Michaël Cuisance [27]

Gesperrt
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4573
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Pepe1303 » 16.08.2019 17:09

Und tschüss, hoffe er fällt dort so richtig auf die XXX!

Entschuldigt meine Gehässigkeit aber hier nen Stammplatz fordern und dann zu den Bayern gehen, das ist doch mega lächerlich!
StYvan
Beiträge: 853
Registriert: 06.03.2003 21:49
Wohnort: 57555 Mudersbach

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von StYvan » 16.08.2019 17:12

Vielleicht ist das ja einer der Spieler die Hoeness im Februar schon sicher hatte, nur Max war ein harter Verhandlungsbrocken. :mrgreen:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5795
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von BurningSoul » 16.08.2019 17:13

Cuisance wäre nicht der erste Spieler, der schlecht beraten ist. Ich kann mich noch an Max Kruse erinnern, der hier richtig gut drauf war, bevor sein Ex-Spielerberater Thomas Strunz in der Bierrunde Doppelpass die Ausstiegsklausel ohne Grund veröffentlicht hat. Ende vom Lied: Wolfsburg zahlt die Ausstiegsklausel, wir sind machtlos, Wolfsburg zahlt natürlich ein höheres Gehalt, Kruse will dann auch wechseln, Strunz kassiert ordentlich mit, Kruse gerät in Wolfsburg in Bedrängnis vom Boulevard (Taxifahrt + stalkende Journalisitin auf Party), Spielerberater Strunz schützt seinen Klienten nicht, Kruse trennt sich von Strunz, Kruse hat einen neuen Berater, wechselt nach Bremen und wird wieder glücklich und sportlich besser.

Ist zwar etwas Off-Topic, aber am Beispiel von Kruse sieht man, welchen Einfluss Spielerberater mittlerweile leider haben.
Benutzeravatar
Presler
Beiträge: 356
Registriert: 07.05.2003 23:38
Wohnort: Neuss

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Presler » 16.08.2019 17:14

In der heutigen Zeit fänd ich die Kolportierte Ablösesumme aber zu niedrig, immerhin läuft sein Vertrag bis 2023 und Bayern ist reich. Dann würde ich den notfalls auf die Tribüne setzen, bis Paris mit den Geldscheinen wedelt. :animrgreen:
Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 8337
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von pet. » 16.08.2019 17:15

Bei uns fast keine Einsatzzeit und bei den Bayern hofft er auf n Stammplatz :lol:. So ein geistiger Tiefflieger. Sinan Nr. 2 - und wech............
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11234
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von TMVelpke » 16.08.2019 17:17

Wer eh kein Bock auf Gladbach hat, den kann man auch nicht gebrauchen.

Völlig selbstüberschätztender Typ. Zumindest die Kohle wird da wohl stimmen.

Tschüss! :winker:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10695
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von fussballfreund2 » 16.08.2019 17:19

Wenn das Geld stimmt, schnell weg. Der kapiert's nicht mehr!
Passt charakterlich perfekt zu den B.au.ern
Zuletzt geändert von fussballfreund2 am 16.08.2019 17:21, insgesamt 2-mal geändert.
rf06972
Beiträge: 119
Registriert: 24.08.2009 10:35

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von rf06972 » 16.08.2019 17:20

Echt schade aber wer nicht will der hat schon

Mit dem Erlös bitte zuallererst mal den Vertrag von Neuhaus verlängern und ordentlich aufstocken
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9664
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.08.2019 17:22

Ist heute der 1. April? :o :o :o
Rhombus
Beiträge: 85
Registriert: 27.07.2013 03:33

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Rhombus » 16.08.2019 17:25

Die Reihenfolge war doch eine andere: zuerst kam das Angebot von Bayern und daraufhin suchte er einen Wechselgrund. Dann kam er (wahrscheinlich der Berater) auf die Idee mit der Stammplatzgarantie. Weil doch klar ist, daß er die niemals bekommen wird. Und schon hatte man eine Schutzbehauptung für den Wechselwunsch.

