[U23] - Ba-Muaka Simakala [12]

Gesperrt
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22046
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Borusse 61 » 25.01.2017 16:52

@Badrique :winker: Den Anfang haben die "Herren" der Bild" ja schon gemacht.... :animrgreen2:

http://www.bild.de/sport/fussball/borus ... .bild.html
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Klinke » 25.01.2017 17:43

welch Hype um den Jungen !
Simakala hat bei den Amas kaum gespielt , warum nicht ??
Simakala ist ein Top techniker , er hat nen schnellen antritt wie man in den paar minuten sah , dazu ne top technik
Aber Simakala ist auf Strecke eher langsam , er hat defensiv riesen defizite und er ist Körperlich noch nicht dauerhaft robust , schon gar nicht über 90 Minuten . Dazu nimmt er sich serh viele Pausen im spiel .
Alle die jetzt meinen den JUngen müsse man sofort bringen , kennen ihn einfach nicht . Auch wenns viele nicht verstehen werden , für mich ist trotz der überragenden anlagen nicht mal sicher , ob er sich dauerhaft im oberen Bereich der BL duchsetzen kann . Ein Younes hatt locker maldiesselben anlegen aber eben auch diesselben defizite , er hats bei uns auch nicht gepackt .
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5702
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Nocturne652 » 25.01.2017 19:41

Badrique hat geschrieben:Hab schon die nächste BLÖD Schlagzeile vor Augen: Simsala Simakala - Fohlen Juwel verzaubert Borussia! :wink:
Vielleicht auch etwas in der Art:
Ba-BOOM!!! Gladbachs Superjoker Simakala gibt Leverkusen eine bitter Pille zu schlucken.
:mrgreen:

Wird vermutlich nicht so kommen, hätte aber nichts dagegen. :aniwink:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Badrique » 25.01.2017 20:38

Klinke hat geschrieben:welch Hype um den Jungen !
Was für ein Hype? Hier wird sich lediglich gefreut das ein weiteres Fohlen den Sprung zum Bundesligaspieler gepackt hat.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22046
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Borusse 61 » 25.01.2017 20:39

Richtig :daumenhoch:
spawn888
Beiträge: 5891
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von spawn888 » 26.01.2017 08:03

Klinke, das mag alles stimmen und ich würde da auch nicht zu schnell zu viel "Hype" drummachen. Aber man muss auch feststellen, dass er es super macht, wenn er reinkommt. Schnelle kurze Bewegungen, schnelle Ballweiterleitungen und mit seinem tiefen Körperschwerpunkt ist er schwer zu fassen. WO Younes eher durchs Dribbling kam, da kommt Simakala, in meinen Augen, eher durchs direkte Kombinationsspiel.
In Verbindung mit Raffael, Stindl und Hazard ist das zumindest nicht die schlechteste Voraussetzung, um mit ihnen eine gute Kombo abzugeben.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Klinke » 26.01.2017 17:58

ich hoffe ihm gibt die einwechslung den richtigen schub moch mehr in sachen:
".... arbeit arbeit arbeit über 90 minuten.... ! "
ZUletzet hat er sich - auch in der youth League schon mal gerne zurück enommen nach ner guten aktion , er muss 90 minuten pushen und an seienm KÖrper arbeiten ( Robustheit )
das er alle Anlagen mitbringt davon bin ich schon überzeugt , dies ist aber eben nur der eien wichtige Baustein
Gladbacher01
Beiträge: 5373
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Gladbacher01 » 27.01.2017 08:42

Ich würde mich enorm freuen, wenn er wieder ein paar Minuten schnuppern darf gegen die Pillen :daumenhoch: :cool:
FürImmer
Beiträge: 799
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von FürImmer » 27.01.2017 09:23

Vielleicht sind unsere Jungfohlen ja auch die, die in einer solchen Situation mit Ihrer vielzitierten Unbeschwertheit was reißen können.

