Reece Oxford (3)

Gesperrt
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von midnightsun71 » 18.01.2018 12:51

na ich denke die wissen genau das er im sommer nur mehr kohle bringt wenn er weiter für fuore sorgt welches in der pl nicht möglich ist nach jetzigen stand...also verleihen sie ihn bis sommer weiter an uns sodass er mehr kohle bringt..denn bleibt er in west ham und spielt keine rolle zahlt auch niemand mehr im sommer riesen beträge...von daher sind unsere chancen gar nicht so übel ihn zumindest die rückrunde bei uns zu sehen....smile.....so sehe ich das und wer weiss was dann im sommer noch passiert....
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10236
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von fussballfreund2 » 18.01.2018 12:57

ganz ehrlich...was soll er uns denn bringen?
Wir lassen ihn spielen, damit WH in teurer verkaufen kann und verhindern so jemanden einzusetzen, der uns für die Zukunft zur Verfügung steht.
Finde ich auch nicht sonderlich erstrebenswert!
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von midnightsun71 » 18.01.2018 13:08

wenn er uns stabilität bringt für nen halbes jahr ist das doch ok finde ich und wer weiss was bis sommer passiert.... say never never
uli1234
Beiträge: 13050
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von uli1234 » 18.01.2018 13:32

leihe bis sommer??? west ham könnte mich mal.....kommt er zurück, spielt er sowieso nicht. für wen auch? heckings lieblinge sind gesetzt.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von midnightsun71 » 18.01.2018 13:36

wenn du das sagst ist es natürlich in stein gemeisselt...sorry das ich vergass...
ich denke schon das er spielen wird ....das ist nicht in stein gemeißelt aber meine meinung...und was west ham mit dir kann musst du mit ihnen besprechen :wink: :winker:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von barborussia » 18.01.2018 13:58

borussenmario hat geschrieben:Heißes Eisen, ich bin zutiefst überzeugt, es gibt nichts schlimmeres als Männerschnupfen :animrgreen:
Doch! Sodbrennen, gegen das nicht mal Pantoprozol 40 mg hilft...Hatte ich letzten Sonntag ab 17:30 Uhr.
uli1234
Beiträge: 13050
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von uli1234 » 18.01.2018 14:10

midnightsun71 hat geschrieben:wenn du das sagst ist es natürlich in stein gemeisselt...sorry das ich vergass...
ich denke schon das er spielen wird ....das ist nicht in stein gemeißelt aber meine meinung...und was west ham mit dir kann musst du mit ihnen besprechen :wink: :winker:

du denkst, dass er spielen wird?? so wie in der hinrunde? in der häufigkeit? dann kann man ja für dich nur hoffen, dass unser ärzteteam wieder viel zu tun bekommt. wären nicht kramer, zakaria, elvedi, jantschke etc. ausgefallen, hätte er vermutlich ganze null spiele gespielt, naja, vielleicht ne einwechslung in minute 89. und ansonsten empfehle ich dir die igno taste oder nen guten steinmetz.
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von VFLmoney » 19.01.2018 10:52

midnightsun71 hat geschrieben:..von daher sind unsere chancen gar nicht so übel ihn zumindest die rückrunde bei uns zu sehen....smile......
Recht haste @midnightsun :ja:

Stärkt sehr wohl unsere Position, eine Wertsteigerung im Sinne von WH kann Oxford nur realisieren, wenn er dort regelmäßig zum Einsatz kommt, das dürfte fragwürdig sein.
Der kürzlich erfolgte Einsatz war quasi ´ne Steilvorlage für Eberl/Borussia,
Motto : " Leihe ja, aber nur mit KO im Sommer.
Andernfalls der Button " Sofortkauf ", aber nur zum Preis X, Angebot liegt ja auf dem Tisch. Und im Sommer zahlen wir auch nicht mehr !"
Für den Spieler ist die Entscheidung klar: Oxford will zurück nach Mönchengladbach und hat diesen Wunsch auch gegenüber West Hams Bossen deutlich zum Ausdruck gebracht.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... dbach.html

Da sich Oxford offenbar nicht an den Meistbietenden verhökern lassen will, sind die Chancen für WH sehr übersichtlich.
Ein etwaiger Abstieg würde den Kurs zudem massiv drücken, insofern ist WH im Zugzwang.
Ich schätze, dass WH bei diesem Spiel um eine Erfahrung reicher wird.

