André Schubert

Gesperrt
Rhombus
Beiträge: 85
Registriert: 27.07.2013 03:33

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Rhombus » 19.12.2016 19:25

NORDBORUSSE71 hat geschrieben:Welches Spiel? :cool:

Kein Spiel, sondern Trauerspiel und größtenteils Arbeitsverweigerung!

Habe mir das sogenannte Spiel nochmal in Ruhe(mit dem bekannten Ausgang) angetan!

Grausam ist noch geschmeichelt!
Obwohl es kein Spieler zugeben wird, es war ein Spiel gegen den Trainer und man kennt das Prozedere,
an dessen Ende immer das gleiche Ergebnis steht. ..
100% Zustimmuntg. Ich war im Stadion. Habe noch nie im Leben so ein schlechtes Spiel gesehen.

Wie sagte mein FCA-Bekannter so treffend: "Jetzt kann ich verstehen wieso die Fans einen neuen Trainer wollen."
marvinbecker
Beiträge: 2121
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von marvinbecker » 19.12.2016 19:27

brunobruns hat geschrieben:Marvinbecker

Hab ich bestimmt keine andere Spiel gesehen. Wenn es dich nervt lese es nicht.
Natürlich hast du andere Spiel gesehen. Meiner Meinung nach finde ich nicht korrekt, dass der Trainer ständige Rotation und immer umstellen macht und einfach während des Spiels nur klatschen und nicht mit Spieler reden.

Aber eigentlich bist du ja Schubert-Fan. Schubert macht keine tatiktischen Zeichen und hat planlos, Ideenlos und konzeptlos dazu ignorierte er auch die Talente z.B Benes oder Sow. Der sieht immer noch motivationslos aus. Die Mannschaft trainiert mit der 4er Kette und beim Spiel mit 3er Kette. Da fehlte auch Standards und Ecken.

Und deshalb kriegt er nicht im Griff. Ich habe keine Hoffnung mehr und sehe keine Änderung mehr. Aber nicht nur Schubert ist schuld sondern auch die Mannschaft und die Verantwortlichen sollen mal hinterfragen.
brunobruns

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von brunobruns » 19.12.2016 19:28

Mein lieber Specht. Wie du siehst, scheint diese Frage schon zu schwer für den Mob.
Läßt sich halt nicht mit Schubert raus oder Ecken üben beantworten :aniwink:
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4714
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Einbauspecht » 19.12.2016 19:40

der mob will ja auch keine fragen,
der mob will ja auch nur einfache antworten. :facepalm:
der mob will ja auch nur einfach einen der Schuld hat.
wie wärs mit Trainer Schuldbert?
Kampfknolle
Beiträge: 11865
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Kampfknolle » 19.12.2016 19:44

Trainer Schuldbert

Wetten, das die Schlagzeile morgen abend so in der Zeitung steht? :mrgreen:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 3898
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von |Borussia| » 19.12.2016 19:46

Einbauspecht hat geschrieben:wenn ihr sagt dass schubert falsch ist,
dann sagt ihr auch dass max meyer und co. falsch sind.
oder wer schenkt schubert vertrauen?
Eventuell wurde im Hintergrund schon alles in die Wege geleitet?
Wer weiß das schon...
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von ewigerfan » 19.12.2016 19:55

brunobruns hat geschrieben:Das Tor ging auf Strobels Kappe. Was kann da ein Trainer machen?
Zum Beispiel Standards trainieren, anstatt sie den Spielern zu überlassen. Während man Ecken einübt, lernt man ja auf zweierlei Weise. Einmal offensiv und einmal defensiv.

Und schon steht an jedem Pfosten ein Verteidiger und nix passiert.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4714
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Einbauspecht » 19.12.2016 20:00

Kampfknolle hat geschrieben:Trainer Schuldbert

Wetten, das die Schlagzeile morgen abend so in der Zeitung steht? :mrgreen:

Als Chefredakteur der Thekenrundschau würde mir das nicht nur gefallen,
sondern auch noch bestätigen wie einfach das heutzutage ist klicks zu generiren.
rtl 2 ist erst der anfang.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Slowdive » 19.12.2016 20:07

Herrlich. Ecken üben wir nicht, Torschüsse auch nicht und Kondition schon gar nicht. Kein Wunder dass die Spieler aufm Platz rumlaufen, als wären sie eigentlich Skilangläufer.

Manchem wünscht man so langsam wirklich einen Hecking, mit seinen innovativen Trainingsmethoden und seiner mehrfach nachgewiesenen Nachhaltigkeit :lol:
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2747
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von altborussenfan » 19.12.2016 20:38

vfl-borusse hat geschrieben:Er sagte aber vorher das er nicht für eine vorschnelle Trainerentlassung wäre wenn es mal krieselt ( Auf alle Vereine bezogen)
Das komplette habe ich leider nicht gefunden.
Ich habe den Beitrag mit Mike Hanke auf Sky Sport News ganz gesehen.

Wenn er tatsächlich noch so nah an der Mannschaft dran ist, wie es dort bei ihm klang (kann ich nicht beurteilen), macht das nicht den Eindruck, als ob Schubert noch großen Rückhalt im Team hätte. Er wollte dazu zwar nichts sagen, aber dass und wie er "nichts" sagte, daraus meinte ich etwas interpretieren zu können. Ganz allgemein kritisierte er nur, das seiner Meinung nach zu lange Festhalten an der Dreierkette. Etwas Positves zu Schubert vernahm ich von ihm nicht.

