SC Paderborn 07

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33520
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von steff 67 » 18.08.2019 20:12

Seh ich auch so

Aufsteiger sollten in den ersten von der Euphorie getragenen Bulispiele auch punktemäßig erfolgreich gestalten.
Der graue Herbst wird kommen
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27062
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von nicklos » 19.08.2019 08:25


Nothern_Alex hat geschrieben:Schade, dass sie dem megaarroganten Bosz nicht die Punkte mitgenommen haben.
Bosz ist ja mal null arrogant.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Nothern_Alex » 19.08.2019 17:56

Also ich fand die Aussage von Bosz nach dem Spiel schon ziemlich daneben:

https://rp-online.de/sport/fussball/bay ... d-45148939

„Ein „richtig schlechtes Spiel“ habe er gesehen, moserte der Niederländer.“
Osramrot
Beiträge: 46
Registriert: 01.09.2014 12:06

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Osramrot » 19.08.2019 20:07

Nothern_Alex hat geschrieben:
19.08.2019 17:56
Also ich fand die Aussage von Bosz nach dem Spiel schon ziemlich daneben:

https://rp-online.de/sport/fussball/bay ... d-45148939

„Ein „richtig schlechtes Spiel“ habe er gesehen, moserte der Niederländer.“
Er bezog es doch auf seine Mannschaft und wer das Spiel gesehen hat, muss Ihm recht geben.

Und der Letzte Satz lautet:
"Aufmunternde Worte hatte der Trainer für sein Gegenüber Steffen Baumgart übrig, mit dem er 1998 gemeinsam für Hansa Rostock spielte: „Ich hoffe, dass sie schnell Punkte holen.“

Was ist daran bitte arrogant?
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33520
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von steff 67 » 19.08.2019 20:22

nicklos hat geschrieben:
19.08.2019 08:25
Bosz ist ja mal null arrogant
Ich verdiene mein Geld bei Bosch und deshalb darf ich in der Öffentlichkeit nix negatives über ihn sagen :wink:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Nothern_Alex » 19.08.2019 20:38

Ansichtssache. So schlecht fand ich Leverkusen nicht und die Aussage impliziert ja, dass Paderborn nur deswegen so gut war, weil die Pillen so schlecht waren. Paderborn hat ohne Angst einen erfrischenden Fußball gespielt und dass kann man als gegnerischer Trainer auch einfach mal anerkennen, ohne die eigene Mannschaft mies zu machen.

Ich hätte zumindest Paderborn einen Punkt gegönnt, auch wenn das 3:2 der Pillen schon die ganze hohe Kunst des Fußballs war.
Kampfknolle
Beiträge: 8527
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Kampfknolle » 19.08.2019 21:12

steff 67 hat geschrieben:
19.08.2019 20:22
Ich verdiene mein Geld bei Bosch und deshalb darf ich in der Öffentlichkeit nix negatives über ihn sagen :wink:
Aber auch nichts positives?

Grüße von Hinteregger :cool:
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Alpenvulkan » 19.08.2019 21:14

Also ich kann bei Bosz auch nichts arrogantes erkennen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7392
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Nocturne652 » 24.08.2019 18:29

Baumgart erhält als erster Bundesliga Coach die gelbe Karte, weil er sich wohl etwas zu sehr über einen abgepfiffenen Vorteil echauffierte. :gelbekarte:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/stef ... -freiburg/
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von borussenmario » 25.08.2019 13:06

Und Friedhelm Funkel, der zuletzt noch rege an einer Diskussion darüber beteiligt und klar dagegen war, hat auch schon seine erste Gelbe weg. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9402
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Lattenkracher64 » 25.08.2019 17:33

Immerhin ist Christian Streich noch ohne, aber der hat ja auch 2 x zum Start mit seiner Elf gewonnen :wink:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von borussenmario » 25.08.2019 20:53

Trotzdem ein Wunder :lol:
Alpenvulkan
Beiträge: 2485
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Alpenvulkan » 29.08.2019 14:18

