1. FC Nürnberg

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5501
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von BurningSoul » 21.04.2019 12:43

S3BY hat geschrieben:
21.04.2019 12:02
Restprogramm: Bayern, Wolfsburg, Gladbach, Freiburg. Da sehe ich maximal noch 3 Punkte. Die sind leider weg.
Aktuell spricht zumindest das Torverhältnis für den Glubb. Wenn der neue Trainer in Stuttgart keine Wunder bewirkt, könnten drei Punkte zumindest die Relegation bedeuten.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24885
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von 3Dcad » 28.04.2019 20:01

Unfassbar. Schon wieder einen entscheidenden Elfmeter verschossen. :wut2:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33374
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von steff 67 » 28.04.2019 20:16

BurningSoul hat geschrieben:
21.04.2019 12:43
Wenn der neue Trainer in Stuttgart keine Wunder bewirkt,
Sein Glück hatte gestern einen klangvollen Namen
Borussia Mönchengladbach
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9188
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Nothern_Alex » 28.04.2019 20:19

Das Glück hat Nürnberg aber auch noch.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6414
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Butsche » 28.04.2019 20:29

Für die Nürnberger heute ein gefühlter Sieg. Nur schade, dass wir gestern gegen Stuttgart versagt haben - so ist der eine Punkt wahrscheinlich zu wenig für den Klassenerhalt. Wenn sie doch nur bessere Nerven bei den Elfern hätten. :nein:
Aber zumindest haben die Nürnberger die Meisterschaft noch offen gelassen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33374
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von steff 67 » 28.04.2019 21:14

Nothern_Alex hat geschrieben:
28.04.2019 20:19
Das Glück hat Nürnberg aber auch noch.
Stimmt mittlerweile
Freut mich für den Club
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6772
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von toom » 29.04.2019 08:46

Ich glaube irgendwie, dass sie nun in Wolfsburg gewinnen und dann gegen uns ein Endspiel haben.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 29.04.2019 10:47

Oh meine liebe Borussia, nimm's mir nicht übel, aber ich hoffe es sehr!! Und dass der Club dieses dann für sich entscheidet.
(Wieso gegen Stuttgart verlieren, WIESOOOOO????)
Immerhin braucht sich kein Gegner mehr zu fürchten, wenn der FCN nen Elfmeter zugesprochen kriegt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26848
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von nicklos » 29.04.2019 18:25

Nochmal böse sein: Zählt ein verschossener Elfmeter gegen Yann auch als gehalten?

Wahnsinn, dass die 11m nicht können. Was eine Seuche. So stark wie gestern habe ich den Club noch nicht gesehen.

Hinten raus dann letztlich verdient bei der mega Parade
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9188
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Nothern_Alex » 29.04.2019 19:14

Das Ergebnis in Nürnberg fällt für mich in das Motto „Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel“.

Ich hätte mir einen Sieger gewünscht. Nürnberg, weil ich denen von allen Mannschaften da unten den Klassenerhalt wünsche. Bayern, weil das die Chancen erhöht hätte, dass der Meister schon von dem 34. Spieltag feststeht. Und damit rechne ich mir bessere Chancen im Spiel gegen Dortmund aus.

So ist zu befürchten, dass Nürnberg dennoch absteigt und Dortmund am letzten Spieltag noch eine Chance hat.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 29.04.2019 19:17

Butsche hat geschrieben:
28.04.2019 20:29
Für die Nürnberger heute ein gefühlter Sieg.
Ehrlich gesagt fühlte es sich im ersten Moment eher wie eine Niederlage an!
Die Stimmung kippte erst wieder ins Positive, als uns bewusst wurde, dass wir uns da über ein unglückliches Unentschieden gegen die Bayern ärgern.

nicklos, was meinst Du mit "hinten raus dann letztlich verdient"? Der FCN hätte einen Sieg verdient. War ganz positiv überrascht, dass Kovac das auch so sah. (Und wie bereits erwähnt - Dein Urteil über die Leistungen des FCN diese Saison scheint mir etwas... uninformiert. Natürlich war das ein tolles Spiel vom Club. Aber nicht das erste und einzige!)
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9339
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Lattenkracher64 » 29.04.2019 19:37

Habe auch gehofft, dass der Glubb den unsäglichen VfB noch einholen kann.
Aber jetzt wird es sehr schwer...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26848
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von nicklos » 30.04.2019 18:15

Hinten raus verdient, wegen der Coman Chance. Hätte man auch verlieren können.

