Martin Hinteregger

Gesperrt
leilei
Beiträge: 23
Registriert: 16.01.2016 20:19

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von leilei » 30.04.2016 23:34

borussenmario hat geschrieben:.... Ösimaus :mrgreen:
Lol du bist also das Leak, das Mäuschen in Schubidus Training!!!! :lol:
yambike58
Beiträge: 1385
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von yambike58 » 30.04.2016 23:54

Es wäre langsam an der Zeit den chat zu zu machen .
Schade das Martin sich nicht durchgesetzt hat aber so ist es nun einmal........
Alles Gute für die Zukunft Martin....
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3017
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von rifi » 01.05.2016 01:30

Er ist Spieler der Borussia. Wie kann man da auf die Idee kommen, den Thread zuzumachen? Wenn er wieder in Diensten von RB ist - klar. Aber im Augenblick? Wer sagt, dass er nicht nochmal eingesetzt wird? Ich fan dihn bei weitem nicht so schlecht wie er gemacht wurde.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2031
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 01.05.2016 09:28

Edit
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5629
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von KommodoreBorussia » 01.05.2016 10:06

Sympathischer Jung. Dem sah man nach dem Spiel richtig an, dass es ihm nicht egal ist, bald nicht mehr dazuzugehören. Traurig. :-(
AlanS

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von AlanS » 01.05.2016 13:28

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... cker?ddt=1 Nun macht die Entscheidung gegen Hinteregger für mich einen Sinn.
Klar, Doucoure ist noch sehr jung und sicher nicht sofort ein Startelfkandidat, aber offenbar traut man ihm perspektivisch noch mehr zu, als Hint.i.
Das macht dann auch alles Sinn mit der Situation um Dominguez, mit dem man dann wohl für die neue Saison wieder fest plant. Dahinter ist ein Talent mit Riesenpotenzial sicherlich sinnvoller, als ein doch schon fertiger Hint.i, der bestimmt nicht nur eine Backup-Rolle haben wollte.

Abgesehen davon spart man sich bei Doucoure eine teure Ablöse, da nur eine Aufwandsentschädigung fällig wird.

Hint.i hätte ich trotzdem gerne weiter bei uns gesehen. Der Typ passt zur Mannschaft und zum Verein. Nachvollziehen kann ich aber Eberls (und wessen Entscheidung zusätzlich auch immer) Entscheidung jetzt.

Ergänzung: und dann wohl auch noch die Verpflichtung von Vestergaard (was ich hier im Forum so lese, wie Maxi im DoPa interpretiert wird) ...
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5629
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von KommodoreBorussia » 01.05.2016 19:33

Stimmt schon.
Für Hint.i tut es mir trotzdem sehr leid.

Ich hoffe, er startet bald wieder richtig durch und spielt auch eine gute EM.

Ich meine, er kommt jetzt von der Borussia, da geht was!

Hau rein, Martin!
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4082
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von Einbauspecht » 02.05.2016 14:46

War bei ihm immer unschlüssig.
Aber wenn er jetzt so eine Aussage trifft,
sinngemäß: na und,spiele ich halt noch 10 Jahre in Österreich,ist ja auch eine tolle Karriere,
denke ich dass ihm für uns der nötige Ehrgeiz fehlt.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5629
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von KommodoreBorussia » 02.05.2016 14:54

Quelle?
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4082
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von Einbauspecht » 02.05.2016 15:23

Finde es nicht mehr.
Möglicherweise war es dieses Interview.

Fußball: Gladbach schickt Hinteregger... - Google News
https://news.google.at/news/story?ncl...
Translate this pageGoogle
Apr 19, 2016 - Im Interview mit Sky spricht er über seine Zukunft. starter-sport-beitrag . ... Das Kapitel von Martin Hinteregger bei Borussia Mönchengladbach ...
towerstar
Beiträge: 1061
Registriert: 19.12.2015 18:18

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von towerstar » 02.05.2016 19:30

Einbauspecht hat geschrieben:...
denke ich dass ihm für uns der nötige Ehrgeiz fehlt.
Gut möglich.
Hab mich auch schon gewundert, als er bei uns im Trainingslager bei den Türken einen Bierbauch mit sich rumschleppte.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von Diplom-Borusse » 02.05.2016 23:15

leilei hat geschrieben:Was ich heute in München gesehen habe, war eine 3er-Kette, die im Aufbau sehr durchschnittlich agiert hat. Im Gegenteil: es wurden aus meiner Sicht meist Dahoud und Xaka als Aufbauspieler mit Kurzpässen gesucht, oder eben die Außen (Traoré und Wendt). Irgendeine Phantasie, Drang nach vorne oder der Mut zu chirurgisch geführten hohen langen Pässen der IV auf die Aussen, oder eine rasche Überbrückung des Mittelfeldes durch scharf gespielte, vertikale Pässe, durch die 3er-Kette selbst ? Fehlanzeige.

