Hannover 96

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3454
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Hannover 96

Beitrag von Raute s.1970 » 05.02.2018 17:29

Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 25007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Hannover 96

Beitrag von nicklos » 05.02.2018 18:08

50+1 wird fallen.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 3454
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Hannover 96

Beitrag von Raute s.1970 » 05.02.2018 19:31

...irgendwann ja.
Jetzt ist es wohl nur ein Aufschub. Ändern wird sich dadurch sowieso nicht viel
Die großen Investoren suchen sich logischerweise die "großen" Clubs, um einzusteigen.
Vielleicht gehören wir ja dann dazu........
Die finazielle Schere, die jetzt vorhanden ist, wird dann auch vorhanden sein.
Wahrscheinlich sogar noch größer.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11547
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Hannover 96

Beitrag von MG-MZStefan » 05.02.2018 19:43

So ist dem...
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7261
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Hannover 96

Beitrag von Kellerfan » 07.02.2018 11:55

Der Stimmungsboykott wird gegen Freiburg (10.2.), in Köln (17.2.) und Gladbach (24.2.) pausiert.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23402
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Hannover 96

Beitrag von 3Dcad » 10.02.2018 20:16

Der Bebou ist schon s.auschnell. :o
globi
Beiträge: 19
Registriert: 16.08.2015 18:20

Re: Hannover 96

Beitrag von globi » 12.02.2018 10:54

Da müssen wir auswärts als nächstes ran. Sehe uns da chancenlos. Die sind für mich CL-Anwärter und das, obwohl sie aus der zweiten Liga kommen und nur als Zweiter aufgestiegen sind. Die haben uns in einem Jahr überholt... :wut2:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 25007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Hannover 96

Beitrag von nicklos » 12.02.2018 18:05

Die werden uns nieder fighten.
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 1954
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Hannover 96

Beitrag von |Borussia| » 12.02.2018 18:08

Ich kann mich noch sehr gut an unseren letzten Auftritt dort erinnern. :?:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8456
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Hannover 96

Beitrag von Nothern_Alex » 12.02.2018 21:11

Und ich bin wieder mit einem Kollegen da (er hat die Karte schon gekauft, aus der Nummer komme ich nicht mehr raus).

Schlimm ist nicht, dass wir verlieren, sondern die mitleidigen Reaktionen. Normalerweise gibt’s für den Verlierer ein Satz dummer Sprüche und dann ist auch gut. Nach dem letzten Spiel konnten sich die Hannoveraner nicht einmal richtig über den Sieg freuen, so mies waren wir. Und ich befürchte, diesmal wird es wieder so sein.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1448
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Hannover 96

Beitrag von Fan ausm Süden » 24.02.2018 22:05

Whoa - das Interview von Horst Heldt nach dem Spiel muss ja heftig gewesen sein...! "Mich kotzt hier alles an", "Wir beschäftigen uns hier mit allem, nur nicht mit Fußball" und "vielleicht haben wir's nicht anders verdient"... Hm.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8456
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Hannover 96

Beitrag von Nothern_Alex » 24.02.2018 22:50

Wie die Fans sich gegenseitig angegiftet haben (pro und contra Kind) war schon befremdlich.
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3503
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Hannover 96

Beitrag von Mike# » 24.02.2018 23:26

... trotzdem muss Held raus :animrgreen2:


(unabhängig von den 3 verdienten Punkten für unsere Heimfahrt)
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3426
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Hannover 96

Beitrag von Andi79 » 26.02.2018 12:43

Wieder keine Stimmung, Martin Kind fand ich bissl albern. Wenn der Grundgedanke contra Kind auch richtig ist sollte man die eigene Truppe nicht so hängen lassen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22931
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Hannover 96

Beitrag von Borusse 61 » 26.02.2018 15:24

Kind deutet "Maßnahmen" gegen Ultras an....

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... tform.html
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12123
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Hannover 96

Beitrag von raute56 » 26.02.2018 16:12

Wären solche Gruppierungen auch willens, Millionen in den Verein zu stecken? Selbst Verantwortung zu übernehmen?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 31028
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Hannover 96

Beitrag von Zaman » 27.02.2018 07:00

Gespräche wurden abgelehnt, also Termin abgesagt, weil einem die Gesprächspartner nicht passen ... so so ... Herr Kind will sich also aussuchen und bestimmen mit wem er Gespräche führt ... Willkommen in der Demokratie.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3426
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Hannover 96

Beitrag von Andi79 » 27.02.2018 10:50

Ohne die Hintergründe zu kennen würde ich da jetzt schon differenzieren. Mit zB einem verurteilten Straftäter würde ich mich jetzt auch nicht unbedingt in eine Podiumsdiskussion begeben wollen. Das verlangt alleine mein Selbsterhaltungstrieb.

Man stelle sich vor der Kind sitzt da mit dem schlimmsten Hooligan der Szene an einem Tisch und diskutiert über fairen Umgang zwischen Fans und Verein. Der haut dem doch eher eine in die Zähne als das die auf einen Nenner kommen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12123
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Hannover 96

Beitrag von raute56 » 27.02.2018 12:20

Aus diesen Gründe hat 96 drei "Fans" abgelehnt:

http://www.sportbuzzer.de/artikel/break ... retern-ab/
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 31028
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Hannover 96

Beitrag von Zaman » 27.02.2018 13:00

Andi79 hat geschrieben:Ohne die Hintergründe zu kennen würde ich da jetzt schon differenzieren. Mit zB einem verurteilten Straftäter würde ich mich jetzt auch nicht unbedingt in eine Podiumsdiskussion begeben wollen. .
da hätte der Bayernvorstand dann aber echte Probleme :wink:
Antworten