Wie gesagt. Habe einige Spiele vom Club gesehen und überzeugt haben sie mich erst seit dem Wechsel des Trainers, der dann wohl doch zu spät kam. Vorher fehlte echt jegliche Torgefahr und man muss sich nur mal überlegen, wo sie mit den versenkten 11m stehen könnten. Dann gab es noch mindestens 2x Schiri Pech oder Betrug.

Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 30.04.2019 21:03

Die einzig richtig *schlechten* Spiele waren das 0-6 gegen Leipzig, Hamburg im Pokal (uuunfassbar, rückblickend, dass wir in diese Runde mit 5 eiskalt verwandelten, tadellosen Elfmetern eingezogen waren), das Hinspiel daheim gegen Stuttgart und die 2. Hälfte gegen Hoffenheim - evtl. auch noch andere, keine Ahnung, fallen mir gerade nicht ein. Aber wir haben einige Spiele verloren/nur unentschieden gespielt, in denen wir richtig gut waren auch unter Köllner. Selbst beim 0-7 gegen Dortmund, das war eine *gute* erste Hälfte!! Beim BVB hat an dem Abend so ziemlich alles geklappt, das war schon Weltklasse, und da flogen wir dann irgendwann auseinander. Aber die erste Hälfte - allgemein anerkanntermaßen (auch von gegnerischer Seite) stark. Die ersten paar Spiele überhaupt, gegen Hertha (verschossener Elfmeter...), gegen Bremen, gegen Mainz!! Kubo mit Wahnsinnspässen, ein sehr unglücklicher Nicht-Sieg. Das (erste) Unentschieden gegen Bremen mit Superchance zum Schluss, die nicht genutzt wurde. Gegen Augsburg, kack erste Hälfte, dafür Hammer-Comeback in der zweiten. Zu der Zeit gabs von jedem Gegnertrainer fast im Wortlaut das gleiche Lob.

Aber weißt Du was. Du hast einige Spiele gesehen, ich hab alle gesehen, unsere Perspektiven sind komplett unterschiedlich und eigentlich isses auch komplett egal.
Ich hoffe bis zum Schluss, dass es irgendwie klappt mit dem Klassenerhalt, und nachdem Borussia nun leider gegen den VfB Geschenke verteilt hat, hoffe ich, dass auch der FCN die drei Punkte daheim behält.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11385
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Badrique » 05.05.2019 01:41

Tut mir leid für den Club. Spielerisch war das mehr als respektabel was die letzten Wochen abgeliefert wurde. Leider haben wir auch nicht mitgespielt, siehe Stuttgart letzte Woche. Das Spiel in Nürnberg haben wir noch lange nicht gewonnen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28252
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von borussenmario » 05.05.2019 16:51

Rechnerisch geht ja auch noch was für sie. Da geben die sich ganz bestimmt nicht auf...
Stuttgart muss gegen Wolfsburg und Schalke auch erstmal punkten.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33374
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von steff 67 » 05.05.2019 20:00

Nürnberg muss gewinnen
Borussia muss gewinnen
Könnte interessant werden
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26848
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von nicklos » 05.05.2019 20:13

@Fan ausm Süden

Das ist wohl wahr. Ich habe nicht alle Spiele gesehen und meine Maßstäbe sind wohl bisschen härter. Bei einer Bundesliga Mannschaft erwarte ich, dass die Gegner zu Hause auch mal an die Wand gespielt werden können.

Ist vielleicht auch unfair, weil die finanziellen Möglichkeiten dafür nicht da sind.

Im Rahmen ihrer Möglichkeiten macht es der Club ganz gut.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 06.05.2019 22:04

Da hat die Borussia aber großes Glück, dass Ewerton definitiv und Pereira wahrscheinlich ausfallen...


(OOooooooooh, der FCN steigt wieder auf!)

Mal gespannt was Kaderplaner und Scout so reißen...
Antworten