Cheftrainer Dieter Hecking

Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26585
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse 61 » 15.02.2019 16:03

Die PK in der Zusammenfassung.... :arrow: https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 05670cdf25


O - Ton von Dieter Hecking :

Wir sind in dieser Saison sehr gut damit gefahren,
Spieler die nicht zu 100 Prozent fit sind, auch nicht
spielen zu lassen.

Warum wurde dann Ibo eingesetzt, Herr Hecking ? :wut2:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute s.1970 » 15.02.2019 17:20

....Belastungssteuerung bei Flaco. :gaga:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 00:54

Vielleicht weil die Ärzte sich einig waren die OP in der Sommerpause durchzuziehen...und DH hat dem vertraut,Borusse 61.....wäre ja eine Möglichkeit.
AlanS

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von AlanS » 16.02.2019 10:57

Ich halte ja nicht viel von Zufällen, wenn es um Begründung für lang anhaltende Leistungen geht. Deswegen halte ich es absolut nicht für Zufall, dass wir in dieser Saison bisher so gut dastehen. Hecking macht wohl verdammt viel richtig, was ich ihm nach der letzten Saison nicht zugetraut hätte. Es sind auch einige unpopuläre Entscheidungen dabei, mit denen er allerdings auch richtig zu liegen scheint.

Ein schlechtes Spiel wie gegen Berlin kann ich daher auch sehr gut verkraften. Was mich daran aber doch störte, war, dass man wieder den gleichen Fehler, wie im Hinspiel gemacht hat. Man hat Berlin in die Karten gespielt und deren Stärken zur Entfaltung verholfen.

Gegen Frankfurt erhoffe ich mir nun wieder ein im gesunden Sinne demütigeres Spiel unserer Mannschaft mit Focus auf stabiler Defensive, viel Kampf und Leidenschaft. Das wird gegen verdammt starke Frankfurter nötig sein.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Oldenburger » 16.02.2019 17:42

AlanS hat geschrieben:
16.02.2019 10:57
Hecking macht wohl verdammt viel richtig,
ja, dann doch nicht oder wie ?
was soll dieses "macht wohl" ?
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 17:51

Wir müssen Dieter eben vertrauen....das tut er ja auch bei seinen Jungs :cool:
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute s.1970 » 16.02.2019 19:20

borussenbeast64 hat geschrieben:
16.02.2019 17:51
Wir müssen Dieter eben vertrauen....

Ich vertraue nur noch dir. Da weiß ich, woran ich bin. :aniwink: :winker:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 19:31

Das klingt ja fast schon so wie 'en Hereitsantrag,geliebte Raute......nur weil ich hier poste darfst du mir nicht so vertrauen,denn ich bin ein übler Macker :lol: ....aber stimmt schon,wir Norddeutsche müssen zusammenhalten :animrgreen2:
Zuletzt geändert von borussenbeast64 am 16.02.2019 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute s.1970 » 16.02.2019 19:34

borussenbeast64 hat geschrieben:
16.02.2019 19:31
....denn ich bin ein übler Macker : ....
Weiß ich doch........ :animrgreen:
borussenbeast64 hat geschrieben:
16.02.2019 19:31
aber stimmt schon wir SLHer müssen zusammenhalten :animrgreen2:
So siehts aus !!!
Springe/Hannover liegt aber in Niedersachsen. Am Deister. Musst mal googeln. :peace:

Ok.....hast es noch bemrkt..... :D
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 19:36

...hab ich schon repariert,Raute :mrgreen:
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3265
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von ewigerfan » 17.02.2019 14:53

Überraschende Aufstellung, bei der ich nur Johnson nicht ganz nachvollziehen kann.

Aber offensichtlich hat Hecking beim Herthaspiel genug gesehen. :wink:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27064
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von nicklos » 17.02.2019 17:35

Johnson war richtig. Kramer hat bis zur Verletzung sehr gut gespielt.

Plea sehe ich lieber auf dem Platz. Er trifft wenigstens mal.

Drmic auf rechts muss ich nicht kapieren.

