1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3660
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: 1. FC Köln

Beitrag von ewigerfan » 14.01.2022 10:36

borussenmario hat geschrieben: 11.01.2022 07:38 Ich bin nicht alleine, danke. Hier entwickeln sich ja langsam regelrechte Fanboyschaften zu einem Kölner Trainer, da schüttelt's einen ja. :mrgreen:
:lol:

Spaß beiseite, Fakt ist nunmal folgendes: Was Baumgart in Paderborn geleistet hat, hat so kein anderer Trainer in den letzten Jahren geschafft: den Durchmarsch von einem Abstiegsplatz in der dritten Liga direkt in die Bundesliga. Und das mit einem permanent wechselnden, bunt zusammen gewürfelten Kader, bei dem die besten Spieler immer nach der Saison sofort weg waren und für den in den ganzen Jahren stets mehr Geld für Spieler eingenommen als ausgegeben wurde.

Der teuerste Transfer für Paderborn war während Baumgarts Zeit übrigens Marlon Ritter für eine halbe Million ;-).

Und genau deshalb hätte ich ihn gerne hier gesehen und genau deshalb überrascht mich Baumgarts Erfolg in Köln überhaupt nicht. Übrigens ebensowenig wie der Neid und die Missgunst, die hier bei vielen aus jeder Pore schießt. :animrgreen:

Das Eingeständnis, dass ausgerechnet die Ölner ausnahmsweise mal nicht ins Klo gegriffen haben, scheint die meisten hier mehr zu schmerzen als alles andere.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 31955
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 14.01.2022 10:43

Naja, die Hoffnung, dass es wenigstens mittelfristig ein Griff ins Klo wird, bleibt natürlich. 8)
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 47451
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 14.01.2022 15:55

fussballfreund2 hat geschrieben: 14.01.2022 07:57 Das Geld müssten die doch noch von der Bürgschaft locker haben
Bei einer Bürgschaft fließt kein Geld.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 17100
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: 1. FC Köln

Beitrag von fussballfreund2 » 14.01.2022 20:29

Indirekt schon.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5867
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Aderlass » 14.01.2022 22:08

Kampfknolle hat geschrieben: 13.01.2022 23:07 Also für 10mio hätten wir da wen ... :floet:
Für das Geld kriegen die maximal Schlosser von uns.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 47451
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 14.01.2022 23:06

fussballfreund2 hat geschrieben: 14.01.2022 20:29 Indirekt schon.
Aber nicht für Transfers.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4961
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Einbauspecht » 15.01.2022 00:10

kommt drauf an in wie weit die bürgschaft zweckgebunden ist...
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 4068
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitrag von {BlacKHawk} » 15.01.2022 10:44

https://www.transfermarkt.de/wehrle-1-f ... ews/398287
Grund für Wehrles Prognose ist die Corona-Pandemie, durch die der Verein bereits „85 Millionen Euro Umsatz verloren“ habe. „Wir müssen bereits jetzt eine Landesbürgschaft zurückführen, haben erhebliches Fremdkapital angesammelt und mussten künftige Sponsoring-Einnahmen vorziehen“, sagte Wehrle.
Klingt auch ziemlich bedrohlich. :?
Benutzeravatar
bor.4ever
Beiträge: 1775
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: 1. FC Köln

Beitrag von bor.4ever » 15.01.2022 12:28

Bitte heute ne schöne Klatsche :ja:
Kampfknolle
Beiträge: 12949
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 15.01.2022 17:16

Du wurdest erhört.
uli1234
Beiträge: 18501
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von uli1234 » 15.01.2022 17:29

Upsi, geerdet.
Benutzeravatar
bor.4ever
Beiträge: 1775
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: 1. FC Köln

Beitrag von bor.4ever » 15.01.2022 17:30

Geht doch :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 33385
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Köln

Beitrag von nicklos » 18.01.2022 23:00

Köln blamiert sich auch.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 31955
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 18.01.2022 23:07

So musst Du auch erst mal ausscheiden, ausdenken kannste dir sowas jedenfalls nicht. :lol:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 33385
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Köln

Beitrag von nicklos » 18.01.2022 23:11

Gerade erst gesehen. Dachte, es wird wiederholt. Harte Regel, brutal.
Benutzeravatar
bor.4ever
Beiträge: 1775
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: 1. FC Köln

Beitrag von bor.4ever » 18.01.2022 23:15

Wenn ich es keinem gönne......
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 33385
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Köln

Beitrag von nicklos » 18.01.2022 23:16

Bei aller Schadenfreude. Die Regel ist doof.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 31955
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: 1. FC Köln

Beitrag von borussenmario » 18.01.2022 23:19

Ich kannte die gar nicht.
Aber Effe hat das nach eigener Aussage schon sofort gewusst, als er die Flugbahn des Balles gesehen hat. :mrgreen:
Kampfknolle
Beiträge: 12949
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 18.01.2022 23:24

nicklos hat geschrieben: 18.01.2022 23:16 Bei aller Schadenfreude. Die Regel ist doof.
Findest du?

Ich glaub wenn 2 Ballberührungen erlaubt wären, würde man die tollsten Kunststücke sehen beim Elfer.

Ich find die Regel zwar hart, aber immerhin ist sie mal eindeutig.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 11299
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nocturne652 » 18.01.2022 23:26

Sollte doch eigentlich logisch und nachvollziehbar sein, dass es bei einem Elfer nicht mehr als eine Ballberührung geben darf. Ist halt blöd gelaufen. :D
Antworten