Es wird doch keiner glauben, daß Bayern sich gesagt hat "oh, da will einer eine Stammplatzgarantie in Gladbach und ist jetzt unzufrieden, den könnten wir doch holen". Einfach so über Nacht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25274
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von 3Dcad » 16.08.2019 17:25

Sollte Cuisance wirklich 8-12 Mio Transfererlös bringen so wäre das für uns kein schlechtes Geschäft. Er kam 2017 für 250.000 €.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28864
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Volker Danner » 16.08.2019 17:28

guter beitrag, BurningSoul!

Kruse war schon weitaus älter uns somit erfahrener als unser Jungspund Cuisance..

Berater beraten halt nicht immer zu gunsten ihrer Klienten.. liegt in der Natur der sache..
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9736
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von purple haze » 16.08.2019 17:34

Irgendwie schon unfassbar wie großkotzern er Auftritt...möge ihm ein Erfolg mit den Bajuwaren verwehrt bleiben....kann's immer noch nicht fassen, das jmd., der evtl erst seit ca. 6 Jahren Haare am Sack hat, derart die f.resse aufreißt und solch unfassbare Forderungen stellt...jeh mit jott, aver jeh!
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2519
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von |Borussia| » 16.08.2019 17:34

3Dcad hat geschrieben:
16.08.2019 17:25
Sollte Cuisance wirklich 8-12 Mio Transfererlös bringen so wäre das für uns kein schlechtes Geschäft. Er kam 2017 für 250.000 €.
Ja das ist kein schlechtes Geschäft. Schade nur dass er uns keinen sportlichen Erfolg bringen wird.
Bei seinen Anlagen ist ein Marktwert von 30/40 Millionen auch keine Utopie. Wenn er seine PS auf die Straße bekommt in Zukunft.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25274
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von 3Dcad » 16.08.2019 17:36

Ich würde mal noch abwarten. Bei Bayern hieß es schon zu oft in dieser Transferphase wer alles kommen soll und dann kam doch nichts (Sane, etc.).
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44988
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von HerbertLaumen » 16.08.2019 17:39

Bitte den Anstand und die Contenance bewahren, hier sind einige Beiträge schon hart an der Grenze, möglicherweise auch schon drüber. Also bitte nochmal nachdenken, bevor auf Absenden geklickt wird.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7727
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Kellerfan » 16.08.2019 17:41

Vielleicht morgen ein Liedchen im Park: Benes ist viel besser, als Cuisance. Besser, als Cuisance. Besser, als Cuisance :floet: :mrgreen:

Wenn wir ihn für 10 Mio + Erfolgsbeiteiligung (und Bonuszahlung bei Transfer in die zweite österreichische Liga) loswerden kann man das machen. Klar, Potenzial für einen 50+ Mio-Transfer in 2-3 Jahren wären da, aber Michael will halt weg.
Zuletzt geändert von Kellerfan am 16.08.2019 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
VfL1900Borussia
Beiträge: 47
Registriert: 26.09.2015 14:19

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von VfL1900Borussia » 16.08.2019 17:42

Würde ich nicht vermissen. Für mich stark überhyped, erst recht durch die Fan-Wahl. Ich hab von ihm ganz ehrlich nur ein paar nette Dribblings und verpasste Abspiele in Erinnerung.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1050
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Boppel » 16.08.2019 17:43

So ist es :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Hiro
Beiträge: 194
Registriert: 01.07.2012 18:20
Wohnort: Mexiko Stadt

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Hiro » 16.08.2019 17:43

Es ist doch klar, dass der Berater alles versucht seinen Klienten bei Bayern unter zu bringen. MC ist sein wertvollster Klient. Sollte er ihn bei Bayern unterbringen und MC dort auch noch den Durchbruch schaffen, dann kann er sich vor neuen Klienten nicht mehr retten. Sollte MC den Durchbruch nicht schaffen, dann hat ihn der Berater immerhin bei Bayern untergebracht. Ein super Argument für neue Klienten.

Gewinner: Berater

Für MC ist es ein riesiges Risiko und kann ich die Karriere stark negativ beeinflussen.

Dass Max alles versucht hat, hat er ja schon angedeutet, über Monate hinweg Gespräche geführt etc.

Andere Mütter haben auch talentierte Söhne. Aus Erfahrung wissen wir ja, Talent alleine reicht nicht aus für eine große Karriere.
Gesperrt