1. FC Köln

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4071
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Einbauspecht » 09.10.2019 15:43

Ham wir nicht nötig.
Passt auch nicht zu uns. :wink:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Volker Danner » 09.10.2019 18:55

bald gibts hier die 1900ste-Seite.. dann geb ich allen Kölnern hier im Faden, ein Altbier aus!

:winker:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7367
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Nocturne652 » 09.10.2019 23:19

Damit die Jungs endlich mal RICHTIGES Bier schmecken. Quasi so eine Art kulinarische Entwicklungshilfe. Sehr anständig von dir. :daumenhoch: :mrgreen:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Lattenkracher64 » 11.10.2019 19:22

@ Mikael 2:

Du meinst, wir sollten das Brett mit Güllebauern übersäen? Keine schlechte Idee... :aniwink:
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 11.10.2019 19:34

Ich wär ja dafür, dass unsere Forumsgäste aus Köln eine Raute als Profilbild einstellen, bis die 2000. Seite erreicht ist. So als Anerkennung :wink:
Benutzeravatar
BLOCK 38
Beiträge: 2805
Registriert: 15.10.2008 23:52
Wohnort: Köln-City

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BLOCK 38 » 12.10.2019 18:15

@Knolle,

du bist ja lustig! :lol:

Btw:

Für welche Anerkennung? :?:
Mikael2
Beiträge: 5897
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Mikael2 » 13.10.2019 00:00

Lattenkracher64 hat geschrieben:@ Mikael 2:

Du meinst, wir sollten das Brett mit Güllebauern übersäen? Keine schlechte Idee... :aniwink:
So undercover das hätte was.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17960
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von antarex » 13.10.2019 18:58

Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 13.10.2019 19:18

Die gute alte Herzensangelegenheit :winker:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11932
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von MG-MZStefan » 13.10.2019 20:26

Yep, und das gibt es heute immer seltener dass es glaubhaft ist...
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Volker Danner » 13.10.2019 20:47

eine verpflichtung zum 11.11. diesen jahres, halte ich für absolut zwingend!

herr Popolski ist die leibhaftige inkarnation des typischen Kölners: wortgewandt, intelligent und sehr lustig.. passt wie XXX auf eimer! :cool:
Zuletzt geändert von Volker Danner am 13.10.2019 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: 1. FC Köln

Beitrag von BurningSoul » 13.10.2019 20:48

Podolski in K*ln wird früher oder später wieder passieren. Fraglich bleibt nur, in welcher Position er dort auftaucht. Als Spieler kann er selbst in Japan kaum noch mithalten (bei allem Respekt vor der J-League). Wenn er in K*** nicht bei der zweiten Mannschaft vom FC spielen will, fehlt mir die Fantasie, um ihn als ernsthaften Kandidaten für dieStartelf zu sehen. Ja, es gibt ältere Spieler, die auch mit 34 noch unangefochtene Stammspieler waren. Pizarro wäre selbst mit 37 noch Stammspieler bei den meisten Vereinen in der Bundesliga gewesen. Podolski ist das aber nicht. Selbst vor drei Jahren (mit "nur" 31) war er schon Jahre hinter seinem Zenit. Jetzt dürfte es nicht viel besser werden.

Außerdem würde ich (wäre ich Fan von denen) befürchten, dass es wie beim letzten Mal mit Podolski endet. Podolski als Topverdiener, das Gesicht des Vereins in den Medien und auf dem Platz maximal ein Mitläufer. Beim letzen Podolski-Aufenthalt in Köln haben sich doch alle verständlicherweise hinter Prinz Peng versteckt. Warum sollten sie sich den A aufreißen, wenn sowieso nur über Poldi berichtet wird. Ähnliches könnte auch jetzt passieren.

Wenn Podolski clever ist, macht er den Trainerschein und spielt vielleicht nebenbei noch etwas in der zweiten Mannschaft. Sollte er wirklich sportlich mithalten wollen, kann er vielleicht nach Katar wechseln und bis 2022 unterschreiben. Dann hätten die einen (ehemaligen) Star, der vielleicht ein paar Zuschauer vor der WM 2022 ins Stadion lockt und Podolski könnte noch ein paar Tore erzielen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33480
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von steff 67 » 13.10.2019 20:54

Wäre ich mit dem Herzen beim FC so wie ich es für Borussia bin würde ich ausflippen

Geil
Fände ich klasse
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kellerfan » 13.10.2019 21:15

BurningSoul hat geschrieben:
13.10.2019 20:48
Wenn Podolski clever ist, ...
Nun.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11932
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: 1. FC Köln

Beitrag von MG-MZStefan » 13.10.2019 21:18

Nuff said... :mrgreen:
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 14.10.2019 00:13

Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 2829
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitrag von {BlacKHawk} » 14.10.2019 08:19

Podolski reichen 3 Abstiege mit Köln eben noch nicht. :?:

Wobei ich, auch wenn Köln sich bisher nicht wirklich Bundesligareif präsentiert, nicht glaube, dass sie wirklich absteigen. Da gibt es aktuell (zum Glück) schwächere Teams.
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: 1. FC Köln

Beitrag von Kampfknolle » 14.10.2019 12:05

Hm, abwarten ob Beierlorzer die Kurve noch bekommt. Ansonsten steht wohl bald ein Trainerwechsel an und der muss dann auch erstmal einschlagen.

Klar, die Saison ist noch jung und die Tabelle hat noch wenig Aussagekraft. Aber vorgestellt hat man sich das sicher alles ein wenig anders.
uli1234
Beiträge: 13043
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: 1. FC Köln

Beitrag von uli1234 » 15.10.2019 08:58

Rein sportlich macht podolski keinen Sinn. Als Trainer oder Manager ebenso unvorstellbar. Als eisverkäufer? Ja, das ist sein Ding!!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: 1. FC Köln

Beitrag von HerbertLaumen » 15.10.2019 09:32

Der wird da irgendwann Präsident und dann geht's ab :animrgreen:
Antworten