1. FC Saarbrücken

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18393
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von don pedro » 01.02.2014 17:47

wär schön wenn so ein verein wieder in die zweite liga käm.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33989
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von steff 67 » 01.02.2014 21:31

@ don pedro

Naja
ist bei manchen Saarländern nicht grad beliebt :mrgreen:
Benutzeravatar
EISEFUSS
Beiträge: 141
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Saarland

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von EISEFUSS » 01.02.2014 22:06

Ist halt seit eh und je ein Chaosverein! Wenn die jetzt 3x hintereinander gewinnen würden sprechen die ernsthaft davon sie könnten noch aufsteigen.Realität ist dort ein Fremdwort.
Hätte gerne im Saarland BL Fußball.Hoffe mal auf Lautern.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33989
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von steff 67 » 01.02.2014 22:15

EISEFUSS hat geschrieben:Ist halt seit eh und je ein Chaosverein! Wenn die jetzt 3x hintereinander gewinnen würden sprechen die ernsthaft davon sie könnten noch aufsteigen.Realität ist dort ein Fremdwort.
Hätte gerne im Saarland BL Fußball.Hoffe mal auf Lautern.

Muß aber auch nicht sein :mrgreen:

Warte mal ab wenn Naturwaren Theiss in Homburg größer einsteigt
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11033
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von bökelratte » 01.02.2014 22:20

steff 67 hat geschrieben: ist bei manchen Saarländern nicht grad beliebt :mrgreen:
Pfälzer auch nicht :mrgreen:
Benutzeravatar
EISEFUSS
Beiträge: 141
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Saarland

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von EISEFUSS » 01.02.2014 22:33

Homburg,das wär geil! :daumenhoch: Hoffe mal das die es in die 3.Liga packen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33989
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von steff 67 » 01.02.2014 22:44

Jaa wär ne tolle Sache

Man muß sich vorstellen
Homburg spielt eine Klasse höher als Saarbrücken :mrgreen:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33989
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von steff 67 » 30.09.2018 19:42

War gestern in Homburg um mir das Derby zwischen Homburg und Saarbrücken anzusehen
Homburg hat 2 :1 gewonnen
Saarbrücken jetzt schon fast aussichtslos zurück in der Tabelle obwohl man als für mich bessere Mannschaft in der Relegation gegen 60 gescheitert war
Wird eng für Lottner wenn es so weiter geht
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33989
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von steff 67 » 10.02.2019 19:34

Der Umbau des Ludwigsparks (old school ) wird schon wieder teurer als erwartet.
Mittlerweile ist man bei 34 Millionen Euro.Mit 16 wurde geplant.

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saa ... d-35864389
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33989
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von steff 67 » 02.11.2019 21:18

Wieder so ein Beispiel wie es Vereinen aus unteren Klassen im nächsten Punktspiel ergeht wenn sie im Pokal für eine Sensation gesorgt haben
Heute 3:0 Pleite in Elversberg
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5030
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.12.2019 21:33

Dirk Lottner trotz Platz 1 entlassen! Kranke Fußballwelt.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33989
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von steff 67 » 02.12.2019 22:50

Aufstieg ist ein Muss
Da regiert die nackte Angst das sie es wieder nicht schaffen
Jetzt nur noch 2 Punkte vor
Dazu noch der Umbau des Stadions das mittlerweile von ursprünglichen 16 Millionen Euro Kosten auf 41 Millionen angestiegen ist
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44984
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von HerbertLaumen » 03.12.2019 00:14

Die bauen für 41 Mio € das Stadion um? Wo kommt denn die Kohle her?
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6135
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von Jagger1 » 03.12.2019 00:24

Haben sich das Geld vom FCK geliehen...
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44984
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von HerbertLaumen » 03.12.2019 09:33

:lol:
Wotan
Beiträge: 1423
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von Wotan » 03.12.2019 14:36

Es gehört heute in Deutschland dazu, daß die ursprünglich veranschlagten Baukosten eines Großprojekts das Vielfache übersteigt. BER,Elbphilharmonie, Stuttgart 21, die Hochmoselbrücke, Nürburgring, Stadionbauten, etc. Warum das so ist, ich kann mir das nicht erklären.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6135
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von Jagger1 » 03.12.2019 14:57

Weil die Kosten für unnötige Gutachten und noch mehr Gutachten und Prozesskosten gegen Baugegner oft höher sind als die reinen Baukosten.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18377
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von antarex » 03.12.2019 15:50

Ich denke es liegt daran, dass man sich bei den Ausschreibungen immer weiter unterbietet.
Und wenn man erstmal angefangen hat, dann gibt es kein zurück mehr.
Dann heißt es für den Bauherrn, entweder die Mehrkosten bezahlen oder die ausführende Firma in den Bankrott treiben und noch mehr Kosten anhäufen, weil eine andere Firma übernehmen muss.

Bei Ber ist allerdings so viel schiefgelaufen, dass eigentlich jeder als Bauherr Beteiligte zukünftig von Hartz 4 leben müsste.

Gerade bei öffentlichen Projekten müsste zwingend eine Bundesweite Auftragsstelle geschaffen werden.
Die sammeln dann Erfahrungen und werden besser.
Ein Bundesland, bzw. die aktuellen Politiker gehen einmal in ihrer Amtsperiode ein Großprojekt an.
Und so werden die Anfängerfehler immer und immer wieder gemacht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25258
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von 3Dcad » 03.12.2019 16:05

Alles schön und gut aber von 16 Mio. kommt man einfach so auf 41 Mio.? Das checke ich nicht. Wenn ich so ein Millionenprojekt plane dann hole ich mir Fachleute die sich damit auskennen und gute Referenzen vorweisen können. Für diese Fachleute muss ich vielleicht etwas mehr zahlen aber ich habe eine professionelle Bauüberwachung. Wenn das nur über Ausschreibungen läuft und ich an die billigsten Firmen die Aufträge vergebe, aber keinen Profi habe der das überwacht, dann merken das die Baufirmen und nützen das zu ihren Gunsten aus.

By the way was hat denn bspw. unser Borussia Park gekostet? Mit wieviel wurde kalkuliert und was hat er hinterher gekostet? Nur mal zum Vergleich. Ich glaube bei uns waren Profis dabei die das überwacht haben. Bei Millionenprojekten (bspw. Stadionbau) verstehe ich nicht wenn man sich nicht an Profis wendet.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12982
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: 1. FC Saarbrücken

Beitrag von raute56 » 03.12.2019 18:31

Saarbrücken trennt sich von Trainer Dirk Lottner, weil die Entwicklung in den vergangenen Wochen negativ gewesen sei. Der Vorsprung des Primus sanbk von acht auf zwei Punkte, zuletzt gab es Niederlagen gegen Elversberg und Verfolger Steinbach-Haiger.
Antworten