DFB - Pokal 2020/21

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Wie weit kommt unsere Borussia ?

Aus in Runde 1
0
Keine Stimmen
Vorbei in Runde 2
5
10%
Endstation Achtelfinale
7
14%
Schluß im Viertelfinale
4
8%
Ausgeschieden im Halbfinale
7
14%
Der Wunsch von Max (was Blechernes) wird erfüllt
26
53%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 49
Kampfknolle
Beiträge: 10089
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Kampfknolle » 14.09.2020 20:28

Jetzt will ich die Rot Weissen aus Essen :cool:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 10006
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von purple haze » 14.09.2020 20:38

Ich fände es nur konsequent, wenn Schweinfurt jetzt gegen den Aufstieg von Türkgücüs klagen würde...wäre zwar nur ein weiteres Kapitel in dieser Posse, aber ein konsequentes.
Ganz allgemein stell ich mir aber die Frage, die hier auch schon aufkam...warum trifft der Verband in Absprache mit den betroffenen Vereinen so eine Entscheidung, und warum hält sich eine Parteien dann nicht daran? Letzteres empfinde ich absolut als stillos und unsportlich...so macht man sich keine Freunde.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Borusse 61 » 14.09.2020 20:53

2. Runde : Auslosung, Termine, Töpfe, Teams !

https://www.kicker.de/2-runde-auslosung ... 25/artikel
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2949
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Ruhrgebietler » 15.09.2020 03:17

Kampfknolle hat geschrieben:
14.09.2020 20:28
Jetzt will ich die Rot Weissen aus Essen :cool:
Bitte nicht, das wird für mich übel.
Aber ich möchte dieses Jahr den Pokal haben.
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2949
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Ruhrgebietler » 15.09.2020 03:34

Ich fand die Dresdner auch richtig gut, obwohl der Gegner HSV hieß.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43256
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Viersener » 15.09.2020 09:03

Also für Essen und Dynamo gibt es für mich auch nur ein :daumenhoch:

Wer es für uns als nächstes wird, ist mir egal. Wir müssen eh jeden schlagen, egal wer da vor Weihnachten kommt oder wir reisen müssen.

Nur schade das Dresden nicht live im free TV kan, allein wegen den 10000 Fans, die ja auch die Maske oft falsch oder gar nicht an hatten. Nicht viele, aber man sah es doch bei den Jubelbildern. Ne, dann lieber ein langweiliges 5:0 der Dortmunder.

Am 18.10. wollen die erst Losen? Nur weil 2 Spiele fehlen? Aber die erste Runde auslosen obwohl noch 100 Vereine ihre Landespokale ausspielen mussten..
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8109
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von DaMarcus » 15.09.2020 09:27

Weil bei der Auslosung für die 1. Runde feststand, dass alle Landespokalsieger im Amateur-Topf landen.
Bei den beiden ausstehenden Partien ist das Ergebnis maßgeblich dafür, in welchem Topf die Kugel landet. Du kannst keine Kugel "Sieger Türkgücu - Schalke" in den Topf werfen, weil der Sieger in unterschiedlichen Töpfen landen würde. Genauso wie bei der Partie des FC Bayern.

Du musst also abwarten, wie die Ergebnisse sind, bevor du auslost.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43256
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Viersener » 15.09.2020 09:35

:gaga: alles so verwirrend.. naja, die nächste Runde ist ja eh erst vor Weihnacnten.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9921
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Nothern_Alex » 15.09.2020 16:48

Ich finde die Auslosung unfair, so ist es sicher, dass jeder Amateurverein einen „Großen“ zugelost bekommt. War das schon immer so?
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6640
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von BurningSoul » 15.09.2020 17:07

@Northern_Alex: Das war eigentlich immer so (zumindest so lange ich mich erinnern kann). Die kleinen Vereine bekommen zwar einen Gegner aus "Topf 1" (Bundesliga bis 14. der zweiten Liga), haben dafür jedoch automatisch ein Heimspiel. Normalerweise lohnt sich das für die Amateure (zumindest finanziell), wenn sie ihr Stadion ausverkauft bekommen und vor eigener Kulisse die Sensation aus der 1. Runde wiederholen wollen.

Aktuell sieht es sowieso noch anders aus. Manche Amateurvereine verzichten freiwillig auf ihr Heimrecht und tragen die Spiele beim größeren Verein aus, weil die Kosten für Corona-Hygienekonzepte + Durchführung (verglichen zu den möglichen Einnahmen) für die kleinen Vereine einfach zu hoch sind.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19054
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von antarex » 16.09.2020 09:59

Nein, es war nicht schon immer so.
Keine Ahnung wann das eingeführt wurde.
Aber früher kamen alle in einen Topf und dann wurde gelost.
So kam dann manch ein Verein mit Losglück (und Können) recht weit.
Und es gab in der ersten Runde eben auch Bundesligaduelle.
Volker Danner
Beiträge: 29552
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Volker Danner » 16.09.2020 11:18

schon richtig.. aber der unterklassige Verein bekam dann automatisch Heimrecht!

zuvor gab es sogar Hin- und Rückspiele..
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6493
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von lutzilein » 16.09.2020 11:46

Hin- und Rückspiele? Ich kann mich an Wiederholungsspiele bei Remis nach Verlängerung erinnern! Aber Hin- und Rückspiele? :help: :help:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6493
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von lutzilein » 16.09.2020 12:01

Tatsächlich: 71/72 und 72/73 gab es Hin- und Rückspiel
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18962
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von don pedro » 16.09.2020 14:06

Volker Danner hat geschrieben:
16.09.2020 11:18
schon richtig.. aber der unterklassige Verein bekam dann automatisch Heimrecht!

zuvor gab es sogar Hin- und Rückspiele..
früher hatten die kleinen eben nicht heimrecht wenn aus einem topf gezogen wurde.ich erinnere mich an spiele am bökelberg wo borussia gegen osv hannover oder fv biberach gespielt haben.
Volker Danner
Beiträge: 29552
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: DFB - Pokal 2020/21

Beitrag von Volker Danner » 16.09.2020 15:29

korrekt, don pedro! das ging bis anfang der 80er so, bis dann die "neue" Regelung kam, den Amateuren das Heimrecht zu gewähren..
Antworten