Raúl Bobadilla [26]

Gesperrt
Benutzeravatar
SpaceLord
Beiträge: 1337
Registriert: 20.04.2006 06:12
Wohnort: die Stadt mit der grossen Kirche

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von SpaceLord » 18.08.2017 06:55

Ich muss zugeben, gewünscht hätte ich mir den Transfer zwar nicht unbedingt, aber ich bin durch aus damit zufrieden.
Was die Kritiker hier machen, ist in meinen Augen einfach nur seine auffälligsten Negativ Erlebnisse bei anderen Clubs auf diejenigen auf zu addieren, die er während seiner Zeit bei uns hatte. Kann man so machen, trifft aber nicht unbedingt den Kern der Sache in meinen Augen. Ich finde, dass er schon in den letzten Jahren eine merkliche Präsenz im Sechzehner dazu gewonnen hat. Selbst wenn er nicht unbedingt Topscorer ist oder super viele Buden gemacht hat, fand ich immer, dass er viele gegnerische Spieler gebunden hat, und genauso wie einige hier beschrieben haben, immer dahin gehen wird, wo es wehtut.
Da eher den Charaktertest von Max ja trotzdem bestanden zu haben scheint, sollte man ihm auf jeden Fall eine zweite Chance geben, ohne hier einfach nur darauf zu warten, dass man das erste negative sofort wieder als Transfer Flop interpretieren kann.
Des weiteren darf ich hier anmerken, dass er nicht verletzungsanfälliger ist, als mindestens die Hälfte unserer eigenen Spieler, mit denen wir in den letzten Jahren die Verträge verlängert haben, selbst wenn die mal häufig ausfallen.


Viel Erfolg, Boba!
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2114
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von mamapapa2 » 18.08.2017 06:57

Objektiv= deine Meinung?
Subjektiv=andere Meinung?

Bin ja auch sehr skeptisch aber andere Meinungen können doch auch objektiv sein. Dafür gibt's ja Diskussionen
yambike58
Beiträge: 1380
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von yambike58 » 18.08.2017 07:05

Wer schon etwas länger Borussenfan ist ...dem braucht man über Boba nicht mehr viel zu erzählen.....
Unter Lucien Favre ist er jedenfalls mit Pauken und Trompeten durchgefallen....
Das er jetzt ernsthaft noch einmal bei Eberl als Transfer in betracht gezogen wurde wundert mich......
Reißt er sich eigentlich immer noch nach jedem Tor das Trikot vom Körper um seine auf die Brust tätowierten Eltern zu zeigen....ich glaube er gibt dafür inzwischen die gelbe Karte^^
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5150
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 18.08.2017 07:39

Ich hab mich schon gewundert, warum Torfabrik ein altes Foto rausgekramt hat... aber warum ist Hecking dadrauf? Dann habe ich mal die Überschrift gelesen und war überrascht.

Ich denke nicht, dass es noch einen Stürmer gebraucht hätte. Die Minuten, die der zentrale Sturm nicht durch Raffael, Stindl und Hazard besetzt ist, dürften gering sein. Und die Bank fände ich schon ohne weiteren Stürmer schwer zu besetzen, wenn alle fit sind. Da müsste Boba bei mir auch häufiger auf die Tribüne.

Ich muss davon ausgehen, dass mit Boba genau besprochen wurde wie gering seine EInsatzzeiten voraussichtlich sein werden. Von daher wird das hoffentlich nicht zu Frust führen.

Als Spielertyp passt es aber. Ist nochmal ein anderer Typ als die anderen, aber kein Techniklegastheniker wie Straufraumstürmer der alten Schule.

Mal schauen.

Villalba scheint so heißblütig wie Boba. Wenn der nun als sein Mentor gilt, kann man vielleicht den gegenerischen Teams drohen, beide einzuwechseln, wenn die nicht aufhören unsere Torschüsse abzuwehren.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26369
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von nicklos » 18.08.2017 08:12

Dadurch das er so anders ist, könnte er mehr Spiele machen als manche meinen. Bei Rückstand wäre er mit seiner unbändigen Power bei mir immer eine ernsthafte Option.

Er hat sich in Augsburg weiter entwickelt. Aber er ist niemand für 12+ Tore.

