Michaël Cuisance [27]

Gesperrt
marvinbecker
Beiträge: 2101
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von marvinbecker » 16.08.2019 21:08

Kampfknolle
Beiträge: 8549
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Kampfknolle » 16.08.2019 21:11

Sollte das so stimmen, soll er sich aber schnellstens verpi... :wut: :wut: :wut:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2349
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von |Borussia| » 16.08.2019 21:12

:roll:

Bin erstmal vorsichtig und schreibe besser nichts. Erstmal abwarten ob es noch seriöse Quellen dazu geben wird.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5580
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von BurningSoul » 16.08.2019 21:16

Sollten die Vorwürfe stimmen, dann können wir froh sein diesen Spieler und seine "Berater" vom Borussia-Park weg zu haben. Auch scheinen die Bayern nicht so unschuldig am trotzigen Verhaltens Cuisances zu sein.

Positiv: Max Eberl sieht noch einmal, wie und mit welchen Methoden Bayern München agiert und jegliche Versuche von Bayern einen fähigen Sportdirektor in Person von Max Eberl zu verpflichten werden für die Katz sein.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3355
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Further71 » 16.08.2019 21:31

marvinbecker hat geschrieben:
16.08.2019 21:08
https://www.express.de/sport/fussball/b ... n-33023036

Sehr krass...
Kann mir gut vorstellen dass da was dran ist. Da passt einfach sein ganzes Gebaren auf oder ausserhalb des Platzes zu. Sei es seine Nullbock-Mimik beim Warmmachen oder nach dem Spiel in der Kurve, mehrdeutige Posts in den sozialen Netzwerken oder Insta-Bilder im "Gangsta" Style.

Klar, er ist jung und jeder macht mal Fehler. Aber bei ihm ist das Fass jetzt mal übergelaufen, seine Selbstüberschätzung nervt nur noch, bin froh wenn das Kapitel bald beendet ist und hoffentlich wieder die Truppe auf dem Platz im Mittelpunkt steht!

Hätte mich gefreut wenn er unter dem neuen Trainer wenigstens mal eine halbe Saison versucht hätte sich durchzubeißen, denn Talent hat der Junge definitiv. Aber wenn er sich dafür zu fein ist: BYEBYE!
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10457
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von bökelratte » 16.08.2019 21:40

Das Tischtuch ist zerschnitten, also tschüss. Falls die Ablöse laut Express stimmt haben wir doch ein prima Geschäft gemacht. Der wird kein Großer, und wenn doch hätten wir ihn auch nicht halten können.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10457
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von bökelratte » 16.08.2019 21:43

Ob er bei den Bazen die gewünschte Stammplatzgarantie bekommt? Habe da so meine Zweifel... :mrgreen:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Zaman » 16.08.2019 21:43

wenn das so stimmt, krass echt krass, aber das blatt ist halt der express
Sogar mehr als das, wie GladbachLIVE erfährt: So hat „Mika“, der 2018 noch von den Fans zum Spieler der Saison gewählt worden war, offenbar seit Monaten gezielt seinen Abgang aus Gladbach provoziert. Auf eine solch subtile Art und Weise, wie sie selbst langjährige Szenekenner noch nicht erlebt haben wollen. Der Satz „dem Jungen ist nicht mehr zu helfen“ fiel bei unseren Recherchen in diesem Zusammenhang immer wieder.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 760
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von allan77 » 16.08.2019 21:52

Nun haben wir unseren Dembele im Miniformat.

In 2 Jahren bei uns von 250 000 Euro auf über 10 mio € Wertsteigerung, dass nenne ich mal Rendite!
Mehr davon... Zudem noch dem Ruf des FC Bayern geschadet. Es gibt schlimmeres!

Wenn man sich erpressbar machen lassen will, bitteschön...

Ich persönlich halte den sportlichen Verlust für nicht allzugroß. Was nützt alles Talent wenn man es dann nicht mannschaftsdienlich einsetzt. Und menschlich scheint sein möglicher Abgang eher ein Gewinn zu sein.

Die Bayern setzen sich eine Laus in den Pelz und werden vielleicht ähnliche Probleme bekommen wenn er einschlägt und Barcelona mal bei ihm anfragt.

Sollte er es nicht schaffen,haben wir mit dem Verkauf eh alles richtig gemacht...
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Zaman » 16.08.2019 21:56

ich wünsche mir, dass der bayerns dembele wird, aber sowas von ...
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5629
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von KommodoreBorussia » 16.08.2019 21:56

bökelratte hat geschrieben:
16.08.2019 21:40
Das Tischtuch ist zerschnitten, also tschüss. Falls die Ablöse laut Express stimmt haben wir doch ein prima Geschäft gemacht. Der wird kein Großer, und wenn doch hätten wir ihn auch nicht halten können.
:daumenhoch:

Tschüss und danke für nichts, äh, doch für 10 Mio.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39855
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von dedi » 16.08.2019 21:57

Dann gibt es einen enormen finanziellen Nachschlag für uns! :mrgreen:
bor.4ever
Beiträge: 1060
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von bor.4ever » 16.08.2019 22:00

Sollte das stimmen, darf er unser Trikot nie wieder anziehen. Ich wünsche ihm Sinans Karriere. Und irgendwie seltsam das Beide so ein Theater machten um nach den Bayern zu gehen. Kann es vielleicht sein das die Bayern da mitfuschen?
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39855
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von dedi » 16.08.2019 22:04

Die Bayern und Lüdenscheider versauen die Bundesliga!
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10457
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von bökelratte » 16.08.2019 22:06

...allein schon durch Anwesenheit :animrgreen:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 16.08.2019 22:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 760
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von allan77 » 16.08.2019 22:08

dedi hat geschrieben:
16.08.2019 22:04
Die Bayern und Lüdenscheider versauen die Bundesliga!
Ich dachte die sind die Liga....
brunobruns

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von brunobruns » 16.08.2019 22:09

Tschüß du Lümmel :cool:
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1062
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von ThomasDH » 16.08.2019 22:11

Vor ein paar Tagen haben wir das noch für einen Witz gehalten...und jetzt wechselt er von uns, unzufrieden aufgrund zu weniger Einsätze zum FC Bayern. :animrgreen: Sehr geil! Machste da Comedy draus, findet das keiner witzig...weil es so abwegig ist..aber die besten Geschichten schreibt eben doch das Leben.

Die Indizien auf seinen Charakter gingen ja schon alle in die Richtung. Twitter, Führerscheingeschichten, Unfall, etc. ... wenn wir jetzt noch 10 Millionen für ihn kommen + Boni + Beteiligung ist es doch das beste, was uns passieren kann!

Achja...herzlichen Glückwunsch unnnnnd Tschüssikowski!
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1803
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Borusse1983 » 16.08.2019 22:13

Es ist schon erstaunlich, dass in einer so französisch geprägten Kabine ein solches „Drama“ passieren kann.

Das da keiner von den „Franzosen“ an Cuisance mehr rankommt, spricht auch nicht für den Charakter des kleinen Franzosen.

Auch der FC Bayern steht als Brandbeschleuniger bereit. Ein erbärmliches Verhalten.

Bin echt gespannt wie sich die „Karriere“ von Cuisance weiterentwickelt. Wenig clever von den Protagonisten.

Einen solchen Teamplayer kann kein seriöser Verein gebrauchen!
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 760
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von allan77 » 16.08.2019 22:13

Aber den Charaktertest sollte Maxi nochmal überarbeiten.... 8)
Gesperrt