Schiedsrichter/Regelwerk

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1919
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Moselfohlen » 29.11.2023 11:51

Kommt ja auch immer drauf an bei welchem Verein solch eine Fehlentscheidung passiert. Bei den Lüdenscheidern, Bayern, Pillen und Dosen hätte der VAR da gleich nachgesehen und den Schiri drauf hingewiesen, aber bei uns eher nicht. Ist ja auch bei uns nicht so wichtig.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 19474
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 26 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Lattenkracher64 » 29.11.2023 12:08

Sehe ich auch so wie Desud und der Alex aus dem Norden.
Reus läuft ja bei bzw. nach der Schussabgabe geradezu durch das komplette Sichtfeld unseres Torhüters und versucht auszuweichen. Dabei ist er klar im Abseits und wenn das nicht aktiv ist, dann weiß ich es auch nicht mehr.
Selbst der Kicker schrieb sinngemäß bei der Benotung der Schiri-Leistung, dass das Plagiat Glück hatte, dass Köln nicht eingegriffen hat bzw. der Schiedsrichter das selbst nicht wahrgenommen hat.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 42467
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Zaman » 29.11.2023 13:08

midnightsun71 hat geschrieben: 29.11.2023 03:10 Trotzdem ist entscheidend wo er und wie er stand wo der ball den fuss verlässt und nicht wo der ball schon 2 oder 3 m unterwegs ist
reicht es nicht, wenn man dir sagt, dass er da schon im abseits gestanden hat?
es gibt massig bilder, die das belegen
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 15574
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 29.11.2023 14:40

Nothern_Alex hat geschrieben: Ist das so?
Ich dachte, der Zeitpunkt der Ballberührung ist entscheidend für die Abseitsposition und nicht, wann der Ball den Fuß verlässt.
Na
Es muss schon klar sein das es ein pass wird da er ja den ball auch nicht passrn kann und dribbeln .


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 15574
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 29.11.2023 14:44

Zaman hat geschrieben:
reicht es nicht, wenn man dir sagt, dass er da schon im abseits gestanden hat?
es gibt massig bilder, die das belegen
Ich habe das bild bewertet was hier gepostet wurde . Und nicht was anderes . Wenn er natürlich vorher abseits stand ist das natürliche eine krasse fehlentscheidung durch den var ...deswegen weg damit . Da ich live im stadion war und sich keiner beschwert hat da es in echtzeit nicht zu sehen war hat sich keiner aufgeregt . Viel besser mal live nen fehler hinzunehmen wie der müll mit dem var . Meine Meinung
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 36338
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von 3Dcad » 02.12.2023 04:57

https://www.kicker.de/zwayer-und-der-zw ... 10/artikel
Beide Pauli Tore nicht regulär. Das zweite Pauli Tor zurücknehmen wäre natürlich blöd gewesen. :wink:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 48755
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von HerbertLaumen » 02.12.2023 08:45

Mr.Tax hat geschrieben: 29.11.2023 07:16Die Möglichkeit den Torwart zu irritieren sollte doch ausreichen.
Reicht normalerweise auch aus, aber nicht, wenn man Borussia ist.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 4674
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von desud » 02.12.2023 09:44

Borussia Mönchengladbach*
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 12379
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von BurningSoul » 02.12.2023 09:53

3Dcad hat geschrieben: 02.12.2023 04:57 https://www.kicker.de/zwayer-und-der-zw ... 10/artikel
Beide Pauli Tore nicht regulär. Das zweite Pauli Tor zurücknehmen wäre natürlich blöd gewesen. :wink:
Was erwartet man? Dass Zwayer, der regelmäßig bei wichtigen Spielen in der Kiste der fragwürdigen Entscheidungen wühlt, auf einmal beim x-ten Versuch eine klare und richtige Entscheidung trifft? Keine Ahnung woher sein guter Ruf bei den Schiedsrichterbossen kommt. Wenn es jedoch fragwürdige Entscheidungen gibt, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Brych, Stegemann oder Zwayer daran beteiligt sind. Vielleicht sollte die DFL das Experiment mit Zwayer endlich beenden und auch dort ein Leistungsprinzip einführen.

Klar, einer der eigentlich besten (Jablonski) hat sich letzte Woche auch nicht mit Ruhm bekleckert, sondern gleich zwei spielentscheidende Fehler gemacht. Aber selbst Aytekin wäre ebenfalls verfügbar gewesen und hat soweit ich weiß, diese Woche auch keinen Einsatz.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 16211
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Nothern_Alex » 02.12.2023 10:40

Man bekommt Woche für Woche mehr den Eindruck, dass die Schiedsrichter dem Profi-Fußball nicht folgen können.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 4674
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von desud » 02.12.2023 14:10

Auch Aytekin hatte mittlerweile einige Spiele drin, die ich von ihm niemals erwartet hätte. Viele, viele Fehler.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 15574
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 02.12.2023 15:47

di sind durch den Var total verunsichert...durch die bank...
DeathNote
Beiträge: 2953
Registriert: 15.03.2013 16:25

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von DeathNote » 02.12.2023 16:19

Wer? Unsere Spieler? :mrgreen: .
Ja :ja:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 16211
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Nothern_Alex » 02.12.2023 16:22

Und ich dachte immer das „V“ in VAR steht für Video und nicht für Verunsicherung….
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 46878
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Viersener » 02.12.2023 18:02

Sorry aber, warum Weghorst für sein ständiges Gemecker und beim Elfmeter das Anfassen vom Schiri kein Gelb bekam (Voigt ebenso ein Kandidat) mir unverständlich.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 42467
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Zaman » 02.12.2023 18:07

hab ich eben schon im spieltagsfred geschrieben, ist mir auch unbegreiflich
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 46878
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Alt - Viersen
Kontaktdaten:

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Viersener » 02.12.2023 18:12

:daumenhoch:

Hatte eh das Gefühl, das insgesamt die Hoffenheimer "mehr" durften...
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 14242
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von MG-MZStefan » 02.12.2023 18:20

:)
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 13766
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von Nocturne652 » 02.12.2023 21:03

Immer bekommen wir bei unseren Heimspielen "Auswärtsschiedsrichter", und in der Ferne die "Heimschiedsrichter". Es ist aber auch zum Mäuse melken. :aniwink:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 15574
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Schiedsrichter/Regelwerk

Beitrag von midnightsun71 » 03.12.2023 07:20

Schiri gestern völlig ok
Hz 1 sehr kleinlich aber auf beiden seiten hz 2 souverän note 2 bis 3
Kommunikation mit var schnell und unkompliziert
Meine Meinung
Antworten