Gruppenspiele: Gruppe F

discostu
Beiträge: 4177
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von discostu » 24.06.2010 18:11

Oh man, selten so gefreut bei einer WM, wenn deutschland nicht beteiligt war :lol:
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3899
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von marbi » 24.06.2010 18:16

Pech für Italien, reguläres Tor nicht gegeben und klare rote Karte nicht gesehen, normales Business bei der WM.
Wäre es Deutschland gewesen, würden jetzt alle heulen und dem Schiri den Tod wünschen, auf die Schauspieler der Slowaken schimpfen, aber es ist halt das Feindbild Italien.
Lustig fand ich Oliver Kahn, der gesagt hat, dass so etwas einem Torwart nicht passieren dürfe, er selbst würd das ja nie bringen.

Schade für Neuseeland, ohne Niederlage raus, aber man muss sich mal reinziehen, die haben im gesamten Land überhaupt nur 25 Spieler, die unter Profibedingungen trainieren.
Benutzeravatar
Hamburgerborusse79
Beiträge: 414
Registriert: 04.02.2009 23:46

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Hamburgerborusse79 » 24.06.2010 18:19

Ich kann an dieser stelle nur sagen danke Webb, der Engländer darf uns gerne länger erhalten bleiben !
Benutzeravatar
Hamburgerborusse79
Beiträge: 414
Registriert: 04.02.2009 23:46

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Hamburgerborusse79 » 24.06.2010 18:21

Naja Quagliarella haette für seinen Tritt dann auch Rot sehen müssen ! Über das Abseits kann man streiten.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5624
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 24.06.2010 18:25

war Abseits,richtige Entscheidung das Schirigespann hat mir sehr gut gefallen
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18058
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von don pedro » 24.06.2010 18:36

marbi hat geschrieben:Pech für Italien, reguläres Tor nicht gegeben und klare rote Karte nicht gesehen, normales Business bei der WM.
Wäre es Deutschland gewesen, würden jetzt alle heulen und dem Schiri den Tod wünschen, auf die Schauspieler der Slowaken schimpfen, aber es ist halt das Feindbild Italien.
Lustig fand ich Oliver Kahn, der gesagt hat, dass so etwas einem Torwart nicht passieren dürfe, er selbst würd das ja nie bringen.

Schade für Neuseeland, ohne Niederlage raus, aber man muss sich mal reinziehen, die haben im gesamten Land überhaupt nur 25 Spieler, die unter Profibedingungen trainieren.
tja die sterbender schwan masche hat bei dem schirie nicht gefruchtet und zum anderen hat der vorher zu getreten.
und micht juckt es nicht das der ball vielleicht drin war das war mal der ausgleich für jahrzehnte lange treterei,unfairnis und provokationen.man braucht nur 2006 zu sehen die schwalbe gegen australien und das vehemente drängen das frings gesperrt wird.schön das diese typen raus sind. :wut:
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3899
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von marbi » 24.06.2010 18:40

war Abseits,richtige Entscheidung das Schirigespann hat mir sehr gut gefallen
Hab es mir in der Zeitlupe gerade nochmal angeschaut, sieht aus der Perspektive tatsächlich nach nem ganz knappen Abseits aus, aber sensationell knappe Sache.
Die rote Karte für den, wenn auch läppischen, Fausthieb hätte er aber geben müssen.
ausgleich für jahrzehnte lange treterei,unfairnis und provokationen
Ballack halte ich auch für einen unfairen Treter, man sollte nicht alle Spieler eines Landes über einen Kamm scheren.
discostu
Beiträge: 4177
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von discostu » 24.06.2010 18:48

marbi hat geschrieben:
man sollte nicht alle Spieler eines Landes über einen Kamm scheren.
Bei Italien schon! Ohne witz.... da müsste ich ausnahmen andersherum suchen...
Benutzeravatar
DER DUKE
Beiträge: 511
Registriert: 25.10.2004 10:38
Wohnort: 52134 Herzogenrath

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von DER DUKE » 24.06.2010 18:50

Wenn am Kap die Squadra Azzurra im Meer versinkt... :lol:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28235
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Volker Danner » 24.06.2010 18:56

egal wer was wie gesehen hat: Marcello Lippi resümiert, das Italien es selbst schuld ist, ausgeschieden zu sein ! ist ja eigentlich normal nach so ner leistung aber das ich solche worte von einem italienischen Trainer vernehmen darf ist äußerst ungewöhnlich und fair.. :)
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28235
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Volker Danner » 24.06.2010 18:58