Bei Verletzungen und Formschwankungen habe ich einen weiteren erfahrenen Stürmer durchaus vermisst. Auch letzte Saison gab es mindestens zehn Spiele, wo unsere hochgelobten Spieler eine sehr schwache Phase hatten oder nichts getroffen haben. Da würde ich nun Bobadilla bringen.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3522
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von Flaute » 18.08.2017 08:13

Auf jeden Fall polarisiert er schon mal :mrgreen:
Und auf dem Platz ist dann schonmal Dampf und Adrenalin, was ich persönlich begrüße. Wenn er dann noch Intergrationshilfe für JV ist, umso besser.
Also abwarten, wie sich das alles entwickelt.

Herzlich willkommen Boba !!
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2115
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von markymark » 18.08.2017 08:26

Der wird am Sonntag eingewechselt und macht den Siegtreffer :kopfball: :peace:
Benutzeravatar
Yerrin
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von Yerrin » 18.08.2017 08:34

Ich bin begeistert, er war zu seiner Zeit immer mein Lieblingsstürmer, alleine schon weil der Einsatz auf dem Platz immer gestimmt hat.

Sicher keiner für die erste 11, aber wenn man den Gegner dann 60-70 Minuten mit der feinen Klinge müde gespielt hat, kann man die Brechstange auspacken. Und unangenehm ist er für jeden IV :daumenhoch: :mrgreen:
ewiger Borusse
Beiträge: 5856
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von ewiger Borusse » 18.08.2017 08:51

Ich bin froh das wir jetzt einen haben der anders ist als das "normale " Personal, die sind alle zu gleich.
JA18
Beiträge: 1427
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von JA18 » 18.08.2017 08:53

Ich finde den Transfer super. Wir haben einen Spielertypen bekommen, den wir so noch nicht im Kader haben. Einen wuchtigen, dynamischen und trotzdem technisch sehr versierten Sturmtank. Er kennt den Verein, das Umfeld und die Abläufe, wird also nicht lange Eingewöhnungszeit benötigen.

Die Aussagen "dann hätten wir auch André Hahn behalten können" kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Man muss erstens mal sagen, dass er nach seiner schweren Verletzung nie mehr wirklich die Dynamik und Schnelligkeit entwickeln konnte, von welcher er vorher gelebt hat. Das tut mir leid für ihn, ist aber leider ein Fakt.
Desweiteren hatte Boba zueltzt eine etwas bessere Quote als Hahn, was die Scorerpunkte angeht. Der Unterschied ist, dass Andre Hahn bei einem Europapokalanwärter spielte und Bobadilla für einen Abstiegskandidaten.
Außerdem ist Boba technisch eine ganz andere Kragenweite als Hahn. Er kann auch schwierige Bälle mal verarbeiten und sichern, um dann mit Raffael, Stindl und Co. ins Kombinationsspiel zu gehen. Gerade diese beiden Punkte sind Andre zuletzt abgegangen und das hat unser Spiel dann doch sehr beeinträchtigt, wenn er auf dem Platz stand. Das muss man einfach auch mal so sagen.
Zu all dem kommt noch der Punkt, dass wir, stellt man die Transfers gegenüber, 4 Mio. Euro verdient haben. Und Boba wird auch im Gehalt vermutlich weitaus günstiger sein.

Ich denke, Max Eberl hat da schon vieles richtig gemacht, wenn man sich mit dem Transfer mal genauer beschäftigt. Boba war in Augsburg eine zentrale Figur und wenn man sich da so einliest, trauern sie ihm jetzt schon hinterher. So viel kann er da also nicht falsch gemacht haben.

Und ich sage nochmal: Der 30 Tore Mann kommt nicht nach uns, damit müssen wir uns abfinden. Spieler solcher Qualität sind 1. nicht zu bezahlen und 2. haben die sportlich und ganz andere Ambitionen als mit Borussia um Platz 4-7 zu spielen.
mcpuss
Beiträge: 1871
Registriert: 27.07.2004 17:31
Wohnort: Heeschpelt / Luxemburg

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von mcpuss » 18.08.2017 08:57

Es tat mir immer weh, Raul in einem anderen Trikot zu sehen als dem unseren, und jetzt ist er wieder da....ich find's mega...einfach ein geiler Typ....Herzlich willkommen Raul.....
nestbeschmutzer
Beiträge: 642
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von nestbeschmutzer » 18.08.2017 09:00

@JA18
:daumenhoch: Und 2 - stellig einzunetzen traue ich ihm in unserer Offensive auch zu :D
Benutzeravatar
borusse1174
Beiträge: 624
Registriert: 11.12.2004 02:05

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von borusse1174 » 18.08.2017 09:02

Herzlich Willkommen, Raul.

