Cheftrainer Dieter Hecking

Gesperrt
Altborusse_55
Beiträge: 1171
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Altborusse_55 » 20.08.2018 06:57

Das war nicht mehr als ein lockeres Trainingsspiel, nicht mehr.Die Jungs von Hastedt, dass soll nicht respektlos sein, waren einfach in allen Belangen total überfordert. Hab mich sogar über ihr Tor gefreut. Der Torwart hat mich echt Leid getan, hoffentlich verliert er die Lust am Spielen nicht. Viele schöne Tore, ein paar schöne Spielzüge, und Hauptsache niemand verletzt. Und alle die jetzt in Euphorie verfallen, das wird mit Garantie am Samstag anders.
uli1234
Beiträge: 14623
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von uli1234 » 20.08.2018 08:50

wer redet denn von niederlage gegen leverkusen? jeder sagt doch das gleiche, dass war gestern kein gradmesser, aber leverkusen am ersten spieltag zuhause ist sicherlich besser als düsseldorf, nürnberg oder freiburg.

und kommenden samstag werden wir sehen, wie unsere abwehr, der neue sturmtank und die 8 er achse sowie der alleinige 6 er es gegen ein gute mannschaft so machen.

und bedarf es einer besonderen motivation......mich würde nichts mehr begeistern, als der fallsucht herrlich den start zu vermiesen, und teile der truppe haben die 5 gegentore in der liga und das ausscheiden im pokal sicherlich noch nicht vergessen.und ich bin jetzt mal so arrogant und sage, dass die leverkusener am samstag bedeutend mehr probleme bekommen als in der letzten saison.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3483
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Andi79 » 20.08.2018 10:39

Leverkusen hat schon eine bockstarke Truppe. Ein Heimsieg würde mich tatsächlich überraschen. Ich könnte mit einem Punkt ganz gut leben. Der Auftritt im DFB Pokal hat allerdings Mut gemacht. Dieses endlose Ball hin und hergeschiebe bis zum Fehlpass scheint vorbei. Die Taktik scheint der Mannschaft gut zu Gesicht zu stehen, sie macht den Eindruck als würde ihr das neue Konzept gut passen.

Leverkusen wird der erste Härtetest und ist mMn sofort ein ganz großer Brocken. Ich hoffe nur, dass bei einem möglichen Fehlstart nicht gleich wieder alles über den Haufen geworden wird und wir in alte Muster zurückfallen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13573
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von raute56 » 20.08.2018 11:11

So ist es , Andi!
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2367
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 20.08.2018 12:30

Andi79 hat geschrieben:Leverkusen hat schon eine bockstarke Truppe. Ein Heimsieg würde mich tatsächlich überraschen. Ich könnte mit einem Punkt ganz gut leben...
Sehe ich exakt genauso. Obwohl die gestrige Einstellung Lust auf mehr macht, so glaube ich trotzdem, dass Leverkusen zum jetzigen Zeitpunkt (noch) zu früh für uns kommt. Ich glaube, dass wir noch ein wenig Anlauf brauchen, um solche Kaliber schlagen zu können, gegen Augsburg und Schalke bin ich dagegen eher optimistisch. Von daher würde ich einen Punkt im Vorhinein unterschreiben.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34523
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von steff 67 » 20.08.2018 12:35

Fohlentruppe1967 hat geschrieben:, so glaube ich trotzdem, dass Leverkusen zum jetzigen Zeitpunkt (noch) zu früh für uns kommt.
Warum eigentlich?
Die wissen doch auch noch nicht wo sie stehen.
Bin mir sicher das wir top motiviert sein werden
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4026
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Big Bernie » 20.08.2018 12:45

steff 67 hat geschrieben: Die wissen doch auch noch nicht wo sie stehen.
Bin mir sicher das wir top motiviert sein werden
Sehe ich genauso!
Natürlich sehr schwerer Gegner aber das sind wir auch! :ja:

Schön früh in Führung gehen und dann geht der ganze Borussia-Park steil.
Und mit dieser Euphorie gelingt uns dann ein schöner Heimsieg (2:0 oder 3:1)
und die Weichen für einen guten Saisonstart sind gestellt!

Dieter Hecking & die ganze Borussengemeinde würden das bestimmt nicht ablehnen! :wink:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3483
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Andi79 » 20.08.2018 12:55

Leverkusen ist eingespielt sowohl was das System betrifft als auch die einzelnen Spieler untereinander. Mit Leno hat nur ein Stammspieler den Verein verlassen. Insgesamt hat Leverkusen einen CL-Kader und ist somit auch von der Spielstärke der Einzelspieler höher zu bewerten als Borussia.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29610
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse 61 » 20.08.2018 13:06

steff 67 hat geschrieben: Die wissen doch auch noch nicht wo sie stehen.
Bin mir sicher das wir top motiviert sein werden
Steff so ist es, vor denen braucht man sich nicht in die Hose zu machen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29610
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse 61 » 20.08.2018 13:20

Gelassenheit bei der Personalsituation....

