Werder Bremen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Alpenvulkan
Beiträge: 2628
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Werder Bremen

Beitrag von Alpenvulkan » 31.05.2021 22:19

Weisweilerrose hat geschrieben: 31.05.2021 16:50 Anfang wohl neuer Trainer bei Bremen. Das geht bei Bremen auch nicht lange gut.

Dem Markus geht es nur darum in kurzer Zeit gutes Geld zu verdienen. Der bleibt nie länger als 2 Jahre. :roll:
Ich halte den für keinen schlechten. Hat auf seinen Stationen durchaus (temporär) performt. Könnte zu Bremen passen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28774
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Werder Bremen

Beitrag von 3Dcad » 31.05.2021 22:57

Da sieht man wieder was Baumann kann. Aber bestimmt sind die Darmstädter und Anfang die Bösen.
https://www.kicker.de/806340/artikel/we ... n-geplatzt
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10536
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Werder Bremen

Beitrag von Zisel » 31.05.2021 23:02

Wahnsinn. Wenn das stimmt, ist die Führungsetage ja noch konfuser als bisher befürchtet. Harte Zeiten an der Weser. Ursprünglich wollte ich gratulieren, dass man schnell den Neuaufbau mit einem ordentlichen Trainer angehen kann.
Benutzeravatar
doctone
Beiträge: 932
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem

Re: Werder Bremen

Beitrag von doctone » 31.05.2021 23:24

Der Autor des Kicker-Artikels betreibt übrigens diese lustige Website: https://www.lilienblog.de/impressum/ :lol:
Reine Qualitätspresse.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19845
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Werder Bremen

Beitrag von don pedro » 31.05.2021 23:41

Wenn Werder da nicht sogar noch ärger kriegt.ich glaube wie bei Spielern muss der Verein der einen Trainer will,den verein der abgeben soll,vorher informieren das er mit dem trainer/spieler reden möchte.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4456
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Werder Bremen

Beitrag von rifi » 31.05.2021 23:57

Da kann man nun natürlich die Frage stellen, ob er aufgrund seiner Darmstädter Nähe mehr weiß, oder schlichtweg einseitig berichtet. Dass die Informationen, die aus Darmstadt kommen, aber eher Werder-kritisch sind, wundert mich an dieser Stelle wenig.

Ich würde auf den Bericht noch nicht zu viel geben.
Weisweilerrose
Beiträge: 651
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Werder Bremen

Beitrag von Weisweilerrose » 01.06.2021 00:19

Alpenvulkan hat geschrieben: 31.05.2021 22:19 Ich halte den für keinen schlechten. Hat auf seinen Stationen durchaus (temporär) performt. Könnte zu Bremen passen.
Das Problem von Anfang ist sein eigenes Ego. Kaum hat er mit einem Verein halbwegs Erfolg meint er anderswo hinwechseln zu müssen, am Besten eine Liga höher. Als er in Köln entlassen wurde hatte er keine Eile, da ließ er sich Zeit, warum wohl ? :roll:

Als Darmstadt anfragte nahm sofort an, ach bei den Lilien bleibe ich eh nur kurz bis was besseres für mich kommt. :roll:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19845
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Werder Bremen

Beitrag von don pedro » 01.06.2021 01:05

Also 200tausend ablöse bieten und dann noch in raten ist entweder extreme dummheit/dreistigkeit oder die kasse ist seeeehr übel leer.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13789
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Werder Bremen

Beitrag von bökelratte » 01.06.2021 09:55

Unfassbar was bei diesem eigentlich sehr sympathischen Verein abgeht. :nein:

Passend dazu:

https://www.sport1.de/fussball/bundesli ... rf-bleiben
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19845
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Werder Bremen

Beitrag von don pedro » 01.06.2021 10:40

Das grösste Problem ist Baumann und darf bleiben. :roll:
Kampfknolle
Beiträge: 12560
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Werder Bremen

Beitrag von Kampfknolle » 01.06.2021 10:42

Exakt. So lange Baumann dort wurschteln darf, wird sich in Bremen nix ändern.

Der norddeutsche Preetz
Alpenvulkan
Beiträge: 2628
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Werder Bremen

Beitrag von Alpenvulkan » 01.06.2021 15:54

Lt. Kicker wird es nun doch Anfang...
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10688
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Werder Bremen

Beitrag von Nocturne652 » 01.06.2021 15:59

Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 1589
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: Werder Bremen

Beitrag von DasFlenst » 01.06.2021 16:45

Habe ich irgendetwas verpasst? Was ist denn mit Baumann? Wer kann sich ein fundiertes Urteil erlauben? Quelle?
Kampfknolle
Beiträge: 12560
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Werder Bremen

Beitrag von Kampfknolle » 21.06.2021 16:02

„Mopo“: Werder kontaktierte Beiersdorfer – Neuer Aufsichtsratschef gesucht
https://www.transfermarkt.de/-bdquo-mop ... ews/387728

Beiersdorfer :lol:

Die Bremer Fans können einem echt nur Leid tun.
Weisweilerrose
Beiträge: 651
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Werder Bremen

Beitrag von Weisweilerrose » 21.06.2021 16:30

Naja, Beiersdorfer ist Ex-Bremenspieler, würde also zur Werderfamilie passen.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19845
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Werder Bremen

Beitrag von don pedro » 21.06.2021 17:22

zuviel werder gen kann aber zur betriebsblindheit führen.
hat man bei anderen vereinen auch versucht und meist ist das kläglich in die hose gegangen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10688
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Werder Bremen

Beitrag von Nocturne652 » 21.06.2021 19:18

Werder und Thomas Schaaf gehen getrennte Wege. Ein neuer Vertrag ist durch die angespannte, finanzielle Situation nicht machbar.
Werder bestätigte am späten Nachmittag, dass der Klub und Schaaf künftig getrennte Wege gehen werden. „Aufgrund der wirtschaftlichen Situation und der notwendigen Einsparungen auch im Personalbereich konnten wir Thomas Schaaf leider kein Angebot unterbreiten“, sagte Geschäftsführer Frank Baumann. „Wir haben uns gemeinsam darauf verständigt, jetzt eine Entscheidung zu treffen. Wir werden die Position des Technischen Direktor aus wirtschaftlichen Gründen nicht neu besetzen. Die Aufgaben werden neu verteilt. Björn Schierenbeck und Thomas Wolter werden wieder enger an die U23 heranrücken und sich die weiteren Aufgaben teilen“
https://www.transfermarkt.de/bestatigt- ... ews/387739
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28774
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Werder Bremen

Beitrag von 3Dcad » 21.06.2021 20:38

Wirkt auf mich ein wenig so wie wenn Baumann niemand brauchen kann der ihm auf die Finger schaut bei den Transfers und der Vertragsgestaltung der Spieler.
Wenn ich so eine Stelle wirklich besetzen will dann mache ich das und spare das Gehalt bei Spielertransfers ein.
Kampfknolle
Beiträge: 12560
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Werder Bremen

Beitrag von Kampfknolle » 21.06.2021 20:48

Ich geb mal nen Tipp ab:

Markus Anfang wird spätestens zur WP kein Trainer mehr in Bremen sein
Antworten