André Schubert

Gesperrt
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8908
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Liebelein » 17.12.2016 17:26

Ich denke das wars für den Trainer
Er nimmt 15 min. vor Spielende Raffael runter, der auch wütend darüber war
Vielleicht dachte der Trainer es steht 3:0
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 4026
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Simonsen Fan » 17.12.2016 17:27

das war eine reine Bankrotterklärung, keine Ideen, keinen Plan und keinen Mut ! Machs gut Andre :winker:
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 3512
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Ruhrgebietler » 17.12.2016 17:27

Liebelein hat geschrieben:Ich denke das wars für den Trainer
Er nimmt 15 min. vor Spielende Raffael runter, der auch wütend darüber war
Vielleicht dachte der Trainer es steht 3:0
Vielleicht auf der PS4
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Gladbacher01 » 17.12.2016 17:28

nicklos hat geschrieben:Das reicht einfach nicht.

Bitte Interimtrainer gegen Wolfsburg einsetzen.

Danke.
Arrriiiiiieee, mach et. :daumenhoch:
Argeak
Beiträge: 119
Registriert: 13.08.2011 21:37

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Argeak » 17.12.2016 17:28

Traurig was in einem halben Jahr passiert ist. Man konnte vor jedem Spiel davon ausgehen wir jederzeit in der Lage sind auch mal Punkte mitzunehmen... inzwischen muss man Froh sein, das man einfach kein klatsche bekommt oder zumindest ein Punkt irgentwie ergattert... keine ahnung wie wir gegen Mainz gewinnen konnten..
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2807
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von S3BY » 17.12.2016 17:29

Rückpass:-( hat geschrieben:... und Tschüss :winker:
:aah: :aah: :aah:
DaFohle
Beiträge: 313
Registriert: 11.08.2015 21:37

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von DaFohle » 17.12.2016 17:29

Denke auch, das war es für Andre Schubert. Nach so einem Spiel fehlt selbst Max Eberl die Argumentationsgrundlage.
TimoT.
Beiträge: 8
Registriert: 31.10.2010 09:58

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von TimoT. » 17.12.2016 17:30

Andre bitte erlös uns............
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2253
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Cneuz » 17.12.2016 17:31

Wichtig ist immer nur der Verein Borussia, ALLE handelnden Personen haben sich dem Wohl des Vereins unterzuordnen. Damit will ichs hier bewenden lassen.....
Zuletzt geändert von Cneuz am 17.12.2016 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5255
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 17.12.2016 17:31

Ich habe heute mein Vertrauen verloren, dass Schubert noch mit unserem Kader diese Saison auf Normalniveau zurückkehrt. Ich sehe da keinen Fortschritt, eher Stagnation oder Rückschritte im taktischen Zusammenspiel. Auch keine neuen Ideen, um alternative Möglichkeiten zu finden. Das ist mir zu wenig, um vertrauensvoll zu bleiben. Ergo würde ich ans Eberl Stelle den Markt nochmal genau analysieren und verschiedene Handlungsszenarien durchspielen...
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6283
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von HB-Männchen » 17.12.2016 17:32

"Mit aller Macht gewinnen wollen" ?????????

Das geht anders. Dafür muss man auch ein Offensiv-Spiel anbieten. Geknutsche und Ballgeschiebe auf der Mittellienie +/- 30 Meter zeigt, dass man die Hosen voll hat. Und DAS war nicht MEINE Borussia! Sorry, aber sogar mir reicht es jetzt. Augsburg war noch nie so schwach gegen uns! Wo war unser Mut? Fußballspielen? Das ist so ärmlich.

Und wenn ich dieses stereotype, dämliche Dauerapplaudieren von André Schubert sehe, selbst für erfolgreich gebundene Schuhe, frage ich mich, was der da an Selbstdarstellung fabriziert und v.a. ............... WOFÜR????????
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von ewigerfan » 17.12.2016 17:34

Sehen wir es positiv: Wir hatten mal wieder eine Spitzen Pressekonferenz. Sicherlich wird es auch nach dem Spiel wieder eine messerscharfe Analyse geben, warum das nächste Auswärtsspiel bei einem wirklich schwachen Gegner in die Hose gegangen ist: wir hatten eben kein Glück und sind irgendwie nicht ans Limit gegangen.

Schubert rules! :daumenhoch:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4666
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von michy » 17.12.2016 17:35

Das sah heute aus wie ein 2. Liga Spiel allerdings von beiden Mannschaften. Die Auswechselungen habe ich in der Form alle samt nicht wirklich verstanden, was allerdings wieder mal typisch Schubert ist, war die Umstellung in der Abwehr und genau diese Umstellungen kann ich nicht mehr sehen. Für mich einer der Kardinalfehler Schuberts, die ich für diese schlechte Saison mit verantwortlich mache.

Ich glaube das wird nix mehr mit unserem Trainer, an eine Wende kann ich nicht mehr glauben.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 7195
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Jagger1 » 17.12.2016 17:36

Wenn er nur einen Funken Anstand hat, dann soll er gleich in Augsburg bleiben, dann kann er uns wenigstens den Gefallen tun, damit die wieder hinter uns in der Tabelle stehen.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2807
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von S3BY » 17.12.2016 17:37

michy hat geschrieben: Ich glaube das wird nix mehr mit unserem Trainer, an eine Wende kann ich nicht mehr glauben.
Ich auch nicht, aber daran sind auch unsere Spieler alles andere als unschuldig.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4639
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Titus Tuborg » 17.12.2016 17:37

Schon im Live-Thread geäußert und dabei bewusst polarisierend: Trainer raus! Wer das heutige Spiel noch schön redet, dem kann ich auch nicht mehr helfen...
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9220
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von BorussiaMG4ever » 17.12.2016 17:38

wenn das nicht so traurig wäre, könnte ich glatt darüber lachen, ewigerfan. :lol:

-1 auswärtspunkt in der hinrunde, nur 1 der letzten 18! auswärtsspiele gewonnen
-spielerisch sind wir in dieser saison, mit ausnahme von 2-3 spielen, extrem schlecht bzw. haben uns im vergleich zur letzten saiso sehr stark verschlechtert
-überhaupt kein system erkennbar
-fast jeder spieler befindet sich in einem leistungsloch


das wird es für schubert wohl gewesen sein.
Benutzeravatar
Kalli1972
Beiträge: 80
Registriert: 21.10.2008 16:13

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Kalli1972 » 17.12.2016 17:38

Schubert raus! Was war das für ein Mist? Kein Risiko. Warum nicht mal Saw oder Benez bringen? Schlechter als Hazard heute geht es kaum... Gute Nacht mit dem Trainer geht es in Liga 2! Bitte Max mach dem schnell ein Ende!

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12695
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Badrique » 17.12.2016 17:39

Das Spiel heute war leider wieder eine Bankrotterklärung, so weh mir das tut das sagen zu müssen.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4639
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Titus Tuborg » 17.12.2016 17:41

Badrique hat geschrieben:Das Spiel heute war leider wieder eine Bankrotterklärung, so weh mir das tut das sagen zu müssen.
Deshalb Schlusstrich ziehen...
Gesperrt