Man stelle sich vor, so was gäbe es in England... Kloppo hätte seinen Dauertribünenplatz sicher :animrgreen:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7392
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Nocturne652 » 08.09.2019 19:08

Mit minimalen Mitteln zum maximalen Erfolg?
Bei der Kaderplanung für die neue Saison im Oberhaus konnten die Ostwestfalen auf dem Transfermarkt jedoch keinen großen Wurf machen. „Ich hatte 155.000 Euro zur Verfügung, um neue Spieler zu kaufen“, erklärte Paderborns Geschäftsführer Martin Przondziono (Foto) die Situation in der „Sport1“-Sendung „Doppelpass“.
Wir müssen demütig sein und keine Luftschlösser bauen. Damit das, was vor ein paar Jahren passiert ist, nicht noch einmal passiert.“ In der Debütsaison 2014/15 stieg der SC Paderborn direkt wieder aus der Bundesliga ab und wurde beinahe bis zur Regionalliga durchgereicht – einzig die fehlende Lizenz für 1860 München rettete die Ostwestfalen 2017 vor dem Gang in die Viertklassigkeit. Przondzionos Ziel für die Zukunft: „In drei Jahren wollen wir noch in der Bundesliga sein. Ich will den Verein auf Dauer unter den Top 30 in Deutschland platzieren.“
https://www.transfermarkt.de/sc-paderbo ... ews/345238
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Boppel » 15.09.2019 18:14

Weiter so !
8. Minute
1:0 gegen S04
:winker:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33520
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von steff 67 » 15.09.2019 20:05

Wenn sie ihre Fehler nicht schnell abstellen steigen sie sang und klanglos wieder ab
Da nützt auch der selbstgenannte Powerfußball nix
Spiele werden in der Abwehr gewonnen
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3010
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von rifi » 15.09.2019 20:40

Im Football ja, da kann die Defensive auch punkten. Im Fußball stimmt das nicht. Ein Spiel gewinnst du nur durch Tore, und das ist Offensive. Man kann vielleicht sagen, dass über eine Saison die defensive Stabilität entscheidend über Erfolg und Misserfolg ist, aber auf das einzelne Spiel gemünzt passt das nicht.

Paderborn ist hinsichtlich des Kaders so weit ab vom Rest der Liga, ich weiß nicht ob da die Spielweise das Problem ist. Ich wäre mir nicht sicher, dass sie mit Mauerfußball mehr Punkte holen würden. Wenn Paderborn zwei Mal auf die Nuss kriegt und ein Spiel durch die Offensive gewinnt bringt das genau so viele Punkte wie drei unentschieden. Und da darfst du dir dann keine Niederlage erlauben. Halte ich nicht für vielversprechender, zumal Ansätze ja da sind. Ich hoffe, sie ziehen ihr Ding durch. Düsseldorf schrieben im Laufe der Hinrunde letzte Saison ja auch viele ab.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von Nothern_Alex » 15.09.2019 20:48

Offensive gewinnt Spiele, Defensive die Meisterschaft. Ich denke, dass gilt auch für den Abstieg. Den Spruch gibt’s nicht umsonst.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33520
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von steff 67 » 15.09.2019 20:49

rifi hat geschrieben:
15.09.2019 20:40
Ich wäre mir nicht sicher, dass sie mit Mauerfußball mehr Punkte holen würden.
Ich habe nix von Mauerfußball geschrieben.
Es nützt dir der beste Sturm nichts wenn es in der Abwehr vogelwild zugeht. Da war doch jeder Schalker Angriff gefährlich.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3010
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: SC Paderborn 07

Beitrag von rifi » 15.09.2019 21:02

Nein, den Spruch gibts nicht umsonst. Den Superbowl betreffend ist das auch völlig korrekt. Aber deshalb ist es im Fußball eben nicht genauso gültig.

Finde ich ähnlich dem "Stockfehler". Keine Ahnung warum man da Hockeybegriffe bemühen muss.
Antworten