Eintracht Frankfurt

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 15111
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 25 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.12.2021 19:48

borussenmario hat geschrieben: 12.12.2021 19:09 Wenn ich sehe, was die gerade mit den Pillen veranstalten, wird mir Angst und Bange für Mittwoch.
Ach - das wuppen wir doch ganz locker...




In dem wir nach dem 0-4 Rückstand in den letzten 30 Minuten kein Tor mehr kassieren und endlich mal wieder einen Eckball bekommen.
:aniwink:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13107
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Nothern_Alex » 12.12.2021 19:59

Wir werden klar gewinnen….

was die Anzahl der Anstöße angeht.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 8094
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Jagger1 » 12.12.2021 20:50

…an Erfahrung!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 30895
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von 3Dcad » 12.12.2021 21:06

Wird wieder so ein Spiel learning by doing was Zweikämpfe und Standards angeht. Wir sollten schauen das wir nicht von "wir müssen Punkte holen reden" sondern auf dem Platz als Mannschaft wieder Bundestauglichkeit nachweisen. Dann kann es besser werden.
Frankfurt hat Doppelbelastung aber rennt ohne Ende und sind trotzdem schon wieder heiß aufs nächste Spiel. Scheinbar haben die eine gute Trainingssteuerung und deren Physiotherapeuten machen einen guten Job.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18056
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von fussballfreund2 » 12.12.2021 21:11

Heute war doch klar erkennbar, was Leidenschaft und absoluter Wille und Bereitschaft ausmachen.
Nämlich ein quasi verlorenes Spiel in einen überragenden, glanzvollen Sieg umzuwandeln.
Und das kann kein Manager oder Trainer der Mannschaft zuflüstern. Das muss von den Spielern auf dem Platz kommen. Nur die sind dafür verantwortlich.
Hans Klinkhammer
Beiträge: 1433
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Hans Klinkhammer » 12.12.2021 21:46

Die werden mit sehr breiter Brust zu uns kommen.....
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 5616
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Borussensieg » 12.12.2021 22:09

fussballfreund2 hat geschrieben: 12.12.2021 21:11 Heute war doch klar erkennbar, was Leidenschaft und absoluter Wille und Bereitschaft ausmachen.
Nämlich ein quasi verlorenes Spiel in einen überragenden, glanzvollen Sieg umzuwandeln.
Und das kann kein Manager oder Trainer der Mannschaft zuflüstern. Das muss von den Spielern auf dem Platz kommen. Nur die sind dafür verantwortlich.
Und Manager… (plus Trainer) sind dafür verantwortlich, dass diese auf dem Platz stehen und funktionieren.
Alles andere würde bedeuten, dass Manager ihren Mitarbeitern die Schuld am Unternehmensversagen geben sollten.
Wer das sagt, war wohl hoffentlich nie Manager.
Zuletzt geändert von Borussensieg am 12.12.2021 22:20, insgesamt 2-mal geändert.
Raute im Herzen
Beiträge: 10621
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Raute im Herzen » 12.12.2021 22:17

Bild
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 30895
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von 3Dcad » 12.12.2021 22:17

Mir geht das immer viel zu schnell wie hier Köpfe von Trainern/ Managern gefordert werden. Weil eine Mannschaft 2-3 nicht ligataugliche Leistungen abliefert müssen Köpfe rollen? Und weil sie rollen haben die Spieler ihr Alibi. Das ist doch Schweizer Käse sorry. :wink:
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 5616
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Borussensieg » 12.12.2021 22:23

Wer fordert Köpfe?
Die sollen ihn benutzen… und den Karren aus dem Dreck ziehen.
Mikael2
Beiträge: 9982
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Mikael2 » 12.12.2021 22:41

3Dcad hat geschrieben:Mir geht das immer viel zu schnell wie hier Köpfe von Trainern/ Managern gefordert werden. Weil eine Mannschaft 2-3 nicht ligataugliche Leistungen abliefert müssen Köpfe rollen? Und weil sie rollen haben die Spieler ihr Alibi. Das ist doch Schweizer Käse sorry. :wink:
Aber die Spieler sind weder für die Kaderzusammenstellung, die Taktik, die Trainingsschwerpunkte, die Aufstellung oder das Spielsystem verantwortlich. Das Mantra der luschigen Spieler ist mir dann auch zu einfach.
Da haben schon alle Verantwortlichen ihre Aktien drin.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 33882
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von nicklos » 18.12.2021 18:56

Glasner scheint ein top Trainer zu sein. Ist etwas unter dem Radar.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 15111
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 25 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.12.2021 13:57

Was nicht unbedingt schadet in diesem Geschäft.
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3961
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Mike# » 19.12.2021 14:12

:animrgreen2: ... und am Ende rufen die Frankfurterfans wieder "... RAUS" :lol:
andy661
Beiträge: 133
Registriert: 01.09.2014 07:32

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von andy661 » 20.01.2022 17:36

https://www.kicker.de/langfristige-leih ... 68/artikel

... für uns wäre der eh nix gewesen ...
Zu schnell und trickreich , flankt manchmal den Ball einfach von Außen in den Stafraum , gewinnt Laufduelle an der Außenlinie ...
DER hätte nicht hierhergepasst :winker:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 8094
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Jagger1 » 20.01.2022 19:18

Nicht, dass wir AUSGERECHNET in Frankfurt am vorletzten Spieltag mit Adi in die 2. Liga gekickt werden - das kannste dir nicht ausdenken.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 4186
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von {BlacKHawk} » 20.01.2022 19:44

andy661 hat geschrieben: 20.01.2022 17:36 https://www.kicker.de/langfristige-leih ... 68/artikel

... für uns wäre der eh nix gewesen ...
Zu schnell und trickreich , flankt manchmal den Ball einfach von Außen in den Stafraum , gewinnt Laufduelle an der Außenlinie ...
DER hätte nicht hierhergepasst :winker:
Ist das wirklich deine Meinung, ein Talent vom BVB, der gerade mal 9 Bundesligaspiele auf dem Buckel hat, ohne Kaufoption für eineinhalb Jahr auszuleihen wäre die Nonplusultra Lösung für unser derzeitiges Problem? Na dann…
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 47638
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von HerbertLaumen » 20.01.2022 20:13

{BlacKHawk} hat geschrieben: 20.01.2022 19:44 Na dann…
Es muss sich halt überall über Borussia ausgekotzt werden :gaehn:
Mikael2
Beiträge: 9982
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von Mikael2 » 21.01.2022 09:01

andy661 hat geschrieben:https://www.kicker.de/langfristige-leih ... 68/artikel

... für uns wäre der eh nix gewesen ...
Zu schnell und trickreich , flankt manchmal den Ball einfach von Außen in den Stafraum , gewinnt Laufduelle an der Außenlinie ...
DER hätte nicht hierhergepasst :winker:
Wir müssen sparen, da gehen solche Leihen einfach nicht. Sind ein seriöser Verein.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 30895
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Eintracht Frankfurt

Beitrag von 3Dcad » 10.03.2022 05:47

Frankfurt würde ich den EL Sieg sehr gönnen. Neben Bayern die deutsche Mannschaft die international am besten performt. Knapp 50 Spiele in der EL gemacht, im Schnitt verlieren sie von 5 Spielen nur eines, bei 3 Siegen. Eigentlich gehört denen ein Dauerticket für die EL. 10 mal lieber sehe ich die wie RB, Bayer oder SAP. Respekt. Ob Kovac, Hütter oder jetzt Glasner in der EL wird weiter gewonnen. :daumenhoch:
https://twitter.com/i/web/status/1501646599335911426
Antworten