1. FC Nürnberg

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 8266
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von pet. » 11.05.2019 21:34

War heute im Stadion bei meinem (Heimspiel). Leider steigt der Glubb ab :cry:
Die Kurve der Glubberer haben selbst nach unserem dritten und vierten Treffer ihre Mannschaft super unterstützt.
Ich wünsche dem Glubb viel Glück in Liga 2 und den direkten Wiederaufstieg.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6311
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von lutzilein » 11.05.2019 22:45

Der Robert Palikuca ist ja staubtrocken! Lange Pausen vor kurzen klaren Antworten mit Grabesstimme :lol:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18198
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von don pedro » 11.05.2019 22:48

pet. hat geschrieben:
11.05.2019 21:34

Ich wünsche dem Glubb viel Glück in Liga 2 und den direkten Wiederaufstieg.
ist ein club der in die buli gehört denn inzwischen nerven immer mehr konstrukte ohne jede historie.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26839
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von nicklos » 12.05.2019 00:36

Ja.

Aber was überhaupt nicht geht, das jedes Team bei Ecken mit Gegenständen beworfen wird. Unterste Schublade.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9338
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.05.2019 11:01

lutzilein hat geschrieben:
11.05.2019 22:45
Der Robert Palikuca ist ja staubtrocken! Lange Pausen vor kurzen klaren Antworten mit Grabesstimme :lol:
Erinnert mich ein wenig an Leonard Cohen :)
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 12.05.2019 20:57

30 Minuten nach Spielende: Oooooooooooooh der FCN steigt wieder auf!!

Die Ultras hatten T-Shirts vorbereitet, die sie den Spielern nach dem Abpfiff überreichten.

Wir kommen wieder - wir sind der Club. (Ich bereue diese Liebe nicht :aniwink: )


(Und alles Gute, Max Morlock! Die Legende lebt♥︎)
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2771
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Tacki04 » 12.05.2019 21:03

:daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4352
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Quincy 2.0 » 12.05.2019 21:22

Fan ausm Süden hat geschrieben:
12.05.2019 20:57
30 Minuten nach Spielende: Oooooooooooooh der FCN steigt wieder auf!!

Die Ultras hatten T-Shirts vorbereitet, die sie den Spielern nach dem Abpfiff überreichten.

Wir kommen wieder - wir sind der Club. (Ich bereue diese Liebe nicht :aniwink: )


(Und alles Gute, Max Morlock! Die Legende lebt♥︎)
Sehr schöne Aktion, so muss das sein.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11382
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Badrique » 12.05.2019 22:34

lutzilein hat geschrieben:
11.05.2019 22:45
Der Robert Palikuca ist ja staubtrocken! Lange Pausen vor kurzen klaren Antworten mit Grabesstimme :lol:
Ein wirklich lässiger Typ :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24879
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von 3Dcad » 13.05.2019 11:55

Quincy 2.0 hat geschrieben:
12.05.2019 21:22
Sehr schöne Aktion, so muss das sein.
Ganz im Gegensatz zu den Grasshüpfern aus Zürich. :daumenhoch:
Klasse Stimmung trotz dem 0:4 und sicherer Abstieg das schafft wahrlich nicht jeder Verein.

Hätte der Klub die 4 Elfmeter verwandelt hätten sie die Relegation schaffen können. Die Leistungen zum Anfang der Saison und auch zum Ende der Saison (unter Schommers) waren so gut dass Nürnberg den Ligaverbleib hätte schaffen können. Leider gab es dazwischen eine ca. 20 Spiele lange Dürreperiode mit wenigen/ gar keinen Punkten und vielen schlechten Spielen. Deshalb kommt der Abstieg nicht von ungefähr.

Drücke die Daumen für den Wiederaufstieg und hoffe das der Club weiterhin solide mit seinen Finanzen haushaltet (wie in den letzten Jahren).
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 03.07.2019 01:45

*Immer* *wieder* *montags* - f*cking hell, DFL!! Vorletzte Saison 8 Montagsspiele für den Club, letzte Saison, in der ersten Liga, 2 Montagsspiele?! (Wieviele gabs letzte Saison insgesamt, vier? Zwei davon für den Club?) Und jetzt unser erstes Heimspiel gegen so einen Gegner, mit zwei unserer bisherigen Stammkräfte im Kader - das wäre an einem Samstag ein volles Haus! Aber nein!
Man kann gar nicht so viel essen...!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24879
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von 3Dcad » 03.07.2019 20:20