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-29349459

....vier der sieben Verletzten (Nico, Michael, Ibo und Laci), können übernächste Woche wieder im Teamtraining sein. 8)
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34523
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von steff 67 » 20.08.2018 13:27

Andi79 hat geschrieben:Leverkusen ist eingespielt sowohl was das System betrifft als auch die einzelnen Spieler untereinander. Mit Leno hat nur ein Stammspieler den Verein verlassen. Insgesamt hat Leverkusen einen CL-Kader und ist somit auch von der Spielstärke der Einzelspieler höher zu bewerten als Borussia.
Trotzdem Andy glaube ich das es dann doch etwas dauert bis man zu alter Stärke zuruckfindet
Zumal sie sich im Pokal auch nicht mit Ruhm bekleckert haben und das letzte Testspiel wurde ebenfalls mit 0:3 verloren
Naja
Wir werden sehen
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3780
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von thoschi » 20.08.2018 13:31

Habe oft kritisiert...jetzt muss ich loben. Unabhängig vom Gegner...da war Struktur auf dem Platz. Und die Konkurrenz im Kader ist schon brutal.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25860
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von 3Dcad » 20.08.2018 14:34

Gebe Andy79 recht, Leverkusen ist schon ein echtes Kaliber.
Offensiv haben wir im Pokal gezeigt was wir können, natürlich wird uns Leverkusen nicht soviel Freiheiten lassen vorne drin. Ob wir Leverkusen schlagen können wird auch im hohen Maße darauf ankommen das wir hinten gut verteidigen, gutes Stellungsspiel etc.
Ich freue mich drauf und finde es gut das wir gleich gegen eine starke Mannschaft ran dürfen. Die Mannschaft weiss von Beginn an das Bremsen oder halber Einsatz keine Punkte bringen gegen Bayer. Bei einem schwächeren Gegner könnte die Mannschaft versucht sein nach dem tollen Pokalauftritt es etwas langsamer angehen zu lassen. Gegen Bayer hilft uns nur eine Vollgasleistung.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8432
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 20.08.2018 15:44

...der Borussia-Park wird wohl Samstag gegen die Pillendreher ausverkauft sein......54.o18...davon 18 Pillen-Fans :mrgreen:...nichtdestotrotz kann ich mir vorstellen daß dort die Hölle los sein wird und die Pillen es ab 18:30 ziemlich schwer haben werden zu gewinnen...wir brauchen zu Hause wieder ein Böllwerk..und es kann gerne gegen die Pillen damit anfangen werden.....ich denke mal daß DH die richtige Truppe auf den Rasen schicken wird um das zu ermöglichen :ja:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3483
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Andi79 » 20.08.2018 16:25

steff 67 hat geschrieben:
Trotzdem Andy glaube ich das es dann doch etwas dauert bis man zu alter Stärke zuruckfindet
Zumal sie sich im Pokal auch nicht mit Ruhm bekleckert haben und das letzte Testspiel wurde ebenfalls mit 0:3 verloren
Naja
Wir werden sehen
Da hast du sicher recht Steff am Samstag müssen die Borussen aber schon alles zeigen um Leverkusen zu schlagen. Ich wünsche es mir bin aber auch mit einem Remis voll und ganz zufrieden. (Immer vorausgesetzt Borussia geht mit Wille und Leidenschaft an die Spiele aber davon kann man nach dem Pokalauftritt wohl ausgehen)
uli1234
Beiträge: 14623
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von uli1234 » 20.08.2018 23:14

remis? nö....heimsieg...wird zeit, vor allem gegen dat gedöns da um die schwalbe!!!!
Benutzeravatar
Günter Thiele
Beiträge: 1291
Registriert: 27.04.2006 16:26

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Günter Thiele » 21.08.2018 09:29

Was mir gefallen hat: dass man nach dem 4:0 oder 5:0 am Sonntag nicht aufgehört hat Fußball zu spielen. In der letzten Saison wäre nach dem frühen 3:0/4:0 Schluß gewesen und man wäre in den Verwaltungsmodus übergegangen.
Wenn man liest, in der Kabine hätte man sich auf "zweistellig" als Ziel für die 2. HZ eingeschworen (Jantschke), dann finde ich das richtig!
Mal sehen wie es am Samstag laufen wird.
hennesmussher
Beiträge: 854
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: In der Mitte

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von hennesmussher » 21.08.2018 09:53

Bitte wieder in der Hz das Ziel zweistellig ausgeben.
Benutzeravatar
Günter Thiele
Beiträge: 1291
Registriert: 27.04.2006 16:26

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Günter Thiele » 21.08.2018 10:27

:lol: :lol: :lol:

:peace:
Altborusse_55
Beiträge: 1171
Registriert: 14.10.2008 19:53

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Altborusse_55 » 21.08.2018 11:32

Ich seh förmlich wie unser Trainer schon die Ausreden von hier ausdruckt....

Leverkusen kommt zu früh für uns, haben einen CL Kader, sind auf dem Papier 1,9 mal stärker wie wir usw. usw.......
Gesperrt