Reece Oxford (3)

Gesperrt
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13526
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)
Kontaktdaten:

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von midnightsun71 » 03.12.2017 13:29

Gladbach brauch einen Inselaffen damit ich hier nicht so alleine bin
Mikael2
Beiträge: 7543
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Mikael2 » 03.12.2017 14:03

Du armer. Koennten ja den Vardy von Leicester holen. Das wuerde mir gefallen.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von FritzTheCat » 04.12.2017 11:43

AlanS hat geschrieben: Kann Oxford nicht auch LV?
Bestimmt, aber er wird ja wohl nicht mal als als IV als Alternative gesehen!
Fan ausm Süden
Beiträge: 1812
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Fan ausm Süden » 04.12.2017 12:01

...andererseits muss es doch einen Grund geben, warum man ihn so gerne halten möchte...?
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 12863
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von bökelratte » 04.12.2017 12:40

midnightsun71 hat geschrieben:Gladbach brauch einen Inselaffen damit ich hier nicht so alleine bin Bild
Wen schlägst du denn vor? :wink:
Heidenheimer
Beiträge: 4308
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Heidenheimer » 04.12.2017 14:32

Ainsley Maitland-Niles oder Kieran Gibbs :)
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Quanah Parker » 04.12.2017 14:38

Marty Feldman
Rhe-er Jung
Beiträge: 702
Registriert: 03.08.2014 18:39
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Rhe-er Jung » 04.12.2017 22:35

Ich weiß ja nicht wie man Oxford Borussia schmackhaft gemacht hat,aber ich fürchte,ohne entsprechende Einsatzzeiten anzubieten,hätte er mal wirklich gar keinen Grund hier im Sommer zu unterschreiben - insofern an den Verkaufsgerüchten denn überhaupt etwas dran sein sollte.

Sebst als Ginter im Mittelfeld ran musste,war er nicht die erste Alternative.
Für Wendt - der nun wirklich grottige Auftritte hatte,wurde er auch nicht eingesetzt.
Bedeutet also für ihn höchstwarscheinlich in der nächsten Saison auch kein Stammspieler zu sein und mind. noch ein Jahr auf der Bank zu sitzen.

Da wird es vermutlich potentere Vereine geben,die auch Interesse haben könnten und ich befürchte,ein Schnäppchen dürfte er auch kaum werden.
100%gladbach
Beiträge: 1607
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von 100%gladbach » 10.12.2017 11:40

Nach der Sperre von Elvedi und der Tatsache, dass weder Johnson noch Jantschke bis Dienstag fit sein werden, rechne ich mit seinem ersten Startelfeinsatz...
Benutzeravatar
Tito
Beiträge: 354
Registriert: 31.10.2004 01:01

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Tito » 10.12.2017 13:37

...der macht hier so eine Art "Betriebspraktikum". Alles angucken aber nix anfassen. :wink:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11960
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Lattenkracher64 » 10.12.2017 15:11

Denke auch, dass in Freiburg seine Stunde schlägt...
Benutzeravatar
Kalli1972
Beiträge: 79
Registriert: 21.10.2008 16:13

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Kalli1972 » 12.12.2017 16:19

Laut Meldung der SUN von heute, soll er im Winter fest verpflichtet werden! Kosten 6 Mio Pfund!
Wäre ja der Hammer!!! Heute macht er beim Sieg bestimmt ein Top Spiel!!! :)
Benutzeravatar
Rainer 17
Beiträge: 927
Registriert: 28.04.2011 07:58

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Rainer 17 » 12.12.2017 17:14

Würde mir beides sehr gut gefallen.
spawn888
Beiträge: 6471
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von spawn888 » 12.12.2017 17:54

das sind mittlerweile einfach die gängigen Preise. In England wird mittlerweile eine super Jugendarbeit geleistet, was die Titel in den Meisterschaften zuletzt zeigten. Oxford gehört zu dieser Generation.

Ich fände es nicht schlimm, dass er bisher noch keine Rolle gespielt hat.
Denke da immer wieder an Christensen. Seine ersten Auftritte bei uns waren sehr schwach und man fragte sich wirklich, ob da die nötige Qualität in nächster Zeit hinzukommen kann. Marvin Schulz machte da eigentlich den besseren Eindruck. Man stelle sich vor, Schubert hätte dann in seinem ersten Spiel plötzlich auf Stranzl zurückgreifen können und die IV mit Stranzl und Dominguez hätte man sicherlich nicht gesprengt. Und dann hätte Christensen auch erstmal auf der Bank platz genommen. Man stelle sich nun aber vor, dass es im Training für alle ersichtlich war, dass er mal eine tolle Entwicklung nehmen wird und so hätte man ihn im Winter dann verpflichtet für 6 Mio Pfund. Es wäre das Schnäppchen unserer Historie geworden.

Es ist anders gekommen, aber so unwahrscheinlich wäre ein Szenario wie oben beschrieben gar nicht. und vielleicht sieht man dies bei Oxford ähnlich.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von borussenmario » 12.12.2017 17:59

Dann sollte man ihn vorsichtshalber heute nicht spielen lassen, nachher verdoppelt sich der Preis noch bis zum Winter :mrgreen:
Heidenheimer
Beiträge: 4308
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Heidenheimer » 12.12.2017 18:06

unbedingt verpflichten den Jungen. Der wäre Christensen reloaded. Bin einfach überzeugt von ihm. Seit ein paar wenigen Jahren bilden die Insulaner ihre Talente wirklich gut aus was die Erfolge der Nachwuchsteams beweisen genauso wie die zahlreichen jungen Spieler in der Premier.
Und bringt er am Ende *bloss* 95% von Christensen ist dies immer noch viel.

Mario, nachdem wir zur HZ 2:0 führen humpelnd vom Platz nehmen mit der *glaubhaften, wenn auch gefakten* Mitteilung > muskuläre Probleme. Dies kauft uns (fast) jeder ab ;).
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von FritzTheCat » 12.12.2017 18:15

Ohne Einsätze hilft er uns uf jeden Fall nicht, ob geliehen oder gekauft.
Solange Hecking ihn links liegen lässt....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4393
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Titus Tuborg » 12.12.2017 19:33

Wenn nicht heute, wann dann?
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6804
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von McMax » 12.12.2017 19:41

Ist in der Startaufstellung
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4393
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Reece Oxford [3]

Beitrag von Titus Tuborg » 12.12.2017 19:43

Na also... :mrgreen:
Gesperrt