Cheftrainer Dieter Hecking

Gesperrt
effe borusse
Beiträge: 502
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von effe borusse » 27.04.2019 20:07

Wir sollten für die letzten 3 Spiele Thomas Flath ans Ruder lassen :daumenhoch:
rf06972
Beiträge: 114
Registriert: 24.08.2009 10:35

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von rf06972 » 27.04.2019 20:10

Marco rose muss bei UNTER NULL anfangen, so wie Favre damals nach frontzeck, danke Herr hecking
Oberaggi
Beiträge: 46
Registriert: 22.11.2012 12:34

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Oberaggi » 27.04.2019 20:10

Oder einfach gar keinen, alles besser als das.
Es ist so erbärmlich

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk

Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 685
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von allan77 » 27.04.2019 20:14

Demission bitte!
bigmac76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von bigmac76 » 27.04.2019 20:16

Gegen so einen starken Gegner musst Du auch erstmal nur ein Tor kassieren. Ein Hecking kann doch nicht erwarten, dass Stuttgart engagiert spielt.

Einfach grausam.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12574
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von raute56 » 27.04.2019 20:19

Herr Hecking , treten Sie zurück. Noch heute!

Rose muss wirklich bei null anfangen.
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2082
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von |Borussia| » 27.04.2019 20:21

Bitte nicht mehr nach MG fahren.
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 595
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Genellan » 27.04.2019 20:22

Die Rache hat geklappt. Bitte nun aber zurücktreten.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5982
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von HB-Männchen » 27.04.2019 20:22

Ich weiß gar nicht, was der sich denkt. Die Mannschaft ist so leidenschaftlich wie ne Tüte Milchreis. Das ist weniger als nichts. Hätte er Charakter, würde er jetzt abdanken und so einen Schub ermöglichen wie ihn die Schwaben heute hatten.
Oberaggi
Beiträge: 46
Registriert: 22.11.2012 12:34

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Oberaggi » 27.04.2019 20:22

Markus Anfang hätte Zeit

Gesendet von meinem G8441 mit Tapatalk

Bennelicious
Beiträge: 237
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Bennelicious » 27.04.2019 20:23

Hau ab, hau bitte einfach nur ab

Wird es schaffen dieses Team 3x hintereinander auf Platz 9 zu coachen

Hau einfach nur noch ab Dieter
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8302
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Liebelein » 27.04.2019 20:24

Als Mann mit Ehre würde ich hinschmeissen
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11205
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Badrique » 27.04.2019 20:24

Hinten zu viel zugelassen, die 100 %igen selbst nicht gemacht. Dann wieder unerklärlich passiv und am Ende mit der Brechstange aber ideenlos. Es ist ein Trauerspiel.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26369
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von nicklos » 27.04.2019 20:25

Das Eberl den Schlussstrich nicht gezogen hat, war der völlig erwartete Riesenfehler.

Einfach erbärmlich was Hecking aus dieser Mannschaft gemacht hat und Eberl guckt zu.

Dafür schäme ich mich schon.

Und sich dann so souverän hinzustellen. Das ist das Schlimmste. Nur Schaum schlagen. Schlimm, ganz schlimm.
atreiju
Beiträge: 2322
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von atreiju » 27.04.2019 20:25

Bitte einfach nach Hause schicken, egal, ob wir niemanden haben, der es besser kann
desert3d
Beiträge: 590
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von desert3d » 27.04.2019 20:25

Sofort raus mit Hecking, um der halb toten Mannschaft afz zumindest noch irgend einen Impuls zu geben...
Und hazard darf gleich mit
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9336
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Raute im Herzen » 27.04.2019 20:25

Verschwinde! Verschwinde einfach nur noch :winker:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4069
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Titus Tuborg » 27.04.2019 20:26

Max gehört genau so hinterfragt...aber spätestens jetzt muss der den Trainer feuern...
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 349
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 27.04.2019 20:27

In einem hatte Hecking Recht. Dass der neue Trainer bei den Stuttgartern natürlich neue Impulse setzt. Demzufolge müsste man ihn jetzt eigentlich sofort nach Hause schicken.. :winker:
Benutzeravatar
Compagno
Beiträge: 482
Registriert: 27.02.2013 14:00

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Compagno » 27.04.2019 20:28

Ganz unemotional betrachtet, bin ich der Meinung, dass jetzt eine sofortige Trennung erfolgen sollte. Ich sehe sonst keine Möglichkeit, dass noch ein nötiger Ruck durch die Mannschaft geht, um auch nur einen Punkt aus den letzten Spielen mitzunehmen.
Zuletzt geändert von Compagno am 27.04.2019 20:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gesperrt