Trauer um Steve Gohouri

Mikael2
Beiträge: 4951
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: AW: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von Mikael2 » 03.01.2016 12:24

Nachtrag: es gibt zwei gute Dokus mit Spielausschnitten von ihm bei YouTube. Die sind aus 2011 und lohnen sich anzuschauen. Man sieht da in einigen Szenen auch eine gute Spieluebersicht. So ein Mist diese Nachricht.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8124
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von Liebelein » 03.01.2016 12:33

Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44131
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von HerbertLaumen » 03.01.2016 13:16

Sehr traurige Nachricht :cry:
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9328
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von frank_schleck » 03.01.2016 13:17

Schlimm, dass ein Mensch so früh und so tragisch ums Leben kommen muss.

Als Spieler werde ich ihn immer in positiver Erinnerung halten. Seine legendären 1vs1-Sensen in brenzligen Situationen, seine beherzten Vorstöße nach vorne oder auch seine Kopfballvorlage zum 2:2 gegen Werder Bremen mit einem blutdurchtränkten Turban sind Szenen, die ich nie vergesse. Unvergessen auch die "Steve"-Rufe bei seinen Aktionen.

Der Junge hat immer alles gegeben - jetzt ist er der erste Spieler, der für uns im Borussia-Park gespielt hat und verstorben ist. Eine wirklich traurige Nachricht, aber in meinem Kopf wird er immer einen Platz haben. RIP Steve.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5339
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von KommodoreBorussia » 03.01.2016 13:24

Steve, mach es gut, wo immer Du jetzt bist.

Herzliches Beileid an die Angehörigen.

:-(
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2048
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von BorMG » 03.01.2016 13:33

Eine sehr traurige Nachricht :cry: Du wirst mir immer in guter Erinnerung bleiben.
Ruhe in Frieden, Steve!
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von Info.rmer » 03.01.2016 14:38

fussballfreund2 hat geschrieben: Von dir hoffe und glaube ich, dass es dir da, wo du jetzt bist, gut geht!
Wir werden sie alle wiedersehen!
hd_fohlen65
Beiträge: 1584
Registriert: 10.09.2014 12:32

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von hd_fohlen65 » 03.01.2016 18:07

Traurig, wieder jemand der vor seiner Zeit gehen musste !! byebye
paul-lee
Beiträge: 571
Registriert: 16.03.2008 23:21

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von paul-lee » 03.01.2016 18:08

mein aufrichtiges beileid seiner familie und freunden. ruhe in frieden,steve.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von Klinke » 03.01.2016 19:05

war immer mein Lieblings Borusse ..

schlimm schlimm ....
Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 7953
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von pet. » 03.01.2016 23:52

Traurige Nachricht - R.I.P. Steve
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3414
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von Europameister 2004 » 04.01.2016 06:07

Schockiert, traurig, sprachlos. Eine Mischung aus allem, denke ich, werden die Meisten sein.

Schade, wenn man so früh geht. Noch tragischer auf diese Art und Weise. Das Leben hat auch seine Tiefen, diese sollte man bekämpfen und wenn allein nicht möglich, dann mit Hilfe.
Wer diesen Schritt geht, sieht sich meist in aussichtsloser Position. Wenn das, was zu lesen ist, zutrifft - Verschuldung, falsche Freunde, Drogenkonsum -, ist es nochmal umso trauriger, dass er es nicht geschafft hat, sich seinen richtigen Freunden anzuvertrauen und sein Leben in den Griff zu bekommen.

Ruhe in Frieden Steve Gohouri!
bmgeffe
Beiträge: 52
Registriert: 03.01.2005 12:51
Wohnort: püttlingen-saar

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von bmgeffe » 04.01.2016 07:49

R.I.P. Steve
Mattin

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von Mattin » 04.01.2016 07:54

Verschuldung und Drogenkonsum trifft wohl nicht zu, der Express rudert wieder zurück.
Möglicher Weise war es wohl Liebeskummer, aber ganz gleich was ihn dazu bewegt hat, es ist einfach nur traurig. :cry:
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3414
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von Europameister 2004 » 04.01.2016 08:33

Danke für die Info. Das hatten auch andere Zeitungen übernommen.

Unabhängig davon, was es ist, ist es schade, dass es für den Menschen Gohouri keinen anderen Weg gegeben hat. Da ist die Ursache zweitrangig. Ich hätte gedacht, dass der Fall Enke ein Warnsignal gewesen wäre. Das war er offenbar nicht und somit bleibt es zu bedauern, wenn dieser Schritt der letzte Ausweg ist.
Das gilt ganz allgemein für Menschen. Ich wünsche jedem, der (schwerwiegendere) persönliche Probleme hat, rechtzeitig die richtigen Fachleute aufzusuchen, damit solche Tragödien vermieden werden oder sich seinem Umfeld anvertraut.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 20676
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von borussenfriedel » 04.01.2016 12:30

Schade um ihn!
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14928
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von AlanS » 04.01.2016 16:00

Liebelein hat geschrieben:Aus gegebenem Anlass zwei Zusammenschnitte von Steve Gohouri:
(Die Videos gibt es schon länger)

https://www.youtube.com/watch?v=oXCvW2TYqhc
https://www.youtube.com/watch?v=lAHO22bd7rc
Wenn man diese Videos anschaut, denkt man, genau so einen Spieler bräuchten wir jetzt noch ...
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14695
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von kurvler15 » 04.01.2016 17:55

Ich werde ihn als lebensfrohen Menschen in Erinnerung behalten. Steve hat sich immer viel Zeit für die Fans genommen und hat wirklich bis zum Schlusspfiff alles für den Klub gegeben. Ich denke da werden Fans von den Young Boys, Wigan oder auch RWE zustimmen.

Ich hoffe wir verabschieden ihn beim kommenden Heimspiel gebührend.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5561
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von Sven Vaeth » 04.01.2016 20:33

R.I.P. Steve
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitrag von 3Dcad » 05.01.2016 01:58

Hier der Link zu Wikipedia, wo seine Profikarriere aufgelistet ist:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Steve_Gohouri
Gesperrt