Hertha BSC

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1439
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Hertha BSC

Beitrag von Fan ausm Süden » 22.01.2018 23:27

Krass - hieß es nicht zwischendurch mal, er habe sich gefangen?
Schon traurig. Und, 3Dcad, hast recht - bei so viel so "allgemein anerkanntem" Potential muss doch noch irgendetwas anderes im Argen liegen als 'ne 10-Jahres-Diskrepanz zwischen chronologischem Alter und emotionaler Reife/Intellekt...?!
(Und daneben dann Stark, gerade mal ein Jahr älter...)
O.Ferfers
Beiträge: 127
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Hertha BSC

Beitrag von O.Ferfers » 23.01.2018 05:54

Mein Eindruck hat sich leider bestätigt.
Ich habe Sinan Kurt über einen längeren Zeitraum in der Jugend bei uns beobachtet ( 2 Jahre ) und hatte zu diesem Zeitpunkt schon den Eindruck, dass ihm jegliche Ernsthaftigkeit fehlt. Sinan hat nur für sich gespielt, der Teamgedanke ging ihm total ab. Er klebte an der Außenlinie und ließ das Team für sich arbeiten. Bei eigenem Ballverlust wurde stehengeblieben. Kein Nachsetzen, kein Einsatz, kein Biss. Er hatte zu diesem Zeitpunkt schon ein erhebliches Realitätsproblem. Ich war alles andere als traurig, als er nach München gewechselt ist, denn so ein Charakter, mit einer Nullbockeinstellung, verdirbt auf Dauer jeden Teamgeist. Für ihn persönlich tut es mir allerdings leid, dass er nicht lernfähig ist, er hätte den gleichen Weg, wie sein Teamkollege Mo Dahoud gehen können.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24877
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Hertha BSC

Beitrag von nicklos » 23.01.2018 13:48

Mo Dahoud hat sich jetzt aber auch nicht gerade weiter entwickelt, außer finanziell. Hat bei uns schon abgebaut, in Dortmund bisher nicht durchgestartet.

Kein Beispiel für einen Musterprofi.
Mikael2
Beiträge: 4977
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hertha BSC

Beitrag von Mikael2 » 23.01.2018 14:26

Evtl. haben die den auch nur gekauft, um uns zu schwächen.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 17748
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Hertha BSC

Beitrag von don pedro » 23.01.2018 15:18

BorussiaMG4ever hat geschrieben:nein, das hat er ganz alleine verbockt.

bei bayern zu scheitern ist schon genügend anderen (jungen) spielern passiert, aber er hat ja eine zweite chance in berlin bekommen. durch seine disziplin- und lustlosigkeit hat er aber auch diese leichtfertig verspielt.

hält sich scheinbar immer noch für den größten, selber schuld.
richtig.bei bayern war er sogar selten im kader der zweiten mannschaft und selbst bei der A jungend,wo er noch spielen durfte damals,war er kaum nominiert.
in berlin dasselbe mit der zweiten.herr kurt war da selten im kader weil faul und so weiter.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 9028
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Hertha BSC

Beitrag von bökelratte » 23.01.2018 15:30

Kampfknolle hat geschrieben:Man braucht wohl nicht darüber diskutieren, das seine Karriere gelaufen ist. Jeder ist seines Glückes Schmied :winker:
Nächster oder übernächster Karriereschritt: Dschungelcamp!
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Hertha BSC

Beitrag von VFLmoney » 23.01.2018 15:51

3Dcad hat geschrieben: Dardai bringt es auf den Punkt. :daumenhoch:

Hmmmjaaa, hat vor ihm schon mal jemand ganz treffend beschrieben. :mrgreen:
Hans Meyer : "In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde."
Passt von der Quote.
Kampfknolle
Beiträge: 6611
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Hertha BSC

Beitrag von Kampfknolle » 23.01.2018 18:41

bökelratte hat geschrieben: Nächster oder übernächster Karriereschritt: Dschungelcamp!
Möglich. Lässt er sich dann mitm Heli einfliegen und überm Camp abseilen? :animrgreen2:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13847
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Hertha BSC

