Die deutsche Nationalmannschaft

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27788
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Volker Danner » 13.03.2019 17:51

der Mann ist, wie die meisten anderen DFB-Funktionäre auch, zu dem posten gekommen wie die Jungfrau zum Kind..

raus aus der politik - ab auf den vorgewärmten Präsidenten stuhl! das reicht aus um den größten Sportverband vorzustehen!

-----------------------------------------------------------------------------------------------

hier noch eine meldung aus dem Februar:

DFB-Funktionäre sollen jahrelang auf Lustreisen gegangen sein

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gerät einmal mehr ins Zweilicht. Einem Bericht des „Spiegels“ zufolge haben DFB-Funktionäre über Jahre hinweg mit Lustreisen, Zuschüssen zu privaten Feiern und undurchsichtigen Beraterverträgen die Gemeinnützigkeit des größten Sportfachverbandes der Welt gefährdet.

https://www.welt.de/sport/fussball/arti ... aeren.html
Kampfknolle
Beiträge: 7076
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Kampfknolle » 14.03.2019 11:58

Da hat sich der Herr Bierhoff gestern aber wieder lächerlich gemacht. Er saß mitm Bayern Schal auf der Tribüne, Jogi nicht.

Die Stammtischrunde von Sport1 um Helmer, Pocher, Basler und Peter haben sich darüber lustig gemacht. Als Bierhoff das nächste mal ins Kameravisier genommen wurde, war der Schal weg :lol:
Alpenvulkan
Beiträge: 2216
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Alpenvulkan » 14.03.2019 17:29

borussenmario hat geschrieben:
08.03.2019 20:22
Definitiv, wenn man es dann auch einfach dabei belässt. Wie arrogant muss man sein, um drei Weltmeister in immernoch sehr gutem Fussballalter passe für immer auszuschließen? Damit nimmt man sich doch nur selbst Optionen, auf die man irgendwann nochmal angewiesen sein könnte.
Ich bin speziell mal auf die IV in den nächsten Spielen gespannt. . .
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8656
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Nothern_Alex » 14.03.2019 19:45

Kampfknolle hat geschrieben:
14.03.2019 11:58
Da hat sich der Herr Bierhoff gestern aber wieder lächerlich gemacht. Er saß mitm Bayern Schal auf der Tribüne, Jogi nicht.

Die Stammtischrunde von Sport1 um Helmer, Pocher, Basler und Peter haben sich darüber lustig gemacht. Als Bierhoff das nächste mal ins Kameravisier genommen wurde, war der Schal weg :lol:
Wahrscheinlich hat er sein Neuer Trikot gesucht…….
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3898
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Big Bernie » 14.03.2019 22:07

Kampfknolle hat geschrieben:
14.03.2019 11:58
Da hat sich der Herr Bierhoff gestern aber wieder lächerlich gemacht. Er saß mitm Bayern Schal auf der Tribüne, Jogi nicht.

Die Stammtischrunde von Sport1 um Helmer, Pocher, Basler und Peter haben sich darüber lustig gemacht. Als Bierhoff das nächste mal ins Kameravisier genommen wurde, war der Schal weg :lol:
Passt doch - Verlierer unter sich! :animrgreen2:
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1423
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borussenpaul » 15.03.2019 00:39

Was für ein koruppter Hühnerhaufen....
Oberhahn Grindel flüchtet vor Fragen zu Katar..

https://focus.de/10454972
Zuletzt geändert von Borussenpaul am 15.03.2019 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 2451
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Further71 » 15.03.2019 13:29

Stark, Klostermann, Eggestein die nächsten Debütanten bei Jogi.

Ansonsten hat er in der PK angekündigt "mit einer neuen Spielidee" in die Quali gehen zu wollen. Na da bin ich ja mal gespannt...
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1654
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Borusse1983 » 15.03.2019 13:52

"Neuer ist unsere Nummer 1. Er ist unser Kapitän. Ter Stegen agiert auf Weltklasseniveau und er wird seine Chance bekommen. Auch Neuer muss seine Leistungen bei uns zeigen."
:facepalm:
Kampfknolle
Beiträge: 7076
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Kampfknolle » 15.03.2019 14:51

Ich könnte Mats bestens verstehen, wenn er sich völlig ver.XXX vorkommen sollte.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3387
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Aderlass » 16.03.2019 14:12

https://www.stern.de/lifestyle/leute/me ... 23608.html

Ach ja...was waren wir doch alle für Rassisten.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23723
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 16.03.2019 14:41

Der Özil ist voll krass.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 3898
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Big Bernie » 16.03.2019 15:08

Wenn "krass" für dumm, verpeilt und ohne Realitätssinn steht, stimme ich dir zu.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26629
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von borussenmario » 16.03.2019 15:52

Realsatire ist das.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23723
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 16.03.2019 15:54

Humor hat er. :wink:
Ihm scheint die öffentliche Meinung in Deutschland völlig egal zu sein.
Aber ich habe noch Zweifel ob diese Meldung überhaupt stimmt.
Kampfknolle
Beiträge: 7076
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Kampfknolle » 16.03.2019 19:23

Muss man diesen Özil kennen? :?
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18883
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Oldenburger » 17.03.2019 13:12

DFB-Präsident widerspricht
Vermeintliche Löw-Kritik: Grindel rudert zurück
https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... YfebtGpYuc

der kerl ist irgendwie immer nur am rudern.
wünscht er wäre präsi in einem ruderverein.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23723
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von 3Dcad » 17.03.2019 13:18

Ist doch schön wenn keiner dem anderen widerspricht. Wie in einer guten Familie. :wink: Es läuft einfach von selbst.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44232
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von HerbertLaumen » 17.03.2019 13:37

Oldenburger hat geschrieben:
17.03.2019 13:12
der kerl ist irgendwie immer nur am rudern.
wünscht er wäre präsi in einem ruderverein.
Bei Olympia würde er Gold holen :animrgreen:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18883
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Oldenburger » 17.03.2019 13:50

mit 3 längen vorsprung :iknow:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3254
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.03.2019 13:07

Die Hütte wird wohl wieder nicht voll werden beim Neuanfang.
Freut mich!
Antworten