DER DUKE hat geschrieben:Wenn am Kap die Squadra Azzurra im Meer versinkt... :lol:
..
hehe.. :lol:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6673
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von toom » 24.06.2010 19:09

Hab 200 Euro gewonnen :)
Hab getippt, dass Frankreich und Italien in der Vorrunde rausfliegen :) :daumenhoch: YES
Benutzeravatar
Hamburgerborusse79
Beiträge: 414
Registriert: 04.02.2009 23:46

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Hamburgerborusse79 » 24.06.2010 19:14

Marbi, dann guck dir mal die Situation komplett an der Quagliarella tritt ihn auch vorher. Dies haette wenn dann beides Rot geben müssen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9054
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Nothern_Alex » 24.06.2010 19:27

Ich habe keine Haß gegen Italien, aber ich freue mich, dass Italien aus der WM ausgeschieden ist. Man kann es so ausdrücken, wie Don Pedro. Ich teile die Meinung, versuche sie aber ein wenig anders auszudrücken:

Italienische Mannschaften haben meine Sympathie verloren, weil sie oft genug ein grob unsportliches Verhalten an den Tag gelegt haben. Mag sein, dass dieser Weg einen größeren Erfolg bringt, aber es macht sie eben auch zu Unsympathieträgern. Meiner Meinung haben sie das bei all der Klasse, die eigentlich vorhanden sein sollte, gar nicht nötig. Aber das scheint nun einmal der italienische Weg zu sein.

Und von daher ist es ein Ereignis, dass mich mit Freude erfüllt.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17694
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von antarex » 24.06.2010 19:38

don pedro hat geschrieben:tja die sterbender schwan masche hat bei dem schirie nicht gefruchtet und zum anderen hat der vorher zu getreten.
und micht juckt es nicht das der ball vielleicht drin war das war mal der ausgleich für jahrzehnte lange treterei,unfairnis und provokationen.man braucht nur 2006 zu sehen die schwalbe gegen australien und das vehemente drängen das frings gesperrt wird.schön das diese typen raus sind. :wut:
sehe das genau so.
Die vielen Szenen in denen sie nur weitergekommen sind durch unfairness und geschundenen Elfer, können nicht mit diesem einen Ausscheiden in der Vorrunde wettgemacht werden.
Auch wenn möglicherweise das Gefühl etwas trügt (was ich aber bestreite :lol:), es waren genug Szenen die mir das italienische Fußballspiel vermiest haben.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28235
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Volker Danner » 24.06.2010 19:58

:kopfball: der fußballgott trohnt nicht mehr in der ewigen stadt.. meine rede ! :lol:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28235
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Volker Danner » 24.06.2010 20:04

Editih..
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Chaval » 24.06.2010 21:06

ouman, wie tief doch die Eifersucht, Enttäuschung und der Neid von 06 noch sitzen muss.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28235
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Volker Danner » 24.06.2010 21:35

nö..keine eifersucht.. hier gehts doch um keine zweierbeziehung! weshalb neid? wegen dem einen stern mehr auf der brust? ..ja.. das ist bei mir so! ..neid wegen des impressionarischem fußballspieles? nö.. hab ich so nicht empfunden! empörung oder neid wegen 06 ? nein danke! so einen in der welt unbeliebten Weltmeister gab es noch nie.. rivalität? ja.. aber nicht erst ab 2006 sondern schon seit 1970, beim 3:4 in Mexiko wo ein gewisser Bonisegna ein tor schoss.. mein erstes spiel was ich auf dem Bökelberg gesehen habe war das 7:1 gegen Inter Mailand und da hat Bonisegna den sterbenden schwan gemiemt.. ich war damals 13 jahre alt und hab es bis heute nicht kapiert! trauma.. :cry:
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Gruppenspiele: Gruppe F

Beitrag von Chaval » 24.06.2010 21:42

okey, das sind natürlch tiefgründigere erlebnisse die du mit italien verbindest als so ein jüngerer zeitgenosse wie ich. ich kann das mal auf meine Generation übertragen und nur für sie sprechen: meine 3 genannten eigenschaften treffen auf diese voll und ganz zu: deutschland nie aktiv miterllebt als weltmeister und dann die chance genoommen bekommen im eigenen land den titel zu holen. wobei man einfach sagen muss: 90 in rom wir, 06 in berlin italien.
Gesperrt