SC Paderborn 07

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12574
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von raute56 » 04.06.2019 18:09

Ist das überhaupt erlaubt, dass zwei Vereine in einer Liga so umfangreich kooperieren? Da ist doch von vorneherein klar, dass die gegen RB verlieren werden.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9054
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Nothern_Alex » 04.06.2019 18:57

Wie kommst Du darauf, dass das nicht erlaubt ist?

Schließlich erfüllt Leipzig nahezu vorbildlich die 50+1 Regel, ihr Wappen ähnelt in keiner Weise dem Werbelogo von Red Bull, Salzburg und Leipzig dürfen sogar mit dem Segen der UEFA im selben Wettbewerb spielen, die Transfers aus Salzburg sind das Ergebnis eines detaillierten scoutings. Warum sollte also Leipzig den Weg des Heiligen verlassen und Dinge anfangen, die ein Geschmäckle haben?
McMax
Beiträge: 6087
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von McMax » 04.06.2019 19:07

Aus der Sicht von Paderborn kann ich diese Entscheidung schon verstehen.
Hatten wir nicht auch mal so eine Kooperation mit Venlo oder sowas? Oder da war was in Planung keine Ahnung.
Eigentlich keine schlechte Idee auch für die Talententwicklung
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4015
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von kraufl » 04.06.2019 20:53

Das ist ja mal gar nicht zu vergleichen. Hier müsste die DFL ja wohl sofort eingreifen. Kann echt nicht sein, dass so etwas durchgewunken wird.
Benutzeravatar
Tacki04
Beiträge: 2738
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Tacki04 » 04.06.2019 21:09

Nun ja..wie soll ich sagen..nachdem sie mir vorher egal waren..sind sie mir nun..egaler!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42365
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Viersener » 04.06.2019 22:16

McMax hat geschrieben:
04.06.2019 19:07
Hatten wir nicht auch mal so eine Kooperation mit Venlo oder sowas? Oder da war was in Planung keine Ahnung.
Eigentlich keine schlechte Idee auch für die Talententwicklung
Meinst du das https://www.borussia.de/de/jugend-fraue ... reine.html ? ist nicht zu vergleichen ! Paderborn Leipzig ist für mich nicht "Region"
Kampfknolle
Beiträge: 7891
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Kampfknolle » 04.06.2019 22:55

Naja. Für die Leipziger ist ja Leipzig-Salzburg auch Region :mrgreen:
McMax
Beiträge: 6087
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von McMax » 05.06.2019 05:59

Viersener hat geschrieben:
04.06.2019 22:16
Meinst du das https://www.borussia.de/de/jugend-fraue ... reine.html ? ist nicht zu vergleichen ! Paderborn Leipzig ist für mich nicht "Region"

Nein, das hier:
https://www.transfermarkt.de/vvv-venlo- ... ews/183206
Aber hab mich wohl vertan, war wohl nur ein Gerücht.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3232
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von ewigerfan » 05.06.2019 13:20

Die SCP-Fans gehen jedenfalls auf die Barrikaden. :daumenhoch:

https://www.kicker.de/750789/artikel/we ... ernbleiben
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9470
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von purple haze » 05.06.2019 14:07

Richtig so :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25275
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Borusse 61 » 05.06.2019 14:09

Gute Entscheidung :daumenhoch:
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4865
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von vfl-borusse » 05.06.2019 14:35

raute56 hat geschrieben:
04.06.2019 18:09
Ist das überhaupt erlaubt, dass zwei Vereine in einer Liga so umfangreich kooperieren? Da ist doch von vorneherein klar, dass die gegen RB verlieren werden.
Habe ich mir auch so gedacht, ob das so korrekt ist.

ewigerfan hat geschrieben:
05.06.2019 13:20
Die SCP-Fans gehen jedenfalls auf die Barrikaden. :daumenhoch:

https://www.kicker.de/750789/artikel/we ... ernbleiben
Daher Verein = unsympatischer // Fans = Sympatischer
uli1234
Beiträge: 12603
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von uli1234 » 05.06.2019 18:04

Mir ist das so egal, was Paderborn macht. Von mir aus sollen sie doch mit Leipzig glücklich werden, und die Fans gehen dennoch ins Stadion, wollen wir wetten?
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28232
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Volker Danner » 05.06.2019 19:11

