Cheftrainer Dieter Hecking

Gesperrt
Mikael2
Beiträge: 5759
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Mikael2 » 12.05.2019 16:01

Nennt man glaube ich Vertrag.
Mikael2
Beiträge: 5759
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Mikael2 » 12.05.2019 16:01

bökelratte hat geschrieben:Ich sags ja nur. Und ehrlich gesagt ärgerts mich auch.
Das er entlassen wird ?
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10174
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von bökelratte » 12.05.2019 16:05

Mikael2 hat geschrieben:
12.05.2019 16:01
Nennt man glaube ich Vertrag.
Musst du mir nicht erklären. Und ich freue mich sehr dass er entlassen wird. Sofort wäre aber besser gewesen.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10671
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Quanah Parker » 12.05.2019 18:05

Ich persönlich stand HerrKing immer sehr sehr skeptisch gegenüber.
Dennoch hat jeder Trainer seine Einarbeitungszeit verdient und wird später daran gemessen.

In der Situation in der wir uns befanden, war er durchaus der "Richtige".
Er stabilisierte das Team und führte es mit unspektakulären Fußball Richtung gesunden Mittelplatz.

Alles ok soweit.

Jetzt wollte man mehr. Ich persönlich hoffte auf eine langsame routinierte sportliche Weiterentwicklung gepaart mit toller Jugendarbeit.

Dann stellte sich irgendwann die Normalität ein und wir spielten Fußball auf Augenhöhe mit Hannover, Stuttgart, Nürnberg Mainz und Düsseldorf.
Das war mir zuwenig. Das ist nicht Borussia.

Wer eine Mannschaft möchte, die immer zwischen Baum und Borke rumpendelt, dass es weder Fisch noch Fleisch charakterisiert, der liegt bei Herrking auf dem Sofa
für angeschlagene desillusionierte Vereine richtig.

Wer aber mehr möchte als ein Citroën 2CV „Dolly“, und mal unter der Haube eines Mercedes GLC Coupé schnuppern will, der braucht dazu auch den geeigneten Fahrer, sowie den Manager der das bezahlt.
Maxl ist bereit diese Herausforderung anzunehmen und das ist gut so. Dieter hat den Weg für mehr finanzielle Mittel geebnet und Marco wird sie gewinnbringend einsetzen.
Das wäre für mich der nächste logische Schritt.

Zum Abschluss noch: trotz aller widrigen Umstände hat es Dieter geschafft, uns durch die Teilnahme an der EL wieder im europäischen Focus spielen zu lassen. Mit Fußball der teilweise an dem Film "Denn sie wissen nicht was sie tun" erinnerte.
Aber er hat es geschafft. Punkt.
Sollte er, wenn alle anderen mitspielen, auch die CL schaffen............dann ist er wirklich ein HerrKing.

Daran wird Marco irgendwann auch gemessen werden, nach einer längeren Eingewöhnungsphase.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26674
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von nicklos » 12.05.2019 18:59


Wotan hat geschrieben:Sollten wir die CL noch erreichen, wird Hecking wohl auf Schultern getragen.
Gewagte und mehr als unrealistische These.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4417
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von michy » 12.05.2019 19:35

Quanah Parker hat geschrieben:
12.05.2019 18:05
Mit Fußball der teilweise an dem Film "Denn sie wissen nicht was sie tun" erinnerte.
Ein echter Quanah... mit einem Satz alles gesagt.. :daumenhoch: :mrgreen:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4240
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Quincy 2.0 » 12.05.2019 19:40

Wotan hat geschrieben:
12.05.2019 11:04
Sollten wir die CL noch erreichen, wird Hecking wohl auf Schultern getragen. Bestimmt auch von denen, die die letzten Wochen hier so toll unter der Gürtellinie abgeladen haben.
Dann wird es nicht Heckings Verdienst sein sondern die Mannschaft hat dann alles rausgerissen!
Pechmarie
Beiträge: 533
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Pechmarie » 12.05.2019 19:57

Jetzt treibt Heckings Aura auch noch Mainz zum Sieg in Frankfurt,
Weiss nicht was ihr immer wollt.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9652
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Zisel » 12.05.2019 20:40

McMax hat geschrieben:
11.05.2019 17:53
Die CL ist aus eigener Kraft nicht möglich
Doch :mrgreen:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4417
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von michy » 12.05.2019 20:48

Ja, das ist unglaublich, das wir hier jetzt noch einmal so eine Steilvorlage bekommen, was richtig großes zu erreichen. Allerdings haben wir solche Endspiele unter Hecking noch nie gewonnen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4240
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Quincy 2.0 » 12.05.2019 20:55

Nicht nur unter Hecking, da gab es noch einige Andere.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33269
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von steff 67 » 12.05.2019 20:58

@geschätzter Quincy
Laß es doch
Grinsen und auf ne andere Seite gehen
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4417
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von michy » 12.05.2019 21:08