Beitrag von barborussia » 24.01.2018 09:47

Dschungelcamp? Ich dachte, die hätten mit Ansgar Brinkmann den fußballerischen Tiefpunkt schon erreicht...
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Hertha BSC

Beitrag von Quanah Parker » 25.01.2018 10:48

Wenn du denkst es geht nicht schlimmer, kommt irgendwo ein Kurt daher........
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13847
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Hertha BSC

Beitrag von barborussia » 25.01.2018 11:26

Wenn dick und faul sein dafür reicht und nur 0,0005 Prozent wissen, wer du bist...Dann ja :mrgreen:

Gottseidank habe ich abgenommen und arbeite gerne, da falle ich schon mal durchs Raster 8)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Hertha BSC

Beitrag von 3Dcad » 10.02.2018 19:05

Die lebenslange Dauerkarte jetzt mit QR Code auf den Arm tätowiert. :lol: Kein Witz, kam eben in der Sportschau.
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2554
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Hertha BSC

Beitrag von Tacki04 » 01.03.2018 22:54

http://www.reviersport.de/367329---bund ... e-mag.html

Vielen Schalkern ist es wurscht...mir nicht!

Ich mag Köpenick!
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27710
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Hertha BSC

Beitrag von Volker Danner » 05.04.2018 13:32

Hertha: Mittelstädt fällt aus

Maximilian Mittelstädt von Hertha BSC
fällt für das Spiel bei Bor.Mönchen-
gladbach am Samstag verletzungsbedingt
aus. Wie der Verein bekannt gab, zog
sich der 21-Jährige im Training eine
Muskelverletzung im rechten Hüftbeuger
zu. Wie lange Mittelstädt pausieren
muss, ist noch offen.


ard-text

ob uns dieser Ausfall am samstag hilft?
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27710
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Hertha BSC

Beitrag von Volker Danner » 06.04.2018 15:03

Herthas letzte Chance auf einen Saisonfinalspurt

Einer dieser jungen Spieler ist Sinan Kurt, 21, der im Winter vor zwei Jahren als großes, sich aber selbst verhinderndes Talent vom FC Bayern kam – und seitdem die Erfahrung von genau vier Bundesligaminuten sammeln durfte. Über Kurt hat Dardai selten ein gutes Wort verloren. Diesmal lobte er den Flügelspieler für seine „Mentalitätsänderung. „Es scheint ein wenig besser zu sein.“ Dass Kurt in dieser Trainingswoche sogar ein paar Mal („Gut, Sinan!“) das Tor getroffen hat, ändert aber wenig an seiner Perspektive. Dardai, der Jugendfreund, hat auch so seine Geduldsgrenzen.

https://www.berliner-zeitung.de/sport/h ... t-29972688
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27710
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Hertha BSC

Beitrag von Volker Danner » 06.04.2018 15:21

Stürmer Selke will den Gladbach-Fluch brechen

Seit Mitte Januar wartet Selke auf ein Tor. In Gladbach darf er auf eine Bewährungschance von Beginn an hoffen.

https://www.morgenpost.de/sport/hertha/ ... echen.html
Kampfknolle
Beiträge: 6611
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Hertha BSC

Beitrag von Kampfknolle » 06.04.2018 19:27

Der Aufbaugegner kommt ja :mrgreen:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Hertha BSC

Beitrag von 3Dcad » 06.04.2018 19:34

Immer wieder cool zu lesen wenn Dardai sich bei einem "gut Sinan" fast die Zunge bricht. :) Bin mal gespannt mit welchem Paketversand Dardai den Kurt nach Sasonende einpackt und wo die Reise dann hingeht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24877
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Hertha BSC

Beitrag von nicklos » 07.04.2018 10:53

Hoffentlich konzentriert sich der Junge auf ein Leben außerhalb des Fußballs.
Kaesekeks
Beiträge: 504
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: Hertha BSC

Beitrag von Kaesekeks » 07.04.2018 16:21

Instagram?
Antworten