Westphalen sind stur!

traue denen durchaus zu, veränderungen zu gestalten.. wir Fußballer und Fans können sie da auch unterstützen, solidarität zeigen..
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4021
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Quincy 2.0 » 05.06.2019 20:56

Wenn das bei Borussia passieren würde, wäre meine Kündigung direkt unterwegs. Ich hoffe die Paderborner Fans ziehen das durch.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24554
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von 3Dcad » 05.06.2019 22:45

Bei solch großen und wesentlichen Entscheidungen muss ein Mitgliederverein seine Mitglieder vorher fragen (Abstimmung bei MV), bevor man das einfach so veröffentlicht. Hat der SCP nicht gemacht, deshalb finde ich die Reaktion der Fans absolut nachvollziehbar und richtig dem Verein jetzt mal die Kante zu zeigen. :daumenhoch:

Mal sehen was passiert, wie der Verein auf die Fans zugeht.
Kampfknolle
Beiträge: 7891
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Kampfknolle » 05.06.2019 22:56

Wie beschissen es sich aus der Sicht eines RB Fans anfühlen muss, dass die Fans eines anderen Vereins, keinen Bock auf ne Kooperation mit meinem Team haben. :mrgreen:

Bin gespannt, wie sich das alles entwickelt. Ich kann mir nicht vorstellen, das man diese Zusammenarbeit noch zurückzieht..
caesar11
Beiträge: 398
Registriert: 12.11.2007 23:03

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von caesar11 » 06.06.2019 12:10


Volker Danner hat geschrieben:Westphalen sind stur!
Westfalen auch! Bild
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6673
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von toom » 06.06.2019 16:10

Diese Entscheidung tut mir für den harten Kern der Paderborn-Fans wirklich leid. Man stelle sich das vor: über 34 Spieltage spielt man tollen und körperbetonten Offensivfußball, hat einen geilen Trainer und eine hungrige Truppe, und schafft tatsächlich das Wunder, wieder in die Bundesliga aufzusteigen. Und dann wird einem so die Vorfreude auf die neue Saison genommen, bzw nicht nur darauf, sondern auf den gesamten Verein in Zukunft. Die Fans schämen sich regelrecht für ihren Club. Was für ein Schock. Das ist doch Wahnsinn, da niemanden (Fans, Mitglieder, Umfeld) im Vorfeld zumindest kommuniktativ einzubinden. Ganz ganz traurig.

Ich hatte zu Paderborn eigentlich kein Verhältnis, freue mich jetzt nach dieser Entscheidung allerdings sehr auf das Auswärtsspiel dort, weil sie mir nun gehörig unsympathisch sind und man dieses neue Projekt gellend auspfeifen kann. Hoffentlich steigen diese Armleuchter direkt wieder ab! Arminia ist eh geiler.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7669
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von DaMarcus » 06.06.2019 16:43

Auf jeden Fall müsste der DFB so eine "Zusammenarbeit" prüfen, da wird aber sicher nichts kommen.
Eine vertikale Kooperation zwischen einem Erst- und Drittligisten ist deutlich weniger problematisch, als eine auf der selben Ebene. In der freien Wirtschaft würde jetzt das Kartellamt hellhörig, weil die Trennlinie zwischen Kooperation und Kartell schon ziemlich scharf ist. Vor allem in so einem Umfeld, wo es naturgemäß eine begrenzte Mitbewerberanzahl gibt.

Was passiert eigentlich, wenn die beiden Vereine in der Saisonendphase aufeinander treffen und RB Leipzig für seine Ziele dringend punkten muss? Dürfen die aus Salzburg zwischengeparkten Spieler mit Leipzig-Zukunft dann spielen und wenn ja, wie groß ist ihr Einsatz, wenn sie wissen, dass sie nächstes Jahr im anderen Trikot spielen? Oder wird im Rahmen der "Kooperation" stillschweigend davon ausgegangen, dass die 6 Punkte quasi als erweiterte Leihgebühr fest in Red Bull-Hand bleiben müssen?
Es ist eine Katastrophe, dass Red Bull die bestehenden Regeln immer weiter aushöhlen darf. Als nächstes baut man sich dann wahrscheinlich mit der SG Roter Stier Großaspach ein komplettes Farmteam nach österreichischem Vorbild auf.
Antworten