Bayern München

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 5183
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Bayern München

Beitrag von Einbauspecht » 13.05.2022 17:57

Das kann sein.
Weiß nur das in Bayern doppelte Verneinung immer noch nein bedeutet. :wink:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 14828
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 13.05.2022 18:33

Bild

:mrgreen:
Heidenheimer
Beiträge: 6208
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Bayern München

Beitrag von Heidenheimer » 13.05.2022 19:12

uiuiui, da *beschwert* offenbar ein 16 Jahre alt gewordener Jungschnösel, dass er nicht in der 1. regelmässiger mitspielen darf. Unruhe im Umfeld. es wird immer besser. Wohl der nächste der den Kurt, Cuisance- Weg einzuschlagen scheint.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 16743
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Bayern München

Beitrag von raute56 » 13.05.2022 21:06

Geht es irgendwie genauer?

https://www.kicker.de/nagelsmanns-kriti ... 51/artikel


Es geht um Paul Wanner.
Hans Klinkhammer
Beiträge: 1441
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Bayern München

Beitrag von Hans Klinkhammer » 13.05.2022 22:02

IN München scheint die Stimmung nach Saison mit durchwachsener Erfolgsbilanz auch etwas angespannt zu sein.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 8133
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Bayern München

Beitrag von Jagger1 » 16.05.2022 20:02

Uli wieder mal wie er leibt und lebt:

https://sport.sky.de/fussball/artikel/f ... 3745/35311
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 5272
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FD

Re: Bayern München

Beitrag von |Borussia| » 16.05.2022 20:23

Die letzte Frage: „Wie sehen Sie die Dortmunder aufgestellt für die nächste Saison?“

Hoeneß: „Zweiter Platz sicher!“
uli1234
Beiträge: 19709
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Bayern München

Beitrag von uli1234 » 16.05.2022 21:40

Nö, 17.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10848
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Bayern München

Beitrag von Quanah Parker » 17.05.2022 07:20

Jagger1 hat geschrieben: 16.05.2022 20:02 Uli wieder mal wie er leibt und lebt:

Wieso? Hat er wieder Steuern hinterzogen?
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 11798
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Bayern München

Beitrag von Nocturne652 » 22.05.2022 22:19

Ach herrje....der arme Herr Lewandowski fühlt sich nicht respektiert. Und sein Berater zündelt fleißig mit. Aber um das liebe Geld, geht es den beiden NATÜRLICH nicht. :roll:
Im Zwist um einen möglichen Wechsel von Stürmer Robert Lewandowski von Meister FC Bayern München hat dessen Berater nachgelegt und den Abschied des Polen angekündigt. Der Konflikt spitzt sich zu – kommt es zu einer Eskalation? „Natürlich können sie Robert noch ein Jahr behalten, fairerweise hat er Vertrag bis 2023, aber das würde ich ihnen nicht empfehlen. Für Robert Lewandowski ist der FC Bayern Geschichte“, sagte Pini Zahavi der „Bild“.
Lewandowski wolle sich einen Lebenstraum erfüllen und zu seinem favorisierten Klub wechseln – offenbar der FC Barcelona. Grund dafür sei nicht Geld, weder für den Weltfußballer noch für ihn als Berater. „Er möchte den FC Bayern in diesem Sommer verlassen. Niemandem geht es hier ums Geld, weder Robert noch mir. Er fühlt sich seit Monaten von den Verantwortlichen nicht respektiert, das ist die Wahrheit. Der FC Bayern hat nicht den Spieler Lewandowski verloren, sondern den Menschen Robert“, erklärte Zahavi.
https://www.transfermarkt.de/zahavi-att ... ews/404712
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 9474
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Bayern München

Beitrag von Quincy 2.0 » 23.05.2022 05:52

Ja der hat es schon schwer der Robert. Wahrscheinlich möchte er den gleichen Vertrag wie Mbappe.
Man kann eigentlich nur noch mit dem Kopf schütteln wenn man das Gebaren der Profis heutzutage sieht. Schön unterstützt von ihren tollen Beratern, die ja nur das beste wollen für ihre Klienten.
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1786
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Bayern München