Quincy 2.0 hat geschrieben:
12.05.2019 20:55
Nicht nur unter Hecking, da gab es noch einige Andere.
Ja es gab aber auch schon Trainer unter den hat es funktioniert.. :aniwink:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4240
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Quincy 2.0 » 12.05.2019 21:21

steff 67 hat geschrieben:
12.05.2019 20:58
@geschätzter Quincy
Laß es doch
Grinsen und auf ne andere Seite gehen
Steff die Userkollegen brauchen auch Contra :winker:
Gewinn
Beiträge: 391
Registriert: 19.03.2005 17:59
Wohnort: Westmünsterland

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Gewinn » 12.05.2019 21:36

Ich hoffe, dass Hecking zumindest bei erreichen der CL auch entsprechend gefeiert wird!
Wenn es gut für uns läuft, können wir generell in einer Saison Platz vier bis sechs erreichen!
Sieht gut aus für uns!
Ob wir das immer schaffen, wohl eher nicht!
Freue mich auf Samstag! :wink:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11367
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Badrique » 12.05.2019 21:48

Unglaublich, dass nun am letzten Spieltag die CL drin ist. Was für eine Wende :daumenhoch: Vielleicht reicht ja ein Remis, an einen Sieg kann ich irgendwie nicht glauben. Der gute Marco wird uns wohl wieder mindestens Einen einschenken.
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 1063
Registriert: 04.11.2004 21:04

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von grüner manni » 13.05.2019 06:25

Wir hatten ja die letzten Jahre schon Schneckenrennen um Europa, aber dieses Jahr ist nochmal spezieller. Wahnsinn. Vier Punkte und ganz viel Hilfe vom Fußballgott, zack sind wir wieder auf Platz 4. Es freut mich, dass Eberl mit seiner Hecking-Entscheidung zumindest nicht komplett ins Klo gegriffen hat. Wenn auch wie gesagt mit Dusel, aber wen juckt das nächste Saison noch.

Dass die Mannschaft rechtzeitig zum großen Finale ihre Lust am Fußballspielen wiederentdeckt hat, lässt auf einen spannenden Abschluss hoffen. Und danach freue ich mich auf ein neues Kapitel, dass uns alle sicherlich ein Stück schlauer machen wird, was diese Saison und Heckings Leistung wert war.
hennesmussher
Beiträge: 785
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: wieder zu hause

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von hennesmussher » 13.05.2019 08:11

Am Samstag kommt es darauf an, wer in die CL will und bereit ist alles dafür zu geben ..... und Verantwortung zu übernehmen.
Echte Typen sind gefragt. Wer sich das bisher nicht traute, bekommt nun eine gute Gelegenheit dazu.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2515
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von altborussenfan » 13.05.2019 08:42

@grüner manni: Die Lust am Fußballspielen wiederentdeckt?

Das werden wir sehen. Bis zum Führungstreffer erinnerte mich das Spiel in Nürnberg eher an das von Stuttgart. Der Führungstreffer und wohl auch der Zwischenstand in Stuttgart ließen sowohl bei uns den Knoten platzen als auch Nürnberg in sich zusammenfallenfallen. So sehr ich mich darüber freue, dass zumindest die EL erreicht ist (das Szenario mit Platz 7 klammere ich mal aus) - auch aufgrund eines für uns unglaublich gut verlaufenen Spieltags - mag ich mich nicht selbst betrügen.

Wir hatten nach 20 Spieltagen 42 Punkte. Danach sind noch ganze 13 hinzugekommen, davon 3 (Frankfurt, Hoffenheim und Bremen) gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte. Nur die Eintracht steht (noch) im obersten Drittel. Keines davon konnten wir gewinnen. Die anderen 10 wurden allesamt gegen Teams aus dem untersten Tabellendrittel erzielt, 6 davon gegen die bereits feststehenden Absteiger. Gegen den Relegationsteilnehmer haben wir verloren. Insoweit passen auch die 3 Punkte in Nürnberg durchaus ins Bild, in die Formkurve der 10 letzten Spieltage. Selbst mit den 3 Auftaktsiegen stehen wir auf Platz 10 der Rückrundentabelle. Alleine die Deutlichkeit des Sieges in Nürnberg stach heraus, was aber bis zum Führungstreffer nicht mal ansatzweise abzusehen war.

Und jetzt mache mir jemand Mut, wie wir diese Tendenz, verbunden mit unserer aktuellen Heimschwäche, am letzten Spieltag umkehren wollen. :wink:
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Gladbacher01 » 13.05.2019 08:55

Quincy 2.0 hat geschrieben:
12.05.2019 20:55
Nicht nur unter Hecking, da gab es noch einige Andere.
Wir müssen ja auch nicht zwangsläufig gewinnen :mrgreen:
Frankfurt wird vermutlich verlieren. Die sind platt.
Wenn Leverkusen verliert, könnten wir ebenfalls verlieren (nur nicht hoch) :animrgreen: Für Hertha geht es zwar um nichts mehr, aber die wollen Dardai zuhause mit Sicherheit auch noch einen angenehmen Abschied bereiten. Am Besten wäre natürlich, wenn wir gewinnen würden. Ausgeschlossen ist das auch nicht, nur schade, dass Reus wieder dabei sein wird.
Ich bin unheimlich gespannt, was nächste Woche passieren wird.
Gesperrt