Michaël Cuisance [27]

Gesperrt
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 11.08.2019 22:00

Also nach Hoffmanns Verletzung, wäre es grob fahrlässig,
Cuisance abzugeben!
Heidenheimer
Beiträge: 3405
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Heidenheimer » 11.08.2019 22:52

Was nun? Bayern oder Florenz? oder doch zurück nach Frankreich? Hm.. oder haben trotz allem nicht daran glauben unsere Reha mit den Aduktoren recht? Wieso twittert er nix mehr seit Wochen hat er eine neue Freundin? Fragen über Fragen.
Kampfknolle
Beiträge: 8493
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Kampfknolle » 11.08.2019 22:53

Neymar scheint auf dem Absprung. Da könnte er evtl auch Nachfolger werden :winker:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Titus Tuborg » 12.08.2019 08:49

Ich habe das ungute Gefühl, dass er sich jetzt schon zu den ganz Großen zählt. Wäre ja nicht der erste hochtalentierte Jungprofi, der zur Selbstüberschätzung neigt. Wäre schade...
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2239
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von emquadrat » 12.08.2019 09:54

Ich rechne damit, dass er gehen wird.
bigmac76
Beiträge: 218
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von bigmac76 » 12.08.2019 10:15

Wir werden es verkraften.
Kampfknolle
Beiträge: 8493
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Kampfknolle » 12.08.2019 10:18

Vermute, das Max darauf spekuliert, das Cuisance irgendwie in den Sarr Deal eingreifen könnte..
uli1234
Beiträge: 13038
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von uli1234 » 12.08.2019 10:58

Er hat doch bereits mehrfach gesagt, dass man ihn weder verleihen, noch verkaufen will. Oder rose und Eberl haben nach der Vorbereitung und seinem erneut öffentlichen dargestellten Geheule wegen womoglicher nicht Startelf Aufstellung die Faxen Dicke oder er hat einfach nicht gut trainiert oder Rose fordert mehr Konstanz oder er ist einfach nur angeschlagen......
Benutzeravatar
thiele20
Beiträge: 408
Registriert: 25.05.2011 23:48
Wohnort: ingolstadt

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von thiele20 » 12.08.2019 11:20

Bei Transfermarkt unter den Sarr Gerüchten meint einer heute.... das Cuisance zu den Bayern wechselt.
Kann ich mir überhaupt nicht vorstellen..... aber emquadrat hat vorher auch geschrieben das er geht
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 12.08.2019 11:23

Macht derzeit keinen Sinn, ihn abzugeben!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26469
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Borusse 61 » 12.08.2019 11:25

thiele20 hat geschrieben:
12.08.2019 11:20
..... aber emquadrat hat vorher auch geschrieben das er geht

Nicht ganz, er schrieb, das er damit rechnet. :aniwink:
Heidenheimer
Beiträge: 3405
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Heidenheimer » 12.08.2019 11:32

aus den Fohlennews auf der Webside unserer Borussia:

Die Personallage

Verletzungsbedingt musste Jonas Hofmann in Sandhausen zur Pause ausgewechselt werden. Kurz zuvor war der Mittelfeldspieler in einem Luftzweikampf mit Gislason aneinandergeraten. Die Diagnose am Wochenende: Hofmann hat sich einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen und föllt damit bis auf Weiteres aus. Michaël Cuisance hatte indes das Abschlusstraining am Donnerstagnachmittag aufgrund von Adduktorenproblemen abbrechen müssen. „Micka stand daher verletzungsbedingt nicht im Kader für das Pokalspiel“, sagte Sportdirektor Max Eberl.

Denke ende der Spekulation über seinen Nichteinsatz .
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Kellerfan » 12.08.2019 11:33

Seine Vorbereitung war stark und sollte ihn auf eine mindestens gute Rolle in der kommenden Saison hoffen lassen. Einen Wechselwunsch könnte ich kaum nachvollziehen. Aber mal sehen. Es wird nichts zu heiß gegessen.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2143
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von markymark » 12.08.2019 13:29

Ich kann mir nicht vorstellen das Bayern sich auf der ersatzbank von Gladbach bedient :winker:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4487
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Quincy 2.0 » 12.08.2019 13:52

Wenn er bei Borussia so unzufrieden ist das nur ein Wechsel ihn wieder glücklich macht, dann von mir aus!
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6370
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Becko » 12.08.2019 14:03

