Hertha BSC

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1051
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Hertha BSC

Beitrag von BMG1994 » 15.04.2021 22:20

Was sollen die in einem Hotel wenn die alle in häusliche Quarantäne müssen?
Das mit dem Hotel war nur ein Plan falls die nicht in Quarantäne müssen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14810
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Hertha BSC

Beitrag von raute56 » 15.04.2021 22:33

Ich habe das anders verstanden: Die hätten eigentlich ins Hotel in Quarantäne gemusst, um von dort aus ins Training zu fahren. Die Spieler aber sind nach Hause gefahren und müssen deshalb nun in häuslicher Quarantäne sein.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19587
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Hertha BSC

Beitrag von don pedro » 16.04.2021 04:39

wenn der verein regeln übertreten hat,spieler zuhause statt hotel,könnte das aber üble folgen für den verein haben.drei spiele abgesagt könnte nicht nur geldstrafe bedeuten sondern auch sportlich geahndet werden.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12542
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Hertha BSC

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.04.2021 07:20

3 Spiele werden auf jeden Fall verschoben werden müssen. Und das könnte hintenraus im Abstiegskampf sehr eng für die alte Dame werden.
Benutzeravatar
meedi
Beiträge: 179
Registriert: 23.05.2004 02:32
Wohnort: Holzbüttgen

Re: Hertha BSC

Beitrag von meedi » 16.04.2021 07:21

Ich hoffe nicht,dass die schon letzte Woche angesteckt waren. Mit inkubationszeit könnte es dann bei uns auch passieren
Mikael2
Beiträge: 7786
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hertha BSC

Beitrag von Mikael2 » 16.04.2021 08:41

Lattenkracher64 hat geschrieben:3 Spiele werden auf jeden Fall verschoben werden müssen. Und das könnte hintenraus im Abstiegskampf sehr eng für die alte Dame werden.
Ich hoffe doch nicht, das die "verschoben" werden.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15573
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Hertha BSC

Beitrag von kurvler15 » 16.04.2021 09:56

Wird spannend wie die Spiele wiederholt werden sollen in dem Terminkalender.

Zumal Hertha ja jetzt auch nicht trainieren kann, was im profisport sehr schnell sich bemerkbar macht.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5162
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Hertha BSC

Beitrag von Aderlass » 16.04.2021 11:58

Auf jeden Fall gute Besserung den infizierten Spielern und Pal. Hoffe die Jungs kommen schnell wieder auf die Beine.
Benutzeravatar
Chok
Beiträge: 6478
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: Hertha BSC

Beitrag von Chok » 16.04.2021 12:07

Gab es ja schon letzte Saison mit Dresden (die ja jetzt ebenfalls wieder das gleiche Problem haben). Generell wurde halt einfach ein viel zu vollgepackter Terminkalender durch die Verbände erstellt. Jeder woillte halt jedes Spiel und Turnier stattfinden lassen, koste es was wolle.

Hertha wird es nun wohl leider extrem schwer haben, besonders wenn man bedenkt, dass die laut Gesundheitsamt bei einem weiteren Fall in der Mannschaft, geschlossen ab dem Zeitpunkt die Quarantänezeit auf 14 Tage resettet wird. Wenn nun also eine Spielerfrau, oder ein Kind das zu Hause einschleppt, müssen alle Spieler 14 Tage ab diesem Zeitpunkt in Quarantäne. Und das ist beim aktuellen Infektionsstand gar nicht mal so unwahrscheinlich. (Quelle: https://www.zeit.de/news/2021-04/16/sta ... kgo.com%2F )
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12542
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Hertha BSC

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.04.2021 12:38

@ Mikael2: Beim Schreiben dachte ich schon, ob ich nicht besser "terminlich" vor verschoben setzen sollte... :aniwink:
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1385
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Hertha BSC

Beitrag von Boppel » 16.04.2021 13:38

Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 3551
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Hertha BSC

Beitrag von Ruhrgebietler » 16.04.2021 14:25

Aderlass hat geschrieben: 16.04.2021 11:58 Auf jeden Fall gute Besserung den infizierten Spielern und Pal. Hoffe die Jungs kommen schnell wieder auf die Beine.
Von mir auch alles Gute.
Hoffe auf keine Folgeschäden.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10462
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Hertha BSC

Beitrag von Zisel » 16.04.2021 18:23

don pedro hat geschrieben: 16.04.2021 04:39 wenn der verein regeln übertreten hat,spieler zuhause statt hotel,könnte das aber üble folgen für den verein haben.
Das war nicht so. Das Hotel war als "Sicherheitsblase" mit Trainingsmöglickeit gedacht, die dann durch weitere Fälle zu heikel wurde und durch häusliche Quarantäne ohne Trainingsmöglichkeit ersetzt wurde.
Mikael2
Beiträge: 7786
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Hertha BSC

Beitrag von Mikael2 » 16.04.2021 22:15

Lattenkracher64 hat geschrieben:@ Mikael2: Beim Schreiben dachte ich schon, ob ich nicht besser "terminlich" vor verschoben setzen sollte... :aniwink:
Dann hätte ich den Witz nicht machen können.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14810
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Hertha BSC

Beitrag von raute56 » 17.04.2021 00:01

Zisel hat geschrieben: 16.04.2021 18:23 Das war nicht so. Das Hotel war als "Sicherheitsblase" mit Trainingsmöglickeit gedacht, die dann durch weitere Fälle zu heikel wurde und durch häusliche Quarantäne ohne Trainingsmöglichkeit ersetzt wurde.
Stimmt. Ich hatte es falsch verstanden. Und auf meinen Post hat halt don pedro reagiert.
metalborusse
Beiträge: 396
Registriert: 17.09.2014 19:26
Wohnort: Gießen

Re: Hertha BSC

Beitrag von metalborusse » 24.04.2021 17:48

Sehe ich das richtig.
Die haben jetzt 5 Spiele in 12 Tagen....3.5.-15.5.
Und dann ne Woche Pause und das 6. Spiel gegen Öln...
Strammes Programm...

Also ich denke (hoffe) die gehen runter...
Kampfknolle
Beiträge: 12016
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Hertha BSC

Beitrag von Kampfknolle » 24.04.2021 19:48

Hagelt es da Niederlagen, hör ich schon das Gejammer über die vielen Spiele.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10202
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Hertha BSC

Beitrag von Nocturne652 » 24.04.2021 19:49

Denke ich auch. War bei Dresden letzte Saison ja ganz ähnlich.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28257
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Hertha BSC

Beitrag von 3Dcad » 24.04.2021 19:54

Durch die Quarantäne und nicht trainieren können kann man das nicht vergleichen finde ich. Heute haben bei Dresden 11 Mann gefehlt. Kiel hatte heute wieder sein erstes Spiel und man konnte klar sehen das die körperlich noch nicht dagegenhalten können, weil sie knapp 2 Wochen kein Mannschaftstraining hatten. Ähnlich wird es bei Hertha sein. Das ist schon ein Nachteil in der wichtigen Endphase einer Saison, wo aber niemand was dafür kann.
Pech für Hertha, Dresden, Kiel und Sandhausen.
Weisweilerrose
Beiträge: 156
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Hertha BSC

Beitrag von Weisweilerrose » 24.04.2021 22:08

3Dcad. Kiel gewann dafür souverän 3:1 bei Osnabrück & Sandhausen verdient 2:1 gegen den HSV. :wink:

Hertha nächste Saison gegen Rostock, Dresden & Aue fände ich dufte. Hoffentlich schaffen Rostock & Dresden den Aufstieg.
Antworten