André Schubert

Gesperrt
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von cocainx » 21.09.2016 22:19

erreicht nichts mit der besten manschaft seit jahren
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3900
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von HannesFan » 21.09.2016 22:22

cocainx hat geschrieben:erreicht nichts mit der besten manschaft seit jahren
Is klar....nach 5 Auftaktniederlagen die Truppe in die CL zu führen ist ja "nichts"...und in dieser Saison haben wir nach 4 Spielen auch noch keinen Titel welch Skandal :roll:

PS: beste Mannschaft seit Jahren? Das muss sich noch zeigen, Xhakas Verlust wiegt schwer, soviel dürfte klar sein.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12630
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von raute56 » 21.09.2016 22:25

Erstens schließe ich mich HannesFan an.

Und Zweitens ignoriert doch bitte cocadingsbums
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3756
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von thoschi » 21.09.2016 22:30

Der Kader ist schon super. Noch bringen wirs nicht auf den Platz. Aber die Ergebnisse stimmen grösstenteils. Wir brauchen eine Entwicklung. Diese Umstellungen vor und während der Spiele (Aufstellung und Taktik) verhindern imho Automatismen. Gerade bei einer Dreierkette ist das kritisch.
Dealinski
Beiträge: 27
Registriert: 25.08.2016 19:00

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Dealinski » 21.09.2016 22:41

Hat nicht irgendwer mal gesagt, nach 10 spielen zieht man ein Fazit?
Also einfach alle mal arbeiten lassen.
Es gibt genug Mannschaft die einen höheren Anspruch haben, diesen aber im moment im weiten nicht erfüllen.

Ich selbst bin sehr neu hier aber im Moment mehr als zufrieden.
Championsleaque erreicht, sowie einen guten Start in die Bundesliga.
Sowie das Achtelfinale im DFB Pokal ist mehr als möglich.
Highlight meines kurzen Fan Seins (1999) wird ganz klar das Spiel am Mittwoch.

Und dafür muss ich dem Trainer und dem ganzen Team einfach danken das ich bei sowas als Fan dabei sein darf, egal wie es ausgeht.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Slowdive » 21.09.2016 22:43

Ich finde, diese eklatante Diskrepanz zwischen Heim und Auswärts sollte mal Erwähnung finden. Nicht hier, sondern von Vereinsseite. Ok, es gibt noch zu viele Faktoren, wie Aufstiegseuphorie etc. Die in der frühen Phase der Saison das Bild noch verfälschen können, aber langsam fängt es an zu nerven.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2338
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von vfl deere » 21.09.2016 22:46

@Dealinsky

So siehts aus. Hab meinem Sohn gesagt, dieses einmalige Ding am Mittwoch gibt's in 20 Jahren nicht mehr. Da können wir uns alle bedanken, dass wir dabeisein können. Vielleicht geht ja was...... :daumenhoch:
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von PaulX » 21.09.2016 23:04

cocainx hat geschrieben:erreicht nichts mit der besten manschaft seit jahren
HannesFan hat geschrieben:
Is klar....nach 5 Auftaktniederlagen die Truppe in die CL zu führen ist ja "nichts"...und in dieser Saison haben wir nach 4 Spielen auch noch keinen Titel welch Skandal :roll:

PS: beste Mannschaft seit Jahren? Das muss sich noch zeigen, Xhakas Verlust wiegt schwer, soviel dürfte klar sein.
Geil, ich habe diesen Honk seit Jahren auf Igno und muss immer noch Zitate von ihm lesen :x:
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von cocainx » 21.09.2016 23:07

@paulx

komischer weisse wirst du hier nicht gesperrt wenn du andere als honk bezeichnest!

@moderator...du hast dein forum im griff :daumenhoch:

sobald ein negativ kommentar über den trainer kommt wird man aber sofort gesperrt...sorry der trainer hat nicht viel mit taktik am hut und du nicht wie ein forum so funktioniert
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28007
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von borussenmario » 21.09.2016 23:23

Und Du hast nix anderes zu tun, als bei jedem Spiel in diesem Thread zu bashen, bashen und noch mehr bashen, er hat Recht, Du bist ein unerträglicher Troll* und laberst immer nur die gleiche Scheisse, bei jedem Spiel, jede Woche, rallst nichtmal, dass es während des Spiels einen Live-Thread gibt*, Du "Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse".

*Quelle: http://forum.borussia.de/search.php?aut ... 0&sr=posts
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2510
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von altborussenfan » 21.09.2016 23:30

Wer zum wiederholten Male während des Spiels den Cheftrainerthread zuspamt, anstatt sich im Spietagsthread mit der Partie auseinanderzusetzen, hat doch einzig und allein im Sinn, den Trainer an-/abzuschießen, seinen Kopf zu fordern. Mit sachlicher Kritik hat das schon lange nicht mehr das Geringste zu tun.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Lupos » 21.09.2016 23:32

Beleidigungen sind nach den Forenregeln dennoch nicht zu akzeptieren und sollten meiner Meinung nach nicht zusätzlich gepuscht werden.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39312
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von dedi » 21.09.2016 23:59

Ich wünschte mir nur, dass wir endlich einmal Standards üben würden. Freistöße und Ecken sind einfach nur katastrophal.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von AlanS » 22.09.2016 00:10

Slowdive hat geschrieben:Ich finde, diese eklatante Diskrepanz zwischen Heim und Auswärts sollte mal Erwähnung finden. Nicht hier, sondern von Vereinsseite. Ok, es gibt noch zu viele Faktoren, wie Aufstiegseuphorie etc. Die in der frühen Phase der Saison das Bild noch verfälschen können, aber langsam fängt es an zu nerven.
Das schreibst du heute nach einem Spiel gegen einen Gegner, der taktisch und spielerisch mehr als auf Augenhöhe war! Mit dem Unentschieden können wir super zufrieden sein. Mehr war bei der Leistung unserer Mannschaft ganz klar nicht drin!
Leipzig hat einen super Kader zusammen gestellt und spielt taktisch sehr clever.
Ich bin froh über den Punkt. Zudem Auswärts!
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Slowdive » 22.09.2016 00:22

Ich stimme dir bei fast allem zu. Aber nicht was die individuellen Fehler betrifft. Das zieht sich seit einer gefühlten Ewigkeit. Pässe über drei Meter in einem Heimspiel? Kein Problem, gerne auch 16 am Stück. Auswärts? Oft nicht mal einer. Ob defensiv oder Offensiv. Das finde ich schon extrem auffällig.
Seziert man andere Elemente unseres Spiels, kommt man ziemlich wahrscheinlich zu dem gleichen Ergebnis. Und daran ist mE nicht die Dreierkette schuld noch die Qualität der Neuzugänge oder gar der Trainer.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von AlanS » 22.09.2016 00:56

@Slowdive

Da würde ich aber nicht zwischen Heim- und Auswärtsspiel unterscheiden, bei dem, was du beschreibst.

Passgenauigkeit, Passtempo, Kombinationssicherheit sind zur Zeit bei Weitem nicht das, was sie schon mal waren.
Heute hat aber der Einsatz gestimmt. Die taktische Ausrichtung war immerhin o.k. (voll gepasst hätte sie, wenn wir uns Vorteile hätten erspielen können).
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11302
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Badrique » 22.09.2016 01:39

Zurück aus Leipzig. Mit dem Punkt müssen wir heute definitiv zufrieden sein. Es war das erwartet