BVB Dortmund

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
uli1234
Beiträge: 14804
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 25.03.2020 23:11

Das sollst einem erzählen.......
Kurzarbeiter.......kaum noch Kohle für Miete, Kredite......wenn die auf 20 % verzichten, bekommen die immer noch so viel Kohle......ach vergiss es.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1252
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: BVB Dortmund

Beitrag von ThomasDH » 26.03.2020 09:00

Ach komm, Uli. Die haben es auch nicht leicht. Und bei 10 Millionen Gehalt sind 10% ne ganze Millionen. Das ist viel Geld. Und die müssen doch auch Essen kaufen für ihre Familien...und Klopapier...
Kampfknolle
Beiträge: 10110
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 26.03.2020 12:15

Klopapier mit oder ohne Blattgold?
uli1234
Beiträge: 14804
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 26.03.2020 15:04

Wieso nicht einfach mal 50 %......aber halt Reklame für Opel machen.....sind die auch schon in Kurzarbeit??
Benutzeravatar
Moselfohlen
Beiträge: 1323
Registriert: 14.05.2011 10:31
Wohnort: Mosel

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Moselfohlen » 27.03.2020 07:29

"Echte Liebe" halt...
Wotan
Beiträge: 1622
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Wotan » 27.03.2020 09:10

50% Uli !!! Wo denkst Du hin ???:shock: - Die haben doch Familie, an die sie denken müssen :winker:
Siegener
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Siegener » 28.03.2020 23:25

Nun ja, ich kann die auch nicht ab - aber sich jetzt am BVB abzuarbeiten ist ja auch Kokolores. Läuft doch überall gleich - der Fußball muss sich ändern. Wir sind - obschon wahre Borussia - hier auch nicht auf der Insel der Seligen.
uli1234
Beiträge: 14804
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: BVB Dortmund

Beitrag von uli1234 » 29.03.2020 00:48

Doch, zum Glück sind wir das. Ohne Hirn hat der BvB samt Akki hingebungsvoll bewiesen......denn nun bittet er um Verzeihung.....
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43265
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Viersener » 29.03.2020 18:08

:lol: Watzke mal wieder (Bild am Sonntag / ich hab es gerade auf Zdfsport Facebook gelesen) (Auszug:) Wenn Schalke als direkter Nachbar um Hilfe bitten würde, würde man immer Wege und Mittel finden :lol:

Wie war das noch neulich, die Vereine sollen sich selber Helfen, man sei ja teilweise selber schuld in Sachen Geld?

Klar, man ist ja sowas von Hilfsbereit beim BVB … seit Jahren schon :peace:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18968
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von don pedro » 03.04.2020 17:41

Loddar und Michael Rummenigge meinen das Götze zu uns passen würde. :pillepalle: sorry der ist der dortmunder Poldi und genauso überschätzt.
sowas würde ich mit kopfschütteln quittieren. :nein:
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-49904193
Kampfknolle
Beiträge: 10110
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 03.04.2020 19:07

Finde das gar nicht mal so abwegig. Mit Vertrauen und Spielpraxis, kann Götze sicherlich wieder zu einer richtig guten Forum finden.

Die Tage in Dortmund scheinen jedenfalls gezählt.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35429
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Zaman » 03.04.2020 20:04

don pedro hat geschrieben:
03.04.2020 17:41
Loddar und Michael Rummenigge meinen das Götze zu uns passen würde. :pillepalle: sorry der ist der dortmunder Poldi und genauso überschätzt.
sowas würde ich mit kopfschütteln quittieren. :nein:
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-49904193
die sollen sich lieber um ihren eigenen scheiß kümmern .. götze hier? nein danke
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7158
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: BVB Dortmund

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 03.04.2020 21:04

Kampfknolle hat geschrieben:
03.04.2020 19:07
Finde das gar nicht mal so abwegig. Mit Vertrauen und Spielpraxis, kann Götze sicherlich wieder zu einer richtig guten Forum finden.
eben kann
wann hat er das letzte gute Spiel gemacht,dürfte schon ein wenig her sein.
Meiner Meinung nach hat er auch zuviel Muskelmasse antrainiert,er ist gar nicht mehr so beweglich wie zu Anfang seiner Karriere unter Klopp
Macragge
Beiträge: 2168
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Macragge » 04.04.2020 12:25

Zaman hat geschrieben:
03.04.2020 20:04
.. götze hier? nein danke
:daumenhoch: Der Uhren-Schmuggler sollte seinen unflätigen Mund halten und dem Loddar ist eh schon lange nicht mehr zu helfen.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18968
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von don pedro » 04.04.2020 12:30

@Macragge
war michael Rummenigge der meinte das götze hierher passen würde. :winker:
Macragge
Beiträge: 2168
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Macragge » 04.04.2020 13:07

mea culpa ! Dann halt die Lippstadt-XXX.. :lol: Macht es auch nicht wesentlich besser.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34592
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: BVB Dortmund

Beitrag von steff 67 » 04.04.2020 20:47

Götze??

Toller Fußballer. Bin mir sicher das der bei uns wieder aufblühen würde. Aber wäre er besser als diejenigen die wir zur Zeit haben?
Kampfknolle
Beiträge: 10110
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Kampfknolle » 04.04.2020 22:50

Zumindest würde ich ihn für kreativer und spielfreudiger halten, so hinter den Spitzen. Hauptsache wir sehen ihn nicht als "Falsche 9" :mrgreen:

Aber halt nur, wenn er wieder annähernd an seine gute Form rankommen könnte.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9930
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Nothern_Alex » 04.04.2020 22:56

Hmm, dann würden uns Götze und Hofmann abwechselnd in den Wahnsinn treiben? Mir persönlich reicht ein polarisierender Spieler auf dieser Position. Und spätentens bei den Gehaltsverhandlungen dürfte Schluss sein.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10660
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: BVB Dortmund

Beitrag von Lattenkracher64 » 05.04.2020 18:35

Macragge hat geschrieben:
04.04.2020 13:07
mea culpa ! Dann halt die xxx.. :lol: Macht es auch nicht wesentlich besser.
In der Tat. Zumal er uns (mit den Pillen, Everton, West Ham und italienischen Mittelklassen-Vereinen) als Club der Kategorie "B" bezeichnet hat, wo er dann die Zukunft Götzes eher sieht.
Antworten