André Schubert

Gesperrt
bmg_1989
Beiträge: 34
Registriert: 16.05.2015 18:42

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von bmg_1989 » 20.12.2016 13:46

http://www.bild.de/sport/fussball/borus ... .bild.html
Schubert: „Es geht nicht darum, ob ich Druck spüre. Ich möchte immer gewinnen, diesen Anspruch habe ich. Punktemäßig werde ich meinem Anspruch nicht gerecht. Doch wir waren auch in Augsburg gut vorbereitet. Aber den Ball selber ins Tor schießen, kann ich noch nicht...“

Hört sich nicht so an, als ob er besonders selbstkritisch ist und es wird die Schuldfrage alleine auf die Mannschaft übertragen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30088
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von borussenmario » 20.12.2016 13:50

Weil er das sagt, was hier und sonstwo tausende mal nachzulesen ist? Seltsamer Rückschluss aus einem einzigen Satz.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37535
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Zaman » 20.12.2016 13:55

tja mario ....bildleser wissen eben mehr
Benutzeravatar
heitinho
Beiträge: 193
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: mittenmang im Bergischen Land

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von heitinho » 20.12.2016 13:56

Also wenn hier schon Beiträge anscheinend kommentarlos gelöscht werden, wäre ich zumindest dankbar für Hinweise inwiefern oder wo ich speziell gegen die Nettikette verstossen habe... :shock:
Oder darf man hier jetzt auch keine ernst gemeinen guten Wünsche mehr publik machen? :roll:
Benutzeravatar
Compagno
Beiträge: 525
Registriert: 27.02.2013 14:00

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Compagno » 20.12.2016 13:57

Fällt dieser Satz im Kontext der diversen Heimspiele, in denen wir gut aufgetreten sind, aber versäumt haben ein Tor zu schießen, sind alle d'accord. Im Bezug auf das Spiel in Augsburg, in dem eher andere Probleme ausschlaggebend waren, wirkt er etwas weltfremd. Könnte aber natürlich auch daher kommen, dass die Herren der BILD-Zeitung im Archiv gekramt und wieder Zitate puzzeln gespielt haben.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30088
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von borussenmario » 20.12.2016 14:09

heitinho hat geschrieben:Also wenn hier schon Beiträge anscheinend kommentarlos gelöscht werden, wäre ich zumindest dankbar für Hinweise inwiefern oder wo ich speziell gegen die Nettikette verstossen habe... :shock:
Oder darf man hier jetzt auch keine ernst gemeinen guten Wünsche mehr publik machen? :roll:
Wenn dir das nicht passt, geh doch, wünsche dir alles Gute für die Zukunft, muss ja nicht hier sein.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30088
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von borussenmario » 20.12.2016 14:12

Ruhrgas hat geschrieben: Ist das als wörtliches Zitat bestätigt?
Das stand in der Bild und dann kommt so ne Frage :lol:
Benutzeravatar
heitinho
Beiträge: 193
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: mittenmang im Bergischen Land

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von heitinho » 20.12.2016 14:31

Wenn dir das nicht passt, geh doch, wünsche dir alles Gute für die Zukunft, muss ja nicht hier sein.[/quote]

:animrgreen: ....man sollte nichts und niemand zu wichtig nehmen im Leben.
Auch sich selber nicht verehrter Mod.
Mir geht es übrigens seit 1973 ausschließlich um den Verein und nicht um mehr oder weniger handelnde Personen. Die sind schließlich nur "Passanten" und austauschbar.

Und jetzt kannste gerne wieder löschen....ich hab ein wichtiges Spiel vor Ort zu gucken. :winker:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46554
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von HerbertLaumen » 20.12.2016 14:31

heitinho hat geschrieben:Also wenn hier schon Beiträge anscheinend kommentarlos gelöscht werden, wäre ich zumindest dankbar für Hinweise inwiefern oder wo ich speziell gegen die Nettikette verstossen habe...
Du hattest doch selber in deinem Beitrag bemerkt, dass du spammst: "Ach hier gehts ja auch um André Schubert..."

Im Übrigen sollen solche Fragen hier gestellt werden: http://forum.borussia.de/viewtopic.php?f=8&t=25720 Diese Unsitte, dass immer in den Sachthemen zu tun, greift auch wieder vermehrt um sich, denn mit Schubert hat das ja nunmal gar nix zu tun.

Also, falls du noch Fragen dazu hast, dann stelle sie im verlinkten thread.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2660
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 20.12.2016 14:32

Kloeppeliese hat geschrieben:Und schon wieder eine schöne Verschwörungstheorie gemeuchelt...Manno!!!
Da ist überhaupt nichts gemeuchelt, denn die Aussage von "Rhe-er Jung" stimmt so nicht. :winker:
Wir hatten in der Hinrunde zuerst das Spiel am Samstag gegen Bremen, dann am Dienstagmorgen einen Tag vor dem Spiel in Leipzig unsere Pressekonferenz.
Aber ich kann schon verstehen, dass man in dieser hochbrisanten Lage jetzt nicht auch noch besonders den geifernden Boulevardjournalisten Futter bieten will.