Beitrag von mojo99 » 23.05.2022 10:58

Ja, die Bayern haben es ja angeblich gewagt, an Haaland interessiert zu sein. Das ist natürlich eine totale Abwertung vom armen Robert, wenn man sich für einen jüngeren Stürmer interessiert, wo der Robert doch bald erst Mitte 30 ist. Da gibt es dann keine Basis für eine weitere Zusammenarbeit mehr...diese Herren Fußballprofis sind so meilenweit vom realen Leben entfernt...
kasu
Beiträge: 937
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Bayern München

Beitrag von kasu » 23.05.2022 12:15

Quiniy 2.0 hat geschrieben:Man kann eigentlich nur noch mit dem Kopf schütteln wenn man das Gebaren der Profis heutzutage sieht.
Und wer hat sie in diese Gefilde gebracht? Nicht ihre Berater oder die Fußballclubs. Der depperte Fan ist es gewesen. Der ihnen jede Woche zujubelt und halb ins Koma fällt vor Glück wenn sie aufm Platz was tolles machen.
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 1302
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Bayern München

Beitrag von GuidOMD » 23.05.2022 12:48

mojo99 hat geschrieben: 23.05.2022 10:58 Ja, die Bayern haben es ja angeblich gewagt, an Haaland interessiert zu sein. Das ist natürlich eine totale Abwertung vom armen Robert, wenn man sich für einen jüngeren Stürmer interessiert, wo der Robert doch bald erst Mitte 30 ist. Da gibt es dann keine Basis für eine weitere Zusammenarbeit mehr...diese Herren Fußballprofis sind so meilenweit vom realen Leben entfernt...
Wahrscheinlich Midlife Crisis... :winker:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 31002
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Bayern München

Beitrag von 3Dcad » 23.05.2022 14:37

Normales Gefeilsche um Gehalt/ Ablöse / neuer Vertrag. Die Berater sind meist nicht die Heiligen wollen ihren Jungen möglichst zu Gold machen.
Lewa hat gefühlt schon 500 Tore für Bayern geschossen. 34 Jahre jung trifft immer noch wie er will. Es geht um seinen letzten großen Vertrag.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 14828
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 23.05.2022 14:52

Mir gefällt diese Geschichte insofern als die Herren Salidingens & Co. auch mal Gegenwind von Spielerseite bekommen. Scheinen die in ihrer ganzen Selbstherrlichkeit ja nicht gewohnt zu sein.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 9474
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Bayern München

Beitrag von Quincy 2.0 » 23.05.2022 15:31

Naja, geht ja nicht um das Gefeilsche, er hat ja noch ein Jahr Vertrag, da sollte man sich von seinem Arbeitgeber doch erstmal die Erlaubnis holen zu wechseln.
Wenn der Nein sagt dann bitte Vertrag akzeptieren.

Aber gut heutzutage…………
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 14828
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Bayern München

Beitrag von bökelratte » 23.05.2022 15:34

Lewa kann sich sowas jedenfalls leisten. Im Gegensatz zu einigen völlig durchgeknallten Halbstarken die noch überhaupt mal gar nix gerissen haben.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3608
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Bayern München

Beitrag von Andi79 » 24.05.2022 13:50

Er beschädigt damit doch nur sein Denkmal. Absolut unwürdig was da jetzt abläuft. So will man sich doch nicht als Vereinslegende verabschieden. Kann ich absolut nicht nachvollziehen. Am Geld kann es ja auch nicht liegen, der Mann ist Multimillionär. Löst bei mir wirklich nur Kopfschütteln aus das ganze Drama. Wie bekloppt kann man sein?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13138
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Bayern München

Beitrag von Nothern_Alex » 24.05.2022 14:45

Ist das nicht genau das, was man unseren Spielern vorwirft? Dass sie sich mit dem Erreichten zufrieden geben und jeglichen Ehrgeiz vermissen lassen?
Das Denkmal hat er doch schon. Und nun gibt er sich eben nicht damit zufrieden, von allen als Idol angehimmelt zu werden.
Antworten