Tobias Strobl [5]

Gesperrt
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Gladbacher01 » 10.03.2017 08:58

Empfand ich ähnlich. In Hz1 fand ich Strobl richtig stark. In Hz2 dann zwar noch bemüht, aber nicht so ganz in der Lage das Spiel zu ordnen.
Herner
Beiträge: 294
Registriert: 04.10.2012 16:51

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Herner » 12.03.2017 19:26

Vielleicht habe ich ja keine Ahnung vom Fußball, aber Strobl ist für mich nur ein Mitläufer ala Kluge.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12505
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von TMVelpke » 12.03.2017 19:38

Strobl hat das gespielt was ich von ihm erwarte.

Solide. Mehr war es fast noch nie, aber auch selten weniger.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30366
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von nicklos » 12.03.2017 19:44

Herner hat geschrieben:Vielleicht habe ich ja keine Ahnung vom Fußball, aber Strobl ist für mich nur ein Mitläufer ala Kluge.
Ab und zu hat er mal extrem starke Szenen drin, ansonsten ist das halt normal.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28877
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 12.03.2017 20:52

Für mich ist er ein solider Mittelfeldmann, den man immer bringen kann. Er hebt uns nicht auf ein höheres Niveau, aber er schwächt uns auch keinen Millimeter.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3904
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Simonsen Fan » 13.03.2017 07:09

ist das jetzt positiv zu werten, wenn uns ein Spieler nicht schwächt ?
Naja, mehr als ein Backup ist er nicht, für die große Fußballbühne reicht es jedenfalls nicht
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10217
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Nothern_Alex » 13.03.2017 07:49

Sehe ich anders. Man braucht nicht nur Häuptlinge sondern auch Indianer.
Er setzt sicherlich keine Glanzpunkte im Spiel nach vorne, aber einen soliden Abwehrspieler wie ihn möchte ich nicht missen.
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Gladbacher01 » 13.03.2017 08:55

Ich muss echt sagen, dass er mich positiv überrascht. Meiner Meinung nach spielt er wirklich gut und das vor allem konstant. Fast alle haben Schwankungen in ihrem Spiel, aber Strobl behält fast immer einen kühlen Kopf und bringt seine Leistung. Dass er nicht per Rabona die Spieler aussteigen lässt und dann einen Flic Flac hinterhersetzt, sollte von selbst klar sein. Für mich ein richtig guter Transfer.
spawn888
Beiträge: 6456
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von spawn888 » 13.03.2017 09:48

man tut ihm aber auch Unrecht, wenn man nun sagt Strobl würde nach vorn nichts zeigen...

Also gegen Schalke kam er zur Halbzeit ins Spiel und er bereitet das Tor von Raffael mit einem Dribbling (!) pber rechts außen toll vor. Kurz zuvor spielt er schon den Pass in Nahtstelle auf Raffael, der dann noch am glänzenden Fährmann scheiterte.

und gestern setzt sich Strobl im Mittelfeld gegen 2 Hamburger energisch durch und spielt den perfekten Ball auf Herrmann, der dann aber an Adler scheitert.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6828
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von FritzTheCat » 13.03.2017 09:59

spawn888 hat geschrieben:man tut ihm aber auch Unrecht, wenn man nun sagt Strobl würde nach vorn nichts zeigen...
Und dazu bei Kramer noch zu lesen er wäre das Bindeglied zur Offensive! Strobl hätte m.E. mal einen Einsatz neben Mo verdient.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28877
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von borussenmario » 13.03.2017 11:12

Simonsen Fan hat geschrieben:ist das jetzt positiv zu werten, wenn uns ein Spieler nicht schwächt ?
Nein, das ist natürlich negativ, bei Borussia muss man von jedem Ergänzungsspieler erwarten können, dass er stärker als der entsprechende Stammspieler ist.

Natürlich ist es positiv, wenn ein Reservist trotz wenig Einsätzen das Niveau hält, wenn er mal spielt.
brunobruns

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von brunobruns » 13.03.2017 12:19

Ist keinen Deut schlechter als Nordveit. Somit genau die richtige Verpflichtung.
spawn888
Beiträge: 6456
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von spawn888 » 13.03.2017 12:25

im FUßballerischen Bereich finde ich Strobl sogar deutlich besser als Nordtveit. Er ist durchaus "feiner" in seinen Aktionen. Nordtveit hatte seine Qualitäten aber vor allem in seiner Schnelligkeit. Die geht uns manchmal in der Mittelfeldzentrale ein wenig ab, finde ich.

Und eingebracht hat Nordi diese Qualität natürlich auch in der Dreierkette unter Schubert, wo er zusammen mit CHistensen und Elvedi den Laden gegen Ende der Saison sehr gut im Griff hatte. Alle drei waren in der Lage mit Ball am Fuß Pressing-Linien zu überlaufen, da hatte Schubert schon ein gutes Dreiergespann beisammen für dieses System.

Schade übrigens, dass es bei Nordtveit in England ja so ziemlich gar nicht läuft. Vielleicht ist da zur neuen Saison ja auch etwas möglich, Stichwort Leihe...
brunobruns

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von brunobruns » 13.03.2017 13:17

Würde uns auch bei Distanzfreistößen gut zu Gesicht stehen :)
Außerdem mag ich seine Art.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7877
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Kellerfan » 16.03.2017 23:39

Alter Schwede. Hoffentlich kann er das Spiel schnell abhaken. Das war ja mal richtig schlecht. Zusammen mit dem 1:3 in Freiburg sein schwächstes Spiel für uns.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12505
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von TMVelpke » 16.03.2017 23:40

Was ein gruseliger Auftritt.

Er hat unser Aufbauspiel komplett runtergezogen.

Bleibt zu hoffen, dass Kramer nichts schlimmes hat.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von Quanah Parker » 16.03.2017 23:47

Ab und an hat er mal so ein zwei Highlights im Spiel, aber dann passierte wieder lange Zeit nichts.
Eben ein back up.
Ihn kannst mal die letzten 15 min bringen, wenn an der Uhr gedreht werden soll und wir 3:0 führen.
Als Stammspieler ?
Nee.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35510
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von steff 67 » 16.03.2017 23:49

Komisch
Im LigaSpiel gegen Schalke war er genial
Heute das war gar nichts
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1866
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von sniper25eis » 17.03.2017 00:35

Kann das sein das seine Aufgabe nicht auf der Doppelsechs sondern eher in einer 5 er Kette zu sehen war? Fand das Dahoud völlig alleine auf der sechs unterwegs war und Strobl sehr sehr Devensiv... Eher so auf Höhe Vestergaart, Christensen
knochenbrecher69
Beiträge: 2126
Registriert: 09.12.2006 19:24

Re: Tobias Strobl [5]

Beitrag von knochenbrecher69 » 17.03.2017 00:41

steff 67 hat geschrieben:Komisch
Im LigaSpiel gegen Schalke war er genial
Heute das war gar nichts
Genial?? ..... Nur wegen der Torvorlage für Raffael?
Gesperrt