Ein großes Genie in der Abwehrkette? Habe ich ehrlich gesagt nicht gesehen.
Ich schon: Christensen
leilei hat geschrieben:Ein Spieler mit großem Vorwärtsdrang und Offensivkraft? Auch nicht.
Ein solcher Spieler bzw. eine entsprechende Spielweise wären auswärts gegen die Bayern in der Kette tödlich, insbes. bei eher offensiv besetztem MF.
leilei hat geschrieben:Ein Spieler, mit auffallend modernem Zweikampfverhalten? Leider nein. (was ist ein altmodisches Zweikampfverhalten, wie man es Hint.i im rp-Artikel unterstellt?).
Doch - und wieder Christensen.
leilei hat geschrieben:Ein Spieler mit auffallend gutem Stellungsspiel?
... and again: AC.
leilei hat geschrieben:Ein Spieler, der die Verteidigung mitreisst, organisiert und motiviert, seine Mitspieler antreibt? hmmmm.....
Fehlt, da verletzt (vielleicht auch schon einen Tick zu alt: Stranzl). Insoweit ein Manko, definitiv, da fehlt ein erfahrener Leader.

MH ist übrigens genau das Gegenteil davon mMn.
leilei hat geschrieben:Der Leistungsabfall zur Offensive war für mich gegeben
Stimmt, sehe ich auch so, da Dominguez verletzt ist (und Nordtveit ihn diesmal zwar recht ordentlich vertreten hat, aber als IV schon einen Tick schwächer ist).

Und Elvedi ist halt noch sehr jung, keine Ahnung, ob aus ihm irgendwann ein Großer werden kann (bin da auch eher skeptisch), aber er spielt eh andere Positionen als MH.

Aber du hast schon recht: Borussia sollte, ja muss in der Defensive nachlegen, allerdings sich dabei aus einem höheren Potential- und Leistungsregal bedienen als jenem, in welchem sich MH befindet.

Außer Borussia war übrigens mWn nur der VfB Stuttgart aus der BL an ihm dran, und schau dir mal deren Verteidigung an ... :animrgreen2:
towerstar
Beiträge: 1061
Registriert: 19.12.2015 18:18

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von towerstar » 02.05.2016 23:25

Ja, das mit dem VfB Stuttgart hab ich mir auch gedacht.
Wir hätten gleich wissen können, dass der Hint.i nicht gut genug ist, als die Stuttgarter an ihm dran waren.
Da hätten Hint.is Eigentore grad auch gut reingepasst.
AlanS

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von AlanS » 02.05.2016 23:26

Diplom-Borusse hat geschrieben:Borussia sollte, ja muss in der Defensive nachlegen, allerdings sich dabei aus einem höheren Potential- und Leistungsregal bedienen
Höheres Regal - das passt ja gut zu Vestergaard. Was hältst du denn von dem? Oder schweben dir andere machbare Transfers vor? Welche?
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von Diplom-Borusse » 02.05.2016 23:31

AlanS

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von AlanS » 02.05.2016 23:36

Du meinst Dragovic. Das wird eine andere Preisklasse sein ...

Was hältst du denn nun von Vestergaard?
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von Diplom-Borusse » 02.05.2016 23:43

Da ich hier leider nicht schreiben, da MH-Thread wg. :offtopic: :aniwink:
AlanS

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von AlanS » 02.05.2016 23:47

PN? Oder bei Vestergaard?
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von Diplom-Borusse » 03.05.2016 00:07

Demnächst, aber heute abend nicht mehr. :aniwink:
leilei
Beiträge: 23
Registriert: 16.01.2016 20:19

Re: Martin Hinteregger [5]

Beitrag von leilei » 03.05.2016 00:20

Diplom-Borusse hat geschrieben:
Außer Borussia war übrigens mWn nur der VfB Stuttgart aus der BL an ihm dran, und schau dir mal deren Verteidigung an ... :animrgreen2:


Und in der Winterpause neben der Borussia der aktuelle englische Meister Leicester...

Schau, Diplom-Borusse, was ich eigentlich ausdrücken wollte, war, dass ich mir anhand von einem Spiel keine Beurteilung anmaßen möchte. Deswegen zweifle ich dein Urteil über Christensen auch nicht an - es mag stimmen, aber all das hat er gegen die Bayern eben nicht gezeigt.

Im Umkehrschluss heißt das: Hint.i in 2 Spielen als IV gesehen zu haben ist keine Grundlage, ihn in der Art und Weise zu beurteilen, wie es manche Experten hier getan haben. Sein Aufgritt bei euch ist einfach unglücklich gelaufen. Ich habe doch einige Spiele mit ihm gesehen und weiß was er kann.
Gesperrt