nur um den gewünschten Prozentsatz der Überdachung zu erreichen.
Antworten