Ich gebe nur meinen Eindruck wieder, von dem, was Mike sagte, bzw. wo er die Aussage verweigerte. Auf die Frage, ob Schubert die Mannschaft noch erreicht, hätte er im positiven Fall sicher mit Ja geantwortet, aber vielleicht höre ich ja auch schon die Flöhe husten, weil ich mich zu lange im Forum aufgehalten habe. :mrgreen:
Benutzeravatar
Jabiru
Beiträge: 525
Registriert: 25.08.2014 22:05
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Jabiru » 19.12.2016 20:43

ewigerfan hat geschrieben:...
Ebenfalls seltsam, dass Schalke gestern trotz Dreifachbelastung und vieler Verletzter gestern schlappe 125 km gelaufen sind.

An irgendwas wird es doch liegen, oder? Und meinen Informationen nach sind weder der Platzwart noch Max Eberl fürs Training zuständig...
Bremen (109 km) und Köln (107 km) - beide ohne internationale Belastung - sind in ihrem Spiel wesentlich weniger gelaufen als wir in Augsburg (113 km).

Und was sagt uns das jetzt? Hat Stöger noch weniger Ahnung von Vorbereitung und Fitnessaufbau als Schubert?
brunobruns

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von brunobruns » 19.12.2016 21:01

@jabiru

Respekt, ordentlicher Konter!
Da sieht man mal wieder, wieviel Statistiken wert sind.
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1575
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von die_flotte_elf » 19.12.2016 21:08

Titus Tuborg hat geschrieben:... Die Krönung war am Samstag der Wechsel Kramer gegen Korb. Warum kein 1:1 Wechsel. ...
Wen hätte er dann bitteschön für Kramer einwechseln sollen?
Ich sehe da keine Möglichkeit eines 1:1 Wechsel?

Das es für dieses Foul an Kramer keine Karte gab, war die Krönung!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33213
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Borusse 61 » 19.12.2016 21:12

Den jungen Sow und dafür Mo Dahoud auf die Position von Chris Kramer !
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 3898
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von |Borussia| » 19.12.2016 21:13

brunobruns hat geschrieben:@jabiru

Respekt, ordentlicher Konter!
Da sieht man mal wieder, wieviel Statistiken wert sind.
Was für ein Konter. Ihr wisst schon, dass unser Gegner im Spiel mehr gelaufen ist?
Da wird sich aus einem anderen Spiel eine Statistik geholt, welche mit unserem Spiel
mal so gar nichts zu tun hat. Bravo!
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1575
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von die_flotte_elf » 19.12.2016 21:22

?
Zuletzt geändert von die_flotte_elf am 19.12.2016 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1575
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von die_flotte_elf » 19.12.2016 21:22

Borusse 61 hat geschrieben:Den jungen Sow und dafür Mo Dahoud auf die Position von Chris Kramer !
Wäre das nicht auch ein durcheinanderwürfeln der Abwehr?
Sow hat doch noch gar nicht mit der Mannschaft viele Pflichtspielminuten gesammelt. Das spricht doch ganz und gar nicht für eingespielte Abläufe und Systeme.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2660
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 19.12.2016 21:24

Jabiru hat geschrieben:...Bremen (109 km) und Köln (107 km) - beide ohne internationale Belastung - sind in ihrem Spiel wesentlich weniger gelaufen als wir in Augsburg (113 km).

Und was sagt uns das jetzt?
Eine ganze Menge, allerdings macht es wenig Sinn, die gelaufenen Kilometer isoliert zu betrachten. Bremen hat alleine 75 und Köln 58 Sprints mehr auf den Platz gebracht als wir in Augsburg. Diese Trabermentalität passt zwar zu unserem Maskottchen, aber im modernen Fußball ist Tempo nun mal unerlässlich, um auf Dauer erfolgreich zu sein. Uns fehlen in vielen Spielen genau diese Sprints, um entweder schnell in die freien Räume hinter den Pressinglinien zu kommen oder um Druck auf den Gegner auszuüben. Unser Spiel wird deswegen wie am Wochenende in Augsburg zunehmend statischer.
Auch ein netter Vergleich dieses Spieltages: Wir schaffen 148 Sprints, Dortmund über eine Halbzeit ohne Reus 236. Irgendwie bezeichnend, aber vielleicht gibt's im Ruhrgebiet einfach auch nur besseres Müsli. :aniwink:

Was Mike Hanke heute im Interview bei SKY angeht, so kann ich den Eindruck vom "altborussenfan" bestätigen. Kein (positives) Wort zu Schubert, und seine nonverbale Reaktion auf die Frage nach der Bindung zwischen Trainer und Mannschaft sprach für mich Bände. Da scheint wohl nichts mehr zu kitten zu sein.


Edit: Bin ich der Einzige, der bei Fohlen.TV eine Pressekonferenz zum morgigen Spiel gegen Wolfsburg vermisst, oder trauen die sich nicht mehr vor die Presse ? :animrgreen2:
Zuletzt geändert von Fohlentruppe1967 am 19.12.2016 21:32, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33213
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Borusse 61 » 19.12.2016 21:26

@die flotte elf :winker: Warum soll das ein Durcheinanderwürfeln der Abwehr sein, wenn Mo auf die 6 rückt und Sow auf die 8 ?
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1575
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von die_flotte_elf » 19.12.2016 21:27

Frage ist doch, wer trifft die Entscheidungen für den Verein. Der Vorstand oder die Spieler? Unschuldig sind die Spieler an der Punkteausbeute nicht.
Gesperrt