1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7898
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Quincy 2.0 » 12.04.2021 14:00

marbi hat geschrieben: 11.04.2021 23:33 Funkel hat doch nach Düsseldorf gesagt, das wäre definitiv seine letzte Trainerstation.
Und jetzt ausgerechnet Köln?
Auch solche Aussagen kann man heute nicht mehr ernst nehmen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10972
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nothern_Alex » 12.04.2021 16:47

Funkel ist doch 2001/2002 mit Köln abgestiegen. Da kann man nur sagen „Machs noch einmal, Friedhelm“ ;-)
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 2428
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Borusse1983 » 12.04.2021 16:56

Habe gestern erfahren, dass Peter Stöger mit einer Amtszeit von 4 Jahren und 5 Monaten Rekordhalter in der Historie des FCs ist.

Das nenne ich mal Konstanz. :wink:
Hans Klinkhammer
Beiträge: 787
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Hans Klinkhammer » 12.04.2021 18:32

Friedhelm trägt doch immer noch heimlich die Kutte, mit der als Jugendlicher immer auf dem Bökelberg war. :daumenhoch:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13247
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: 1. FC Köln

Beitrag von bökelratte » 12.04.2021 18:38

Nothern_Alex hat geschrieben: 12.04.2021 16:47 Funkel ist doch 2001/2002 mit Köln abgestiegen. Da kann man nur sagen „Machs noch einmal, Friedhelm“ ;-)
Genau! Bin aber echt gespannt ob er das Ruder noch rumreissen kann.
Benutzeravatar
DasFlenst
Beiträge: 915
Registriert: 19.08.2017 16:29
Wohnort: SH nahe BRUUUUNSbüttel

Re: 1. FC Köln

Beitrag von DasFlenst » 12.04.2021 20:39

Wichtig für Köln ist, das nächste Spiel zu gewinnen. :ja:
Raab
Beiträge: 336
Registriert: 10.03.2006 14:07
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Raab » 12.04.2021 21:21

BMG1994 hat geschrieben: 12.04.2021 11:44 Glaube kaum dass Funkel hohe Gehaltsvorstellungen hat und den Job nur wegen des Geldes annimmt. Er hat eine Kölner Vergangenheit und möchte dem Verein in Not helfen. Darüber hinaus dürfte es als Rentner während einer Pandemie relativ "langweilig" sein. Die aktuelle Zeit hat er sich damals, als er den Satz gesagt hat, mit Sicherheit anders vorgestellt.
Also 200.000€ für 6 Spiele ist ja nicht gerade wenig. Und bei Klassenerhalt kommen nochmal 300.000€.
Ein Herr Funkel macht dies bei den Zahlen sicherlich nicht aus Liebe zum FC .

Und um das klar zustellen. Ich gönne es ihm. :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 12022
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 13.04.2021 16:12

Jetzt gegen Leverkusen und dann gegen RB.

Im Normalfall sind das 0 Punkte für die Böcke. Da werden die Köpfe dann auch trotz Funkel wohl wieder ziemlich tief hängen ...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10972
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nothern_Alex » 13.04.2021 16:38

Vor allem könnte dann der Abstand zu Platz 15/16 schon desillusionierend sein.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12545
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Lattenkracher64 » 13.04.2021 19:08

RB werden sie wohl nichts reißen, aber so wie die Pillen gestern Abend aufgetreten sind, ist der ÄffZeh dort nicht ohne Chance.
uli1234
Beiträge: 16649
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von uli1234 » 18.04.2021 11:25

Na Friedhelm, schön in den Fettnäpfchenpott getreten.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4284
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: 1. FC Köln

Beitrag von rifi » 18.04.2021 12:17

Blöder gehts kaum. Ja, er ist ein alter Mann. Bzw. erfahren, ich meine sehr erfahren. Ich dachte, er beschränkt sich darauf, innerhalb von nur 6 Wochen Tätigkeit seiner Vita noch einen Abstieg hinzuzufügen. Aber so schafft er es natürlich, sich auch anderweitig zu beschädigen.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1051
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BMG1994 » 18.04.2021 12:30

Ich frage mich echt, welchen Begriff er benutzen wollte. Wolle er das N-Wort benutzen? Oder die Hautfarbe erwähnen?
Er hätte einfach sagen sollen "Die schnellen Spieler von Leverkusen". Für mich unerklärlich warum er da so eine dämliche Andeutung machen muss.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36815
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von steff 67 » 18.04.2021 12:46

Was war denn?? ? ????????
Kampfknolle
Beiträge: 12022
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 18.04.2021 12:50

BMG1994 hat geschrieben: 18.04.2021 12:30 Ich frage mich echt, welchen Begriff er benutzen wollte. Wolle er das N-Wort benutzen? Oder die Hautfarbe erwähnen?
Davon muss man wohl ausgehen ..

Dämlich.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8227
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 18.04.2021 12:50

Nothern_Alex hat geschrieben: 12.04.2021 16:47 Funkel ist doch 2001/2002 mit Köln abgestiegen. Da kann man nur sagen „Machs noch einmal, Friedhelm“ ;-)
er ist ja wieder aufgestiegen

aber so richtig verstehe ich den Funkel nicht ,das er jetzt wieder für den kurzen Zeitraum übernimmt,sportlich kann er nur verlieren
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36815
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von steff 67 » 18.04.2021 12:55

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben: 18.04.2021 12:50 aber so richtig verstehe ich den Funkel nicht
der weiß nicht wann Schluß ist
Anstatt sich damals mit dem sensationellen Klassenerhalt der Fortuna einen tollen Abgang zu verschaffen macht er weiter und wird zum 98.mal entlassen.
und jetzt wieder Köln
Der Ingemar Stenmark des Fußballs
Isjagut
Beiträge: 423
Registriert: 15.12.2020 20:45

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Isjagut » 18.04.2021 12:55

BMG1994 hat geschrieben: 18.04.2021 12:30 Ich frage mich echt, welchen Begriff er benutzen wollte. Wolle er das N-Wort benutzen? Oder die Hautfarbe erwähnen?
Er hätte einfach sagen sollen "Die schnellen Spieler von Leverkusen". Für mich unerklärlich warum er da so eine dämliche Andeutung machen muss.
Auch weil in den letzten Monaten einige Aktive im Fußball/Fußballpresse durch ähnlich dämliche Aussagen gegen die Wand gelaufen sind. Das Interview hat er nicht in den Luftleeren Raum gegeben, zumal er in den vergangenen Monaten auch gefühlt Stammgast im Doppelpass/Sky90 war, wo das hinlänglich behandelt wurde.
Rassismus wird eben nicht nur durch eine überzeugte und gelebte Grundhaltung geprägt, sondern auch genau durch solche, von mir aus unbedachten Aussagen wie die von Funkel.
Immer wieder schockierend, zu sehen, wie tief das offensichtlich sitzt.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10972
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nothern_Alex » 18.04.2021 12:57

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben: 18.04.2021 12:50 er ist ja wieder aufgestiegen
Zum Glück ist nach Ende der Saison (erst mal wieder) Schluss, dass wird sich mit ihm also nicht wiederholen ;-)
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31730
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: 1. FC Köln

Beitrag von nicklos » 18.04.2021 13:27

Kampfknolle hat geschrieben:Davon muss man wohl ausgehen ..

Dämlich.
Schwer zu sagen.
Man muss aber auch mal sagen, dass man nicht aus allem gleich einen Shitstorm machen muss.

Wenn man spontan so viel in Mikrofone redet und einen Satz dumm anfängt, ist es schon zu spät...
Antworten