Vincenzo Grifo [32]

Gesperrt
Gladbacher01
Beiträge: 5526
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Gladbacher01 » 10.03.2018 21:13

Wer behauptet denn, dass er in Freiburg Stürmer war? Er war in Freiburg meist LA und teilweise ZOM / HS, je nachdem.
Ich sehe ihn schon als LA, aber wie viel kann man von einem Spieler erwarten, der die letzten Spiele gar nicht zum Zuge gekommen ist. Ich würde ihn weiter in der Startelf lassen.
uli1234
Beiträge: 13947
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von uli1234 » 10.03.2018 21:15

in freiburg hat er die halbposition links gespielt.....mir aber auch egal - von mir aus auch torwart
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Sven Vaeth » 10.03.2018 21:16

Gladbacher01 hat geschrieben: Ich sehe ihn schon als LA, aber wie viel kann man von einem Spieler erwarten, der die letzten Spiele gar nicht zum Zuge gekommen ist.
Zumindest dass er sich den XXX aufreißt.
Da die anderen nicht besser waren ....
Northface
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2016 17:22
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Northface » 10.03.2018 21:21

Für mich heute der schwächste Spieler auf dem Platz
marvinbecker
Beiträge: 2121
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von marvinbecker » 10.03.2018 21:23

Grifo (Knie) ist verletzt und muss morgen ins MRT.

Quelle : RP Fohlenfutter auf Twitter
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Borowka » 10.03.2018 21:24

Nicht dein Ernst :shock:

Woher ist die Info?
uli1234
Beiträge: 13947
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von uli1234 » 10.03.2018 21:24

grifo verletzt? stimmt, erste halbzeit....fahren sicher mit dem transporter incl. vestergaard und jantschke
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28275
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Borusse 61 » 10.03.2018 21:25

:shock: Das gibt es doch nicht :roll: Gute Besserung Vince :daumenhoch:
marvinbecker
Beiträge: 2121
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von marvinbecker » 10.03.2018 21:28

Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Borowka » 10.03.2018 21:30

Danke.
Lupos
Beiträge: 3727
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Lupos » 10.03.2018 21:39

Verletzung sehr bedauerlich.
Seine gezeigte Leistung allerdings ebenfalls. Mit vielen katastrophalen Zuspielversuchen, so z.B. bereits in der 10 Min. wodurch er Havertz einen Torabschluss ermöglichte.
In der 33 Min. hat er mich richtig geärgert, als er einen sehr aussichtsreichen Angriff (3:3) verschleppt hat, weil er nicht zügig auf Stindl bzw. Boba weitergespielt hat.
Es war heute leider deutlich zu sehen, warum er kaum Einsatzzeiten bekommen hat.
spawn888
Beiträge: 6307
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von spawn888 » 10.03.2018 21:46

fand ihn in den ersten 10 Minuten sehr gut im Spiel. Er hat sich die Bälle in der Mitte geholt, war griffig und willig. Aber dann, sobald Leverkusen besser und wir immer schlechter ins Spiel kamen, ging auch Grifo unter.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13261
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von raute56 » 10.03.2018 21:48

Lupos hat geschrieben: Es war heute leider deutlich zu sehen, warum er kaum Einsatzzeiten bekommen hat.
Von einem Spieler, der wenig Einsatzzeiten hatte, erwarte ich umso mehr, dass er brennt. Er wirkte nicht nur lustlos, sondern er hat Elvedi so was von defensiv allein gelassen, immer wieder war für ihn mit der Ballabgabe die Situation beendet.

Und warum er als Spieler der linken Seite bei unserer Angriffen immer in der Mitte zu findender, die Außenposition vernachlässigte - keine Ahnung. Ob ihm das der Trainer so gesagt hat?

Gute Besserung!
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Borowka » 10.03.2018 23:39

Die Verletzung kommt natürlich zur absolut schlechtesten Zeit. Hoffentlich nichts Ernstes. Habe ihn heute enttäuschend empfunden. Der kann viel mehr. Hat viele Aktionen in der Rückwärtsbewegung nicht erkannt, viele Situationen nicht richtig eingeschätzt. Ab und zu blitzt seine Klasse mal auf. Zuwenig für ihn. Auf alle Fälle hat Hofmann - wenn man das so sehen will - das "Duell" um einen Platz in der Startelf heute eindeutig für sich entschieden.

Borussia und Grifo - das paßt noch nicht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28390
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von nicklos » 10.03.2018 23:50

Oh man, verletzt.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Quanah Parker » 11.03.2018 02:22

Gute Besserung Vince.
Deshalb werde ich dich jetzt auch nicht kritisch hinterfragen. Die Verletzung reicht dir ja auch schon.
Aber bitte tue mir einen gefallen wenn du in der Krankenstation bist, grüße die anderen gefühlten 14 Verletzten unserer Borussia von mir und auch gute Besserung.
Ich weiß auch schon wie lange du ausfallen wirst: "Bis auf weiteres".....
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3864
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Flaute » 11.03.2018 04:30

Hat Vince nen Zwillingsbruder ? Das ist doch ein völlig anderer Spieler, den wir da verpflichtet haben.
BtW : Gute Besserung !
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8090
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von borussenbeast64 » 11.03.2018 04:52

...als ob wir noch nicht schon genug Verletzte hätten werden es trotzdem immer mehr...ich hoffe dass es bei Vince nicht so eine langwierige Verletzung,oder am besten keine Verletzung ist.......er sollte jetzt nicht nach dem schlechten Spiel erbarmungslos verdonnert werden,weil die gesamte Mannschaftsleistung eher zu kritisieren ist als einzelne Spieler...besonders nicht wenn sie die Bank bei etlichen Spielen warmgesessen haben :nein:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3864
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von Flaute » 11.03.2018 05:00

Na komm....
Ich muss doch zumindest heiss sein, geil auf Fuppes. Der Auftritt gestern war pure Lethargie, geradezu teilnahmslos.....
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8090
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitrag von borussenbeast64 » 11.03.2018 06:20

...und was hätte das denn gebracht wenn Vince gut gespielt hätte aber die meisten Kollegen nicht??...siehe Zaka/Vesti..die besten Feldspieler der Fohlen für mich...hat das denn was gebracht?? :floet:
Gesperrt