Cheftrainer Dieter Hecking

Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31485
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse 61 » 29.10.2018 19:32

Das Puzzle für unseren Trainer....

http://www.kicker.de/news/fussball/dfbp ... -plea.html

....mal sehen wie er die Teile zusammenfügt, ich bin gespannt. :wait:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6664
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von McMax » 29.10.2018 19:44

Immer zu erst die Teile vom Rand beim puzzlen :daumenhoch:
tomtom01
Beiträge: 898
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von tomtom01 » 30.10.2018 06:38

Wir haben am vergangenen Freitag die Vorjahresmannschaft, erweitert um Lang und Plea auf dem Platz gehabt. Plea verletzungsbedingt raus und irgendwie erinnerte das alles sofort wieder an die letzte Saison. Da kann Hamann noch so oft sagen, das wir ein Meisterschaftskandidat sind, oder sonst ein selbst ernannter Fußballgenius uns über den grünen Klee loben.
[/quote]

hamann schwätzt eh nur mist :winker:
tomtom01
Beiträge: 898
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von tomtom01 » 30.10.2018 06:41

Pechmarie hat geschrieben:
29.10.2018 09:38
Interessant fand ich die Aussage, dass Borussia ähnliche Spielertypen sucht wie die Dortmunder, nur eben ein Regal tiefer.
Umso höher ist es zu bewerten, dass wir in der Tabelle an ihrem Allerwertesten hängen.
hi pechmarie,
schau es dir nochmal gut an, nach dem nächsten spieltag gehts in die gewohnte region zurück!! :ja:
Mecki.M
Beiträge: 133
Registriert: 11.09.2016 15:57

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Mecki.M » 30.10.2018 08:36

Am meisten geärgert hat mich die Tatsache, das Chris Kramer in Freiburg nicht von Beginn an ran durfte.
Er hat bei den Bayern ein überragendes Auswärtsspiel gemacht und die Mannschaft super geführt.
Bei allem Respekt, aber DAS kann ein Strobl nicht ! Und gezeigt hat es sich deutlich als die Mannschaft in Freiburg ihre Probleme bekam ...
da hat Chris aber mal richtig gefehlt.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenmario » 30.10.2018 08:45

Sehe ich genauso, aber es wird nicht lange dauern, bis man dir erzählt, dass man auch mit Kramer schon in Freiburg verloren hat, was ja auch echt ein tolles Argument ist.
Kurzum, ich erwarte Chris morgen wieder in der Startelf, wo er in dieser Form für mich hingehört, wenn er fit ist.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36051
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Zaman » 30.10.2018 10:26

ich erwarte auch kramer morgen wieder in der Startelf, aber nicht weil strobl es schlecht gemacht hat, aber weil Chris nen tacken stärker war bei seinen einsätzen, vor allem in bayern
Benutzeravatar
stuppartralf
Beiträge: 1987
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von stuppartralf » 30.10.2018 10:46

Zaman hat geschrieben:
30.10.2018 10:26
ich erwarte auch kramer morgen wieder in der Startelf, aber nicht weil strobl es schlecht gemacht hat, aber weil Chris nen tacken stärker war bei seinen einsätzen, vor allem in bayern
so sehe ich das auch!!!
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 13044
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von fussballfreund2 » 30.10.2018 12:55

Schließe mich dieser Meinung absolut an!
Kramer in die Startelf!!!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31485
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Borusse 61 » 30.10.2018 14:29

Die PK in der Zusammenfassung....

https://fohlen-hautnah.de/themen/spielt ... ufzuziehen

....bzgl. Lasso, kam der Satz, wenn er denn fehlt. :aniwink:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8951
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 30.10.2018 16:32

Eigentlich liegt es mitunter an der Härte einer Zerrung wie lange der Spieler ausfallen wird...es wäre nicht verkehrt wenn's Alassane dabei nicht so hart getroffen hat und er bis morgen auskuriert ist und wenigstens in den Kader gesetzt wird.....warten wir's mal ab :ja:
Kampfknolle
Beiträge: 10615
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Kampfknolle » 30.10.2018 19:36

Selbst wenns so wäre

Ich hoffe auf Heckings Vernunft. Es bringt nichts, Plea zu bringen, wenn auch nur das kleinste Fragezeichen besteht

Didi, mach kein Scheiss :winker:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35180
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von steff 67 » 30.10.2018 22:47

Die Vergangenheit hat doch gezeigt das Hecking da besonders vorsichtig ist (Raffa Stindl)
Plea wird nicht im Kader stehen
Vielleicht Sonntag
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8951
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von borussenbeast64 » 31.10.2018 16:51

Klar wird Dieter bei Alassane tierisch aufpassen und ihn nicht unüberlegt einsetzen.....wahrscheinlich auch wenn die Med grünes Licht geben würde(z.B wegenTrainingsrückstand).....ihn im Kader zu haben war auch mehr ein Wunsch meinerseits für das Spiel heute Abend....es ist für mich auch wahrscheinlicher daß Alassane Sonntag eingesetzt wird,steff 67....das Gleiche gilt für mich auch für Raffa.....DH hat ja gesagt daß er kein Problem für die Offensive sehe,da es genügend Spieler gibt die torgefährlich sind...dann dürfen sie das gerne auch heute Abend zeigen :ja:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19376
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von antarex » 31.10.2018 20:22

Wenn das heute schief geht, dann glaube ich zu wissen woran es gelegen haben wird ;)
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 891
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von desud » 31.10.2018 21:47

borussenbeast64 hat geschrieben:
31.10.2018 16:51
DH hat ja gesagt daß er kein Problem für die Offensive sehe,da es genügend Spieler gibt die torgefährlich sind...dann dürfen sie das gerne auch heute Abend zeigen :ja:
Nach den ersten 45 Minuten kommen bei mir doch erhebliche Zweifel an der Torgefährlichkeit auf.
Aber naja. Sag niemals nie..
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6731
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Quincy 2.0 » 31.10.2018 22:19

Wie kann man, wenn der Mittelstürmer ausfällt, auf den Spieler verzichten der zuletzt eine sehr gute Trefferquote hatte?
Warum ist Josip nicht die erste Alternative zu Plea?
Warum wieder dieser Verwaltungsfussball ohne 9?
Argeak
Beiträge: 119
Registriert: 13.08.2011 21:37

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Argeak » 31.10.2018 22:24

Eindeutig... er kann "Erfolg" :daumenhoch:
Rhe-er Jung
Beiträge: 697
Registriert: 03.08.2014 18:39
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Rhe-er Jung » 31.10.2018 22:24

Ich finde,dass man hier die Frage stellen darf,wieso wir nach der 2. Hälfte in Nürnberg im 433,heute wieder im selben System und wieder ohne echten Stürmer spielen.
Dafür fehlt mir jegliches Verständnis,insbesondere da wie doch einen im Kader haben.
Carsten Nielsen
Beiträge: 1682
Registriert: 29.05.2007 23:47

Re: Cheftrainer Dieter Hecking

Beitrag von Carsten Nielsen » 31.10.2018 22:26

Wenn dieses Spiel heute die Vertragsverlängerung mit ihm zunichte gemacht hat, dann hat es sich ja noch gelohnt!
Gesperrt