Dazu eine sehr gute Veranlagung, Athletik, Dynamik, Spielfreude - BMS gönne ich den Durchbruch jedenfalls von Herzen!
spawn888
Beiträge: 5891
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von spawn888 » 27.01.2017 09:59

Klinke hat geschrieben:ich hoffe ihm gibt die einwechslung den richtigen schub moch mehr in sachen:
".... arbeit arbeit arbeit über 90 minuten.... ! "
ZUletzet hat er sich - auch in der youth League schon mal gerne zurück enommen nach ner guten aktion , er muss 90 minuten pushen und an seienm KÖrper arbeiten ( Robustheit )
das er alle Anlagen mitbringt davon bin ich schon überzeugt , dies ist aber eben nur der eien wichtige Baustein
Allerdings auch hier: Ist es tatsächlich notwendig, dass Simakala schon jetzt ein perfekter erster Verteidiger wird in unserer Angriffsreihe? Ich finde, zum einen lernt man dies erst mit der Zeit in einer solchen guten Umgebung wie der Bundesliga so richtig und zum anderen: Simakala ist jetzt dran an den Profis, aber noch weit davon entfernt ein Startspieler zu sein. Simakala für die letzten 15-20 Minuten, wenn du noch was reißen musst. Da kann man dann mit Sicherheit auch mal über die ein oder andere defensive Schwäche hinwegsehen, wenn er vorn dafür große Qualitäten einbringen kann.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Klinke » 27.01.2017 15:29

Gladbacher01 hat geschrieben:Ich würde mich enorm freuen, wenn er wieder ein paar Minuten schnuppern darf gegen die Pillen :daumenhoch: :cool:
ch wäre froh wennd rei defensive rein kommen , wäre nämlich ein fingerzeig auf das zwishenergebnis
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Klinke » 27.01.2017 15:32

spawn888 hat geschrieben:
Allerdings auch hier: Ist es tatsächlich notwendig, dass Simakala schon jetzt ein perfekter erster Verteidiger wird in unserer Angriffsreihe? I
nö , aber er muss jetzt ( eigentlich hätte er es schon die letzten jahre lernen müssen ) kapieren das absoluter einsatz und verteidigen dazu gehört e, ein muss ist
du kannst ja nicht sagen , ach du bist er st 18 , momentan darfst du vorne stehen bleiben , aber wenn du dann mal 20 wirst , dann musst du fürs team mit arbeiten
HIER gehts um BASICS für nen PROFI
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24494
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von nicklos » 27.01.2017 20:01

Für den Anfang reicht es vielleicht, wenn er vorne ein Tor macht. Offensiv harmloser kann er es nicht machen.

Defensive lernt er dann noch richtig.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22046
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Borusse 61 » 28.01.2017 10:10

:laola: Happy Birthday Chance :laola:
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 20520
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von borussenfriedel » 28.01.2017 10:38

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! :winker:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 1935
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von |Borussia| » 28.01.2017 11:07

Das wäre doch eine Geschichte. Geburtstag, Tor, Auswärtssieg.

Alles Gute Ba-Muaka!
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Dick » 28.01.2017 17:29

Happy Birthday :allez:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5713
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von HB-Männchen » 19.02.2017 20:03

Mal eine Frage: Was könnte Ba-Muaka schlechter machen, als unsere "arrivierten" Stürmer ..................... die eben keine Tore schießen?
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Nicht einmal unbedrängt aus der Entfernung von 11 METERN?
Heidenheimer
Beiträge: 2646
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von Heidenheimer » 19.02.2017 20:11

die Antwort vielleicht darin zu finden, dass man die u23 unbedingt in die Dritte bringen will. Dieser Schritt wäre sehr zu begrüssen und hilft sicherlich mit um im Nachwuchsteam noch nen Tick qualitativ besser arbeiten zu können.
Zudem ein Anreiz für talentierte Spieler um als 17- 18 Jährige zu uns zu wechseln.

*bloss Vermutung*
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24494
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Ba-Muaka Simakala [44]

Beitrag von nicklos » 16.03.2017 13:45

Spannend wäre es, wenn er heute beginnt. Wird aber nur ein Traum bleiben.

Ich wünschte, man würde mal was verrücktes machen. Der Junge würde bestimmt den Schalkern Knoten in die Beine spielen.

Gehe davon aus, dass Stindl maximal auf der Bank sitzt.
Gesperrt