Fortuna Düsseldorf

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27727
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Volker Danner » 06.11.2018 16:53

Pyromanen Raus Aus Den Stadien!

feuerwerk gehört aufs Spielfeld und nicht auf die Zuschauerränge!

bin froh wenn diese Truppe wieder runtergeht..
Benutzeravatar
Kloeppeliese
Beiträge: 784
Registriert: 08.03.2016 12:10

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Kloeppeliese » 06.11.2018 17:32

purple haze hat geschrieben:
05.11.2018 23:47
Also erstmal vorab, kloeppeliese...
Ich wollte dir nicht irgendwelche politische Nähe zu Trump nachsagen, das lag mir fern.
Diese Bezeichnung verwende ich derzeit einfach gerne für Vorschläge, die ich für überzogen halte.
Sollte ich dich damit beleidigt haben, kann ich das gut nachvollziehen und entschuldige mich dir.
:shakehands:

Zum Thema Pyro und Strafen...ach ja, offtopic, also lass ich es..mein Beitrag für den Frieden :peace: ;-)

Zum Thema Fortuna...
Alles gut, Puha :shakehands:
dkfv
Beiträge: 673
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von dkfv » 06.11.2018 17:45

borussenmario hat geschrieben:
06.11.2018 08:48
Aufmerksam lesen, und nur die einbeziehen, die auch angesprochen sind, nämlich diese bekloppten Pyromanen und Randalebrüder. Und auf die treffen meine Worte leider zu, auch wenn die Wahrheit manchmal wehtut.
Du wirfst den Capos vor sich nicht für Fußball zu interessieren, tust so als wenn auseinadergenommene Toiletten und Geschäfte an der Tagesordnung wären, und der Vorwurf mit dem Komasaufen ist ja fast schon amüsant. Du scheinst lange nicht mehr persönlich im Block gewesen zu sein, oder woher hast du all deine Informationen? So eine undifferenzierte Diskussionskultur von einem Moderator, peinlich!
Der Verweis auf die geworfenen Bechern aus Block 13/14 beim Spiel gegen Leverkusen ist garnicht so schlecht. Dadurch wurde die Gesundheit von Spielern, Ordnern und Fans riskiert, zudem muss Borussia dafür wohl auch eine Geldstrafe zahlen. Im Forum habe ich bisher aber noch nicht die Forderung nach harten Konsequenzen für das skandalöse Verhalten der Werfer gelesen. Aber so etwas wird ja von den Medien auch nicht wie ein Terroranschlag hochgekocht. Beim Sportschaubericht zum Düsseldorf Spiel wurde so gut wie jedes Bengalo thematisiert und gefilmt. Es wurde der Eindruck suggeriert, dass es nur gebrannt hat und kaum gespielt werden konnte, was einfach nicht stimmte. Ich will hier nicht Pyrotechnik verharmlosen, aber die mediale Kampagne dagegen ist mMn sehr übertrieben und scheinbar lassen sich noch sehr viele davon beeinflussen.
Mr.Tax
Beiträge: 140
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Mr.Tax » 06.11.2018 18:26

Wenn ich mal meinen Senf dazugeben darf (?):
Auseinandergenommene Geschäfte und/oder Toiletten sind nicht an der "Tagesordnung", kommen aber doch häufiger vor. Becherwerfen ist für mich mindestens so verwerflich wie Pyro. Und ich wäre tatsächlich für eine knallharte Bestrafung der Werfer. Wenn ein Spieler am Kopf getroffen wird, ist es zu spät.
Wer regelmässig ins Stadion geht wird mitlerweile bei fast jedem Spiel mit Pyro konfrontiert. Es nervt einfach nur noch. Und um das zu erkennen brauche ich keine Medien, da komme ich selber drauf. M.E. sieht das auch nicht gut aus. Eine Schalparade, ein Fahnenmeer oder eine Choreo spricht mich da weit mehr an. Aber ich gestehe da jedem auch seine eigene Meinung zu. Aber: Pyro hat rein gar nichts mit Emotionen zu tun, was die Pyromanen einem immer weissmachen wollen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22894
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Borusse 61 » 06.11.2018 18:34

:offtopic2: Deswegen beenden wir jetzt das Thema hier !
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27727
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Volker Danner » 06.11.2018 18:51

dkfv hat geschrieben:
06.11.2018 17:45
Du wirfst den Capos vor sich nicht für Fußball zu interessieren, tust so als wenn auseinadergenommene Toiletten und Geschäfte an der Tagesordnung wären, und der Vorwurf mit dem Komasaufen ist ja fast schon amüsant. Du scheinst lange nicht mehr persönlich im Block gewesen zu sein, oder woher hast du all deine Informationen? So eine undifferenzierte Diskussionskultur von einem Moderator, peinlich!
ziemlich despektierlich was du da von dir gibst.. Respekt bitte!
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27727
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Volker Danner » 06.11.2018 18:53

Borusse 61 hat geschrieben:
06.11.2018 18:34
:offtopic2: Deswegen beenden wir jetzt das Thema hier !
gerne, mein Freund! :winker:
dkfv
Beiträge: 673
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von dkfv » 06.11.2018 18:59

In welchem Thread könnte man weiterdiskutieren?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26160
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von borussenmario » 06.11.2018 19:09

Dafür pilgern Millionen Fans Woche für Woche in die Stadien, man nennt es Fußball.