Und weil hier wenige Seiten zuvor die Position von Mike Hanke im Interview angezweifelt wurde, wollte ich noch einmal erwähnen, dass er laut eigener Aussage einen sehr engen Draht zur aktuellen Mannschaft bzw. einzelnen Spielern hat. Er hat sich aber bei der Trainerfrage mit Hinweis auf diese Verbindung sehr fair zurückgehalten und sich dazu nicht nähergehend geäußert.
Benutzeravatar
heitinho
Beiträge: 193
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: mittenmang im Bergischen Land

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von heitinho » 20.12.2016 14:32

Aye Sir....keine weiteren Fragen

Moderation: muss das hier jetzt eskalieren? HL
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 7182
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von vfl-borusse » 20.12.2016 14:50

McMax hat geschrieben:Was meinte Hanke denn wegen Schubert ?
Hmm hatte einen kurzen Ausschnitt auf SkyNewsHD verlinkt - aber wieder gelöscht (oder verschoben?) ich weiss es nicht (schon der 3 Beitrag in kurzer Zeit ohne eine kurze Auskunft ??)

Da ging es aber eher das er sagte er ist nahe an der Mannschaft oder an einigen Spielern dran. Und sagte dann etwas zu Hecking weniger zu Schubert. Hielt sich da vornehm zurück - man könnte aber einiges daraus ableiten - aber immer persönlich definiert deshalb lasse ich das.
pepimr
Beiträge: 2053
Registriert: 10.04.2007 17:47

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von pepimr » 20.12.2016 14:51

Schuberts Verhältnis zur Mannschaft ist für mich wiederum eine sehr unnötige Diskussion.
Es wird bei uns nämlich so sein wie bei allen anderen Vereinen auch.
Die Spieler, die genug Einsätze in der Startelf haben, finden Schubert gut.
Die Spieler, die selten spielen, finden Schubert nicht gut.

Was bei Favre oder Frontzeck nicht anders gewesen sein wird.
Mikael2
Beiträge: 7711
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Mikael2 » 20.12.2016 15:08

Rhe-er Jung hat geschrieben:In englischen Wochen mit 2 kurz hintereinander stattfindenden BuLi-Spielen gibts es vor dem 2. Spiel keine PK's mehr.
Die Reporter wurden bereits am Wochende ins nächste Jahr verabschiedet.
Das ist aber nichts neues,sondern schon länger so.
Spielverderber.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 7182
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von vfl-borusse » 20.12.2016 15:11

Na ja muss nicht unbedingt so sein das alle, die spielen, ihn gut und alle, die nicht spielen, ihn schlecht finden.
Aber eines ist klar, keiner wird hier so nah an der Mannschaft sein um das richtig beurteilen zu können :wink:
Mikael2
Beiträge: 7711
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Mikael2 » 20.12.2016 15:11

VLC007 hat geschrieben:Die Nummer mit den "Abnutzungserscheinungen" halte ich für eine urbane Legende. Mit Zu- und Abgängen, sowie Nachwuchsspielern erneuert sich ein Kader beinahe alle 3 Jahre vollständig. Wenn Abnutzungserscheinung aka Langeweile auftritt, dann eher bei Medien und Fans...
Die sowas behaupten, haben noch nie was von Wenger und Ferguson gehoert.
Mikael2
Beiträge: 7711
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Mikael2 » 20.12.2016 15:12

bmg_1989 hat geschrieben:http://www.bild.de/sport/fussball/borus ... .bild.html
Schubert: „Es geht nicht darum, ob ich Druck spüre. Ich möchte immer gewinnen, diesen Anspruch habe ich. Punktemäßig werde ich meinem Anspruch nicht gerecht. Doch wir waren auch in Augsburg gut vorbereitet. Aber den Ball selber ins Tor schießen, kann ich noch nicht...“

Hört sich nicht so an, als ob er besonders selbstkritisch ist und es wird die Schuldfrage alleine auf die Mannschaft übertragen.
Kann ich da nicht ablesen draus. Sorry.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 7182
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von vfl-borusse » 20.12.2016 15:27

Würde ich schon aus dem Spruch so ableiten.
Wenn er denn so gefallen ist und nicht aus dem Zusammenhang gerissen wurde.

http://www.bild_dir_deine_Meinung.deblöd :animrgreen2:
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 7304
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Sig.G » 20.12.2016 16:38

Mikael2 hat geschrieben: Die sowas behaupten, haben noch nie was von Wenger und Ferguson gehoert.
Die sind allerdings auch - fairerweise erwähnt - die Ausnahmen der Regel.
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 7304
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Sig.G » 20.12.2016 16:42

McMax hat geschrieben:Hat Eberl nicht gesagt man will in der Winterpause alles in Ruhe analysieren ?
Der ein oder andere Insider meinte auch Schubert würde vor Wolfsburg raus fliegen.
Die sind wahrscheinlich auch nur am raten und wollen sich nur wichtig machen und dann auf großen Insider machen falls die einen Treffer landen.
Was Eberl der Presse nach einem verlorenen Spiel sagt und was er intern tatsächlich umsetzt sind, meines Erachtens völlig legitimerweise, zwei Paar Schuhe.
Gesperrt