Vincenzo Grifo [32]

Gesperrt
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1546
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von derNickler » 11.06.2018 17:08

Sehr sehr schade.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28301
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Borusse 61 » 11.06.2018 17:08

Alles Gute Vince :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2146
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von markymark » 11.06.2018 17:08

Ich brech ins essen byebye :diebels:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7747
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Kellerfan » 11.06.2018 17:09

Ohne Worte.
Man kann nur hoffen, dass das Eberl und vor allem Hecking in der nächsten Saison nicht um die Ohren gehauen werden muss.
Zuletzt geändert von Kellerfan am 11.06.2018 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2595
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von |Borussia| » 11.06.2018 17:10

Ich gehe schon jetzt davon aus.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3876
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Aderlass » 11.06.2018 17:12

Wenn das schief geht nächste Saison wird sich unsere sportliche Leitung an solchen Transfers messen lassen müssen.
Gladbacher01
Beiträge: 5526
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Gladbacher01 » 11.06.2018 17:14

Danke Max, danke Dieter! Toll gemacht.
borussemario
Beiträge: 619
Registriert: 31.01.2006 12:09
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von borussemario » 11.06.2018 17:14

ich kann es absolut null nach vollziehen. nach einem jahr direkt abgeben. schön ein gegner gestärkt. reg mich selten auf aber wieso?
was hat man nächste Saison vor? hoffentlich gegen eine vernünftige Summe.
wollte er sich nicht durchsetzen?
gespannt was noch so kommt.
aber füllkrug für über 10mio haben wollen hm gut.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1184
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von ThomasDH » 11.06.2018 17:16

Sehr, sehr schade. Das dürfte dann wohl überhaupt nicht gepasst haben. Das war letztes Jahr der Transfer auf den ich ich am meisten gefreut habe. :(
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42873
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Viersener » 11.06.2018 17:18

:nein: verstehe wer will das er geht, schade !
Benutzeravatar
borussenkai
Beiträge: 1588
Registriert: 28.10.2008 21:25
Wohnort: OWL, 270km zum Park

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von borussenkai » 11.06.2018 17:21

Wenn es nicht einen triftigen Grund gibt, den wir alle hier nicht kennen wäre das der Offenbarungseid unserer sportlichen Führung. Ich bin traurig das er geht und DH noch da ist.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9830
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von purple haze » 11.06.2018 17:21

Manchmal passen Dinge halt nicht, und dann gilt es diese zu korrigieren...das war hier wohl leider der Fall.
Alles gute für deine weiter Zukunft, und gegen uns darfst ruhig mal ein Eigentor machen ;-)
Hoffe Borussia bleibt dir trotz allem in guter Erinnerung :flagbmg:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2595
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von |Borussia| » 11.06.2018 17:22

Wenn er unbedingt weg wollte, dann kann ich das unter Berücksichtigung unseres aktuellen Trainers sogar noch verstehen.
Wer tut sich das schon gerne an.
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 194
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von reVolt » 11.06.2018 17:23

Ich finde es ebenfalls sehr schade und zu früh - er hätte sicherlich noch einschlagen können. Man muss allerdings bedenken, dass Grifo mit der Gesamtsituation mehr als unzufireden war - ich denke er wird da auf einen Wechsel gedrängt haben. Dann muss man sich halt zwei mal überlegen, ob man einen Spieler gegen seinen ausdrücklichen Willen hält, zumal das Verhältnis zum Trainer ja offenbar nicht das beste ist. Hoffen wir, dass sich unsere sportliche Leitung damit kein Eigentor a'la Nico Schulz geschossen hat.
mesami
Beiträge: 108
Registriert: 14.05.2006 18:24
Wohnort: Hassfurt

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von mesami » 11.06.2018 17:25

für 5,5 Mio ????
Unter Marktwert??

Was soll das??
Missy
Beiträge: 1827
Registriert: 10.01.2012 22:47

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Missy » 11.06.2018 17:28

Ich fass es nicht. Ein CL-Teilnehmer kauft uns einen Bankdrücker ab. Das sagt doch alles aus.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40546
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von dedi » 11.06.2018 17:29

Ich hoffe nicht, dass sich das wie bei Schulz rächen wird...
Benutzeravatar
Vorderpfalzborusse
Beiträge: 2389
Registriert: 04.08.2013 20:02
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Vorderpfalzborusse » 11.06.2018 17:30

Sportbild: „Für den 25 Jahre alten Mittelfeldspieler zahlen die Kraichgauer nach SPORT BILD-Informationen 5,5 Millionen Euro an Borussia Mönchengladbach. Bei der TSG erhält Grifo einen Vierjahresvertrag bis 2022.“

Nach RP-Online „dürfte“ die Ablöse im „hohen einstelligen Millionenbereich liegen“

Die Wahrheit werden wir wahrscheinlich nie erfahren, aber 5,5 Mio. wären indiskutabel.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6013
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von BurningSoul » 11.06.2018 17:30

Bin mal gespannt wie es mit Grifo weitergeht. Könnte mir aber gut vorstellen, dass er in Hoffenheim wieder seine Stärken zeigen kann. Aus der Sicht des Spielers macht der Transfer leider absolut Sinn. Hier hat er wenig Vertrauen bekommen und durfte selbst die Standards nicht schießen. Etwas, was in Freiburg zu seiner Paradedisziplin gehörte.

Mit Grifo verlässt ein Spieler den Verein, der für viele Fans ein Hoffnungsschimmer für die nächste Saison war, wenn er dann eine faire Chance bekommen hätte. Wenn aus dem Spiel wenig geht und es keine Ideen gibt, dann geht immer etwas über Standardsituationen. Mit Bremser haben wir einen vermeintlichen Standardexperten als Co-Trainer. Dass wir diese Kombination, die sicher eine absolute Waffe gewesen wäre, nicht genutzt haben, ist höchst bedauerlich.

Bin mal gespannt, wie hoch die Ablöse am Ende ausfällt und ob Max eventuell eine "Keine Spiele gegen uns"-Klausel hat einbauen lassen. Ähnlich wie Augsburg bei Bobadilla. Nach der Erfahrung der letzten Jahre, wäre es zumindest wünschenswert.

Viel Glück, Vince. Sinsheim gönne ich zwar keinen Erfolg, aber rein aus Interesse werde ich zumindest die linke Seite von denen genauer beobachten.

@Missy: Da sieht man, wie gut unsere Qualität im Kader ist. :wink:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34656
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Zaman » 11.06.2018 17:30

ich finde es erstaunlich, dass hier für so viele so direkt klar ist, dass das natürlich alles Heckings und Eberls schuld ist, dass dieser spieler abhaut …
aber es passt so gut ins bild, dem trainer direkt auch wieder einen mitzugeben …ist nur sooo unglaublich blöde, dass es immer zwei seiten gibt ... :roll:
Gesperrt