Herrmann hat überzeugt.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11438
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Badrique » 17.02.2019 17:42

Gutes Auswärtsspiel, Einsatz hat gestimmt. Nach dem unglücklichen Gegentor ist man nicht blind ins Verderben gelaufen und hat weiter geduldig nach vorne gespielt. Gerade in der letzten Viertelstunde hat man gemerkt, dass die Mannschaft unbedingt noch den Ausgleich schaffen wollte. Verdienter Punkt und Frankfurt auf Distanz gehalten. Gut so!
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4447
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von michy » 17.02.2019 18:05

Gutes Spiel von uns, aber der Sieg war uns nicht vergönnt. Wir spielen Frankfurt an die Wand und die führen 1:0 zur Halbzeit, der Fußballgott muss Frankfurter sein.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenmario » 17.02.2019 18:28

Allerdings habe ich die letzten Minuten ein Powerplay vermisst. Die Frankfurter waren stehend k.o. und wir haben trotzdem nur auf Ergebnis halten gespielt, das muss bei einer Mannschaft, die ganz oben mitspielt, anders aussehen.

Olli Kahn hätte nach dieser Schlussphase einige Mitspieler "entohrt" :mrgreen:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Oldenburger » 17.02.2019 18:58

gutes auswärtsspiel nach der heimniederlage.
10 punkte aus 5 spielen, stark.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Lupos » 17.02.2019 20:57

borussenmario hat geschrieben:
17.02.2019 18:28
Allerdings habe ich die letzten Minuten ein Powerplay vermisst. Die Frankfurter waren stehend k.o. und wir haben trotzdem nur auf Ergebnis halten gespielt,...
Ja kann man bemängeln, allerdings haben wir die letzten Minuten eigentlich nur noch neun Feldspieler auf dem Feld gehabt. Zakaria war quasi ausgefallen. Dennoch habe ich mich auch geärgert, dass man die Müdigkeit von Frankfurt nicht noch mehr ( das 1:1 geht schon stark auf die zunehmende Müdigkeit zurück) ausgenutzt hat. Weshalb ich es auch sehr schade fand, dass Herrmann vom Platz gegangen ist. Der hätte die linke Abwehrseite in den letzten Minuten vor wirkliche Probleme stellen können... Letztlich hätte uns heute eine Raffael wohl noch richtig gut getan....
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1562
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borussenpaul » 17.02.2019 21:17

nicklos hat geschrieben:
17.02.2019 17:35
Johnson war richtig. Kramer hat bis zur Verletzung sehr gut gespielt.

Plea sehe ich lieber auf dem Platz. Er trifft wenigstens mal.

Drmic auf rechts muss ich nicht kapieren.

Herrmann hat überzeugt.
Johnson 1 HZ top, 2 HZ wie viele seiner Mitspieler unauffälliger.
Kramer fand ich auch gut, hatte aber bei Strobl ein beruhigenderes Gefühl.

Plea nahm gar nicht am Spiel teil.

Drimic hatte wenigstens noch 2 Chancen

Herrmann wie Johnson...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9228
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Nothern_Alex » 17.02.2019 21:21

Aber was Drmic rechtsaußen sollte kann wohl niemand hier erklären.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Manolo_BMG » 17.02.2019 21:26

Zurück aus Frankfurt. Das Spiel hätte sowohl gewonnen (Drmic in der letzten Sekunde) als auch verloren werden können (wenn Rebic zum 2:0 trifft) … insofern kann ich mit dem Remis leben, auch wenn uns die Pillen immer näher auf die Pelle rücken. Immerhin haben wir die Eintracht auf Distanz gehalten. Die erste Hälfte war richtig stark, nach dem Wechsel bekamen die Gastgeber mit der glücklichen Führung im Rücken dann mehr Spielkontrolle.

Die Neuerungen des Trainers in der Startelf waren richtig … vor allem Johnson machte gegen den agilen Kostic als rechter AV eine gute Partie. Auch Herrmann und Kramer überzeugten in meinen Augen. Schade, dass Drmic der Siegtreffer vergönnt blieb … das Tor hätte ihm sicherlich mächtig Selbstvertrauen gegeben.
Gesperrt