Den Frust kann ich verstehen zumal gegen den HSV dann wieder etliche Tausend € an Einnahmen fehlen.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 04.07.2019 18:08

Genau!
(Trotz Löwen- (und meinetwegen Ewerton- und Leibold-) Verkauf bleibt der Club auf die Einnahmen angewiesen.
Und die Häufung auch - wieso wird nicht zumindest versucht, das gerechter/gleichmäßiger zu verteilen? (Ja, wer weiß was der Rest bringt. Aber wir waren in der Vergangenheit überproportional oft montags (und auch freitags) dran).
Zumal wir am Freitag darauf im Pokal spielen. Das sollte zwar am Saisonbeginn hoffentlich kein allzu großes Problem darstellen, dennoch ist's einfach unglaublich unnötig und... naja. Schon unfair!
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28461
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Volker Danner » 04.07.2019 22:44

für mich ist der FCN einer der Traditionsvereine!

die Nürnberger sind als Meister aus der Bundesliga abgestiegen! das äquivalent/antagonist zum FCK, der als Aufsteiger Deutscher Meister wurde..

der 1. FC Nürnberg war Rekordmeister, bevor das geld im Fußball einfluss genommen hat..
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39671
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von dedi » 04.07.2019 23:00

Volker, so ist es! Die gehören in Liga 1!
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 05.07.2019 15:40

Na das seh' ich dochmal haargenauso! :aniwink: :winker:


Ein Artikel aus der SZ über die Fahrt in die Gedenkstätte Flossenbürg: Gute Zuhörer.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24879
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von 3Dcad » 07.07.2019 18:19

Tolle Aktion der FCN- Fans. Wenn man mal in Nürnberg vor Ort ist kann ich das Dokumentationszentrum sehr empfehlen. Ich hatte mal eine Phase wo ich mich sehr intensiv mit diesem dunklen Teil der deutschen Geschichte beschäftigt habe. Ich war 3x schon in diesem Museum so interessant ist es.
Ich hatte mal als ich in Ludwigsburg gewohnt habe einen Nürnberger kennengelernt, der hat mit uns mal eine etwas andere Stadtführung in Nürnberg gemacht wo es um Orte ging innerhalb von Nürnberg wie es 1930-1945 dort aus sah. Da hat man einen bleibenden Eindruck bekommen von der Dimension der Macht damals. Viele sind ja dafür das diese dunklen Orte innerhalb von Nürnberg mehr und mehr verschwinden, ich finde gut wenn einige davon weiter bestehen bleiben als Mahnmal wie eben die KZ`s. Ein Museum kann einfach nicht die Größe und Dimension abbilden.
Es ist gut wenn wir gegenseitig uns immer wieder daran erinnern an diese dunkle Zeit der deutschen Geschichte, damit auch unsere Kinder davon noch erfahren und wir uns diese Ereignisse als Warnung für die Zukunft immer wieder vor Augen halten, damit es so etwas hoffentlich nie wieder geben wird.

Sorry für O.T. :oops: mit Fußball hat das wenig zu tun eher mit Menschlichkeit und wie wir miteinander umgehen sollten, ob unter uns Fans wie auch in unserer Gesellschaft/ Bevölkerung. Solche Aktionen lassen auch die Fans zusammenwachsen. :daumenhoch:
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 21.07.2019 00:29

@3Dcad: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:


Heute Saisoneröffnung:
Ein "völlig verdientes" 1:1 gegen Paris St. Germain nach "beeindruckender Leistung der Nürnberger". Sauber, nehm ich.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42561
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Viersener » 21.07.2019 10:05

Hab nicht alles gesehen (kam ja bei sky News) aber 1:1 … schon gut.. Dynamo wurde ja mit 1:6 … Aber macht man nun gut Ding, allgemein, mit PSG? Die sind ja noch schlimmer als RB Leipzig.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1519
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: 1. FC Nürnberg

Beitrag von Fan ausm Süden » 22.07.2019 23:19

Nein, eigentlich nicht. Anfangs gabs auch viel Empörung seitens der Fans, da man dachte, der FCN habe sich unter wer weiß welchen Umständen darum bemüht, aus Publicity Gründen. Letztlich war es aber wohl so, dass die Initiative von Tuchel ausging, der direkt in Dresden und Nürnberg anfragte und um die Testspiele bat, gewissermaßen. War anscheinend ein Angebot, dass man nicht ablehnen konnte, internationales Flair im Max-Morlock-Stadion etc.. Ich selber fand die Saisoneröffnung vor zwei Jahren gegen die Borussia schöner:) (war dieses Mal auch nicht live dabei).
Antworten