Bild
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28424
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von borussenmario » 19.01.2018 12:34

VFLmoney hat geschrieben:Ein etwaiger Abstieg würde den Kurs zudem massiv drücken, insofern ist WH im Zugzwang.
Ja , mächtig sogar, in einer Liga mit 20 Vereinen ist der 11. ja wirklich akut abstiegsgefährdet. Und Geld haben die in England bekanntlich auch nicht, sie müssen also sehr dringend was tun. :help:
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2125
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von BorMG » 19.01.2018 13:48

Eberl hat sich auf der PK optimistisch zur Personalie Oxford geäußert. Er rechnet mit einer Rückkehr, wie auch immer die aussehen mag.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von derNickler » 19.01.2018 14:42

Wird wieder so ein Eberl Transfer wie Drmic und Ginter. Wird vermutlich für zu viel Geld wiedergeholt.

Versteht mich nicht falsch, würde ihn auch gerne wiedersehen, aber aktuell haben wir größere Baustellen wie einen LV, Stürmer und für mich auch einen TW. Zudem würde Oxford auch nur dann Sinn machen, wenn er mehr als nur die letzen 2 spiele der Saison machen darf.
Kampfknolle
Beiträge: 8510
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von Kampfknolle » 19.01.2018 19:59

Mal sehen, für welche Summe er dann kommt, falls es ein Verkauf wird.

Wäre ja schon verwunderlich, wenn ein ca. 10mio Mann dann auf der Bank rumsitzt.

Vielleicht ergibt sich dadurch aber auch noch ein Abgang bei uns? Vesti vllt ? Und Reece wird als Nachfolger eingeplant?
marvinbecker
Beiträge: 2099
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von marvinbecker » 19.01.2018 21:30

Reece hat vor 1 h auf seine Twitter Seite eine Sanduhr Smiley gewittert. Nun hat er gelöscht. Der würde etwas warten.

Hier den Link : http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 394452.jpg
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26520
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von Borusse 61 » 19.01.2018 21:57

Bin gespannt wie langsam/schnell der Sand durch die Uhr rieselt....
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von Further71 » 19.01.2018 22:32

Kampfknolle hat geschrieben:Mal sehen, für welche Summe er dann kommt, falls es ein Verkauf wird.

Wäre ja schon verwunderlich, wenn ein ca. 10mio Mann dann auf der Bank rumsitzt.

Vielleicht ergibt sich dadurch aber auch noch ein Abgang bei uns? Vesti vllt ? Und Reece wird als Nachfolger eingeplant?
JV wird nie und nimmer im Winter abgegeben, das schliesse ich ziemlich aus. Im Sommer sähe das vlt.anders aus, bei lukrativen Ablösen.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2707
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von Borussensieg » 19.01.2018 23:19

marvinbecker hat geschrieben:Reece hat vor 1 h auf seine Twitter Seite eine Sanduhr Smiley gewittert. Nun hat er gelöscht. Der würde etwas warten.

Hier den Link : http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 394452.jpg

Er sollte mal nicht soviel twittern... hat kein Stil. Und macht es ggfs nicht leichter, wenn der Arbeitgeber es es als Affront sieht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von nicklos » 19.01.2018 23:41

Hat was von Aubameyang in der Lite Version.

Finde ich schon interessant, dass er unbedingt zu uns zurück will. England ist doch bestimmt die interessantere Liga, mehr Geld.

Bei uns hat er nur zuletzt gespielt. Perspektive ist sicherlich besser.

Eine Leihe ohne Kaufoption würde mich schon zum Kochen bringen. Am liebsten ein Kauf.
Kampfknolle
Beiträge: 8510
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von Kampfknolle » 20.01.2018 00:03

Eine weitere Leihe ohne KO wäre wohl ein schlechter Scherz.

Dann spielen wir halt weiterhin Ausbildungsverein für die Engländer. Geben Reece Spielzeit weil die das dort drüben nicht für nötig halten.
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von Pechmarie » 20.01.2018 11:30

Wieso sollte sich West Ham auf eine Kaufoption einlassen ?
Glaube ich nie und nimmer.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitrag von Nothern_Alex » 20.01.2018 11:45

Aus West Ham Sicht macht eine Leihe mMn so oder so keinen Sinn.
Entweder verkaufen oder behalten.
Gesperrt