Jetzt wo Hoffmann sich verletzt hat und den Auftakt verpasst kann ich mir nicht vorstellen das man MC ziehen lässt. Jetzt sollte er seine Chance bekommen und seine gute Leistung der Vorbereitung unter Beweis stellen.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10229
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von fussballfreund2 » 12.08.2019 14:11

Aber er ist doch auch verletzt...
jehens77
Beiträge: 2158
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Paris

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von jehens77 » 12.08.2019 14:11

markymark hat geschrieben:
12.08.2019 13:29
Ich kann mir nicht vorstellen das Bayern sich auf der ersatzbank von Gladbach bedient :winker:
Losgelöst als isolierte Information kann ich mir das auch nicht vorstellen.

Aber:
Bayern hat brutalsten Verpflichtungsdruck.
Bayern bekommt einen Korb nach dem anderen, bzw. zahlreiche Transfers gehen schief, so dass es schon fast peinlich wird.
Deren Personallage im offensiven Mittelfeld/ hängende Spitze ist für drei Wettbewerbe und deren Anspruch extrem dünn.
Cuisance setzt sich lieber bei Bayern auf die Bank als bei uns.
Die Strahlkraft der Bayern ist im Moment für Topspieler brutal niedrig (Trainer etc). Eine Alternativstrategie könnte sein, sich 3,4 Top Talente zu angeln statt 1 Topspieler und einer davon wird's schon schaffen.

Wie gesagt, ich glaube da auch nicht so wirklich dran, aber total von der Hand zu weisen ist das Gerücht nun auch nicht.

Wenn Bayern da 10,11 Mio's bringt plus Prämien (und Stillschweigen über die Ablöse vereinbart), wer weiss.

Wir haben Neuhaus, Raffael, Zakaria, evt. Traore, evt. Herrmann, evt. Müsel und bald wieder Stindl die theoretisch alle den offensiven Part der Raute spielen können.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Further71 » 12.08.2019 14:12

Becko hat geschrieben:
12.08.2019 14:03
Jetzt wo Hoffmann sich verletzt hat und den Auftakt verpasst kann ich mir nicht vorstellen das man MC ziehen lässt. Jetzt sollte er seine Chance bekommen und seine gute Leistung der Vorbereitung unter Beweis stellen.

Ich kann mir aber gut vorstellen dass der Spieler von sich aus auf einen Wechsel drängt. Und falls er wirklich so rumzicken sollte und nicht den Biss hat sich HIER durchzusetzen, soll er halt gehen!
Wer unser Trikot nicht mit Stolz trägt, soll halt woanders glücklich werden. Ob da allerdings München wirklich die richtige Adresse für ihn wäre? :roll:
Heidenheimer
Beiträge: 3405
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Michaël Cuisance [27]

Beitrag von Heidenheimer » 12.08.2019 15:05

Cuisance *zickt* im Moment überhaupt nicht rum.. wer ihn mal im training unter Rose gesehen hat würde da Kulleraugen bekommen. Auch sind diese Wechselgerüchte Spekulationen diverser Medien um das Loch bis zur Meisterschaft zu füllen. Weder in den social medials noch rund um den Trainingsplatz konnte ich (wie auch andere) keine Gerüchte hören.
Die einzigen die ich wahrnehme in Sachen *rumzicken* sind ein paar immer gleiche User in diesem Thread. Erstaunlicherweise von den Mods geduldet (die Aussagen) wo ich mich selber daran erinnern kann, dass Beiträge von mir in anderen Spielerthreads wegen weit geringeren Dingen gelöscht wurden.

Grenzt ja fast an Mobbing was hier zum Teil geschrieben wird. Wehe solche Voten wären im Flaco, Jantschke - Thread, man könnte mit einer Forumssperre rechnen.
Schon längst geht es hier mehr um Leistung (Vorbereitungsspiele, deren Leistungen einfach mal unter den Teppich gekehrt). Hier geht es um eine Demontage eines UNSERER Spieler wie es vor rund 2 Jahren bereits mal im Sommer- Thread geschah. Dies nervt mich und fordert mich zum erwidern heraus. Das heisst noch lange nicht, dass ich alles gut hiess was Cuisance bot.
Gesperrt