Ein erfahrener Stürmer mit Drecksackmentalität der den Verein kennt und erfolgshungrig ist. Es gibt Schlimmeres...
Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 3999
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von Nickel » 18.08.2017 09:20

Ich finde es auch gut das Max noch etwas für die Offensive getan hat, und Boba ist da sicher nicht die schlechteste Wahl, aber ... :?:

- wenn ich die Bilder gestern gesehen habe "Gladbach guud :daumenhoch: grins in die Kamera" usw , und seine Entwicklung überdenke kann ich das Gefühl nicht loswerden, das sich der gute Mann so langsam aufs Altenteil (Ersatzbank) setzen will.
Er hat hier mehr enttäuscht als begeistert, hat in Augsburg allen gezeigt das er mehr kann, und wird meiner Meinung nach dies nicht nochmal steigern können.

Tut mir leid, das ist mein Eindruck.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25298
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von Borusse 61 » 18.08.2017 09:25

Simonsen Fan hat geschrieben: Was hat Hofmann denn in Dortmund und bisher bei uns gerissen
Na, schon wieder beim Warm - up fürs WE, man muß ja Fahrt aufnehmen.... :aah:

Dann noch der Vergleich mit der Ablöse, Raul/Jonas, ganz großes Kino :roll:
Angus1510
Beiträge: 156
Registriert: 21.11.2010 11:57
Wohnort: Älteste Stadt Deutschlands

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von Angus1510 » 18.08.2017 09:27

Wenn Bobadilla eingewechselt wird, schafft er Platz für Stindl, Raffael oder Hazard. :cool:
Hat mich schon immer irgendwie an den Hulk erinnert (nicht den brasilianischen sondern den grünen) :wink:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4069
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von Titus Tuborg » 18.08.2017 09:36

yambike58 hat geschrieben:Unter Lucien Favre ist er jedenfalls mit Pauken und Trompeten durchgefallen....
Ist ein Luuk de Jong letztlich auch. Favre konnte ohnehin mit 9ern nichts anfangen und schon recht nicht mit einem eher komplizierten Typen wie Boba. Favre ist ein super Fußballlehrer, aber seine Stärken liegen sicher nicht im "pädagogischen" Bereich. Ich denke, Boba hat ihn dabei eher auf der menschlichen Ebene irritiert.
Und ja, der Transfer ist durchaus gewagt, aber für mich auch als klares Zeichen an den Rest der Truppe, vor allem an unsere "lieben" Jungs in der Offensive, zu verstehen. Ich bin jedenfalls sehr gespannt...
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9600
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von Zisel » 18.08.2017 09:43

Nach einer Nacht Bedenkzeit bewerte ich den Transfer wie die meisten hier positiv. Mit Boba gehen wir weder finanziell noch sportlich ins Risiko. Wenns nicht passen sollte (sportlich, Verletzungen oder auch vom Verhalten), dann ist der zweite Anlauf eben schneller beendet als der erste und es bleibt keine große Lücke. Ich hätte mir die Saison auch ohne zusätzlichen Stürmer gut vorstellen können. Läuft alles gut setzt Boba mit seiner Persönlichkeit und seiner Art Fußball zu spielen andere Akzente und bereichert so unseren Kader. Eigentlich kann also nichts schief gehen und insgeheim sehe ich für ihn durchaus die Möglichkeit mehr als die Backup Position einzunehmen. Fazit: Cooler Move, Max! :daumenhoch:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17694
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von antarex » 18.08.2017 09:49

Wtf ...
Das ja mal komplett an mir vorbeigegangen.

Herzlich willkommen zurück!
Do it again - obwohl: Do it better kommt wohl besser hin.
stuppartralf
Beiträge: 1798
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Raul Bobadilla [26]

Beitrag von stuppartralf » 18.08.2017 09:59

ein ganz anderer spielertyp, den wir so noch nicht im kader haben. zusätzlich noch jemand, der auch mal nen freistoß versenken kann. ich finde diesen transfer top!!!!

:daumenhoch:
Gesperrt