Bild


Und hierfür ein paar bekloppte Selbstdarsteller, die keiner will, der wegen Fußball zum Fußball geht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Auch unter den Düsseldorfern gibt es diese bekloppten Störer, wie man auch am Sonntag wiedermal unfreiwillig sehen und hören musste. Bilder sagen oft mehr als viele Worte.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23388
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von 3Dcad » 06.11.2018 19:15

@dkfv
Wenn es sich um einen Vorfall bei einem unserer Heimspiele handelt dann wohl hier (Borussia Park/ Sicherheit und Kontrollen am Eingang):
viewtopic.php?f=4&t=41105&start=280

Bei Auswärtsspielen von Borussia oder andere Bundesligapartien wie jetzt eben erst bei BVB-Hertha geschehen weiß ich es nicht. Ich gebe den Mods recht das es unter national dann nicht reingehört weil es schnell in eine allgemeine Diskussion ausartet. Vielleicht gibt es unter Anfeuern schon einen Thread der nur quasi wiederbelebt werden müsste für solche Fälle?

@Purple Haze
Ich zitiere mal Deinen Beitrag in dem oben genannten Link.
Paul-Block17
Beiträge: 519
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Paul-Block17 » 06.11.2018 19:17

Vielleicht mal kurz was zum sportlichen:

Denkt wirklich einer ernsthaft das Fortuna so in der Klasse bleiben kann? Ich nicht.

Spielerisch war das doch recht limitiert.
<der einzige mir von der Truppe leid tut ist der Funkel>
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23388
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von 3Dcad » 06.11.2018 19:44

Da zitiere ich mal den Post von DaMarcus:
DaMarcus hat geschrieben:
05.11.2018 09:06
Der Großteil des Kaders besteht aus Spielern Mitte 20, die bisher nicht den Durchbruch in der Bundesliga geschafft haben.
Zimmer, Zimmermann, Morales, Gießelmann, Usami, Duksch, Karaman, Stöger, Nielsen, Ayhan... Das ist halt alles als Ergänzung für einen Kader okay, aber reicht in der Summe nicht für die Bundesliga. Sind dann die individuellen Fehler nicht ausreichend für den Gegner, kriegst du dazu auch noch so doofe Elfmeter gegen dich.

Lukebakio sticht da förmlich heraus, dem fehlt aber auch ein bundesligatauglicher Zielspieler, denn sein eigener Abschluss ist doch stark verbesserungsfähig.

Das wird ein kurzes Gastspiel, aber mehr konnte man auch nicht erwarten.
Ich sehe das ähnlich. Düsseldorf hat als langjähriger Zweitligist gar nicht die finanziellen Möglichkeiten sich mit erfahrenen Stammspielern aus der Bundesliga zu verstärken. Fortuna musste Neuhaus abgeben, Nürnberg musste auch 1-2 gute Spieler abgeben anstatt sich mit Stammspielern aus der Bundesliga verstärken zu können aus dem gleichen Grund wie bei Fortuna: Mangels Geld. Fortuna und die FCN Fans können auf einen Klassenerhalt sicher hoffen, aber erwarten kann man ihn nicht dafür ist einfach die Kluft zu groß zum Rest der Liga. Für beide wäre der Klassenerhalt ein kleines Fussballwunder.
Alpenvulkan
Beiträge: 2141
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Alpenvulkan » 06.11.2018 20:39

@ Mario: meine vollste Zustimmung zu Deinem Post :daumenhoch: :daumenhoch:
Fan ausm Süden
Beiträge: 1448
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Fan ausm Süden » 06.11.2018 21:26

Ich bin so albern, dass ich mir einen Düsseldorfer Ligaverbleib wünschen würde, allein wegen dieses Hopp-Zitats von den untergangenen Traditionsvereinen. Aber wenn sie runtermüssen, damit der FCN obenbleiben kann... tja.

(1000mal lieber die Fortuna oben als den *Effzeeeh*!)
Macragge
Beiträge: 1384
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Macragge » 07.11.2018 15:59

Und wieder wurde mein Post ohne Info oder Begründung gelöscht. Ist das jetzt ganz normal hier ? Dann bin ich nämlich raus hier. :nein:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44157
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von HerbertLaumen » 07.11.2018 16:02

Ich habe den Beitrag zwar nicht entfernt, aber was bitte erwartest du denn auf solche Unterstellungen? Wir können das gerne per PN oder im Modthread weiter besprechen, hier ist der falsche Platz.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32263
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von steff 67 » 10.11.2018 21:53

Die Liga ist bekloppt

Vorige Woche wie ein sicherer Absteiger
Heute ein 4:1 Sieg
Mikael2
Beiträge: 5063
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Mikael2 » 10.11.2018 22:21

Hertha hatte schon frueh einen Platzverweis gegen sich.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32263
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von steff 67 » 11.11.2018 00:14

Stimmt

Hab ich gar nicht mitbekommen
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 25002
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitrag von nicklos » 11.11.2018 00:49

Schön für Düsseldorf. Aber da muss mehr kommen bei 11 vs 11.
Antworten