Fortuna Düsseldorf

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Alpenvulkan
Beiträge: 2487
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Alpenvulkan » 01.03.2019 16:06

raute56 hat geschrieben:
28.02.2019 21:43
Lustig: Laut einem Kölner Blatt spielt der KFC Uerdingen im nächsten Jahr in der Düsseldorfer Arena. Die Fortuna freut sich.
Jep, die Fortunesen, die wohl vorher noch nichtmal informiert wurden, gehen gerade auf die Barrikaden.
Kann ich nachvollziehen.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5700
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von BurningSoul » 01.03.2019 16:17

Die Kommunikation zwischen der Stadt Düsseldorf (bzw die Stelle der Stadt, die für die Stadionvermietung zuständig ist) und Fortuna scheint absolut ungenügend zu sein. Letztes Jahr wurde ein Stadionsponsor von diesem Sportgremium der Stadt ausgesucht, der ziemlich fragwürdig ist und zumindest bei den Fortuna-Fans in meinem Umfeld für Augenrollen gesorgt hat (ungeachtet des Geldes, was die zahlen) und jetzt eine solche Entscheidung am Hauptmieter und lokalen Fußballverein vorbei.

Da bin ich absolut froh, dass unser Stadion unserem Verein gehört und wir nicht die willkürlichen Entscheidungen der örtlichen Politik verantworten müssen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25128
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von 3Dcad » 01.03.2019 18:29

Die Reaktion von Fortuna dazu:
https://www.f95.de/aktuell/news/profis/ ... adce0a0d4/
Mit Überraschung hat Fortuna Düsseldorf zur Kenntnis genommen, dass die Düsseldorfer Stadionbetreibergesellschaft mit dem KFC Uerdingen über ein Mietverhältnis für die Saison 2019/20 verhandelt hat. Weder wurde vor Vertragsunterzeichnung Fortuna Düsseldorf als langjähriger Hauptmieter über die Gespräche informiert, noch wurde die Fortuna vorab über etwaige Entscheidungen in Kenntnis gesetzt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27447
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von nicklos » 03.03.2019 08:57

Warum wollten sie Funkel loswerden?

Spielerisch haben sie einen ordentlichen Sprung gemacht. Aber Lukebakio ist deren Marco Reus mittlerweile.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9554
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Lattenkracher64 » 03.03.2019 19:36

Ziehe meinen Hut vor der Tuna. Habe sie eigentlich als sicheren Absteiger auf dem Zettel gehabt :oops:
Mikael2
Beiträge: 6110
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Mikael2 » 03.03.2019 22:44

Hatte heute morgen extra wegen Funkel diesen verhassten Doppelpass angestellt. Und war danach sehr zufrieden.
Funkel ist einfach ein klasse Typ und ein toller Mensch. Haette uns auch gut gepasst.
Schade.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Big Bernie » 04.03.2019 08:46

Die Klasse haben sie wohl diese Saison gesichert,
reicht jetzt aber mal mit den Erfolgserlebnissen.
Sonst drehen meine Arbeitskollegen noch völlig durch.
Aber gegen unsere CL-/EL-Konkurrenten dürfen sie
gerne noch punkten.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3466
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Further71 » 04.03.2019 12:20

Die haben echt einen Wahnsinnslauf. Man kann nur hoffen dass wir bis zum Spiel bei denen zurück in die Spur gefunden haben, ansonsten nehmen die uns ähnlich auseinander wie Schalke. Muss jetzt nicht sein im "kleinen" Derby... :| :|
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Kampfknolle » 04.03.2019 13:49

Seit dem Funkel Theater gings so richtig aufwärts, oder? :shock:
Mikael2
Beiträge: 6110
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Mikael2 » 04.03.2019 14:52

Vorher auch schon. Oder wie würdest Du einen Sieg gegen die Lüdenscheider benennen ?
Und da haben sie sogar technisch richtig gut gespielt.
Nochmal zu Funkel: mit dem Klassenerhalt hätte er es den Kritikern ordentlich gegeben, die ihn schon zum Auslaufmodell geschrieben hatten.
Er hat Fortuna in der zweiten Liga übernommen, als sie nicht weit von den Abstiegsraengen entfernt waren. Da hat er sich beim Heimatklub ein Denkmal gesetzt.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3466
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Further71 » 04.03.2019 15:15

Habe ich was verpasst? Sein Heimatklub ist der VFR Neuss. 8)
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9673
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von purple haze » 04.03.2019 15:56

So sieht's aus, dä Jung ist en Nüsser :anbet:
Mikael2
Beiträge: 6110
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Mikael2 » 04.03.2019 20:55

Damit war die weitere Heimat gemeint. Oder glaubt Ihr ernsthaft, das ich bei der Bewunderung seine Vita nicht parat hätte ?
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3466
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Further71 » 04.03.2019 21:25

Ok. Aber wir Neusser sind diesbezüglich etwas pingelig. 8)

Neuss ist eine eigene Stadt - sogar die weitaus ältere - und auf der anderen (richtigen) Rheinseite. :wink:
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Big Bernie » 05.03.2019 18:20

Was mich bei Funkel (positiv) verwundert hat:
Er war stets als sehr defensiv spielender Trainer bekannt
und bei Fortuna hatten sie schon Angst vor dem
"Mauer-Fussball" mit Betonabwehr.
Aber Friedhelm hat gezeigt dass er als Trainer auch "Offensiv" im Repertoire hat.
Als Spieler damals sowieso.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42685
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Viersener » 30.03.2019 20:31

Die lagen heute mehr auf den Boden als Schnee im Winter und vom Torwart brauchen wir gar nicht anfangen was für ein ***** dieser ist.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25128
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von 3Dcad » 30.03.2019 20:38

Naja Viersi, die haben zumindest versucht Fußball zu spielen... im Gegensatz zu uns.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von borussenmario » 30.03.2019 21:30

In dem Spiel, das ich gesehen habe, wurden sie heute mindestens zweimal rotwürdig von hinten weggegrätscht und einer musste nach Ellbogenschlag und Platzwunde ganz runter.
Zudem haben sie uns wie Anfänger nach Strich und Faden ausgekontert. Also wir müssen heute echt ganz leise sein.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von barborussia » 31.03.2019 21:49

Ja, "A Quiet Place" wäre für uns ein passender Ort der Trauer und Selbstreflektion.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11554
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Badrique » 31.03.2019 22:35

Ich muss Respekt zollen: Nicht nur wegen gestern, sondern im Allgemeinen für die ganze Saison. Gestern verdienter Sieger. Machen das beste aus ihren Mitteln und spielen sogar ansehnlichen Konterfussball. Da leistet Funkel ganze Arbeit. Die Fortunen sind mir allemal lieber als die Pillendreher oder die Böcke. So, genug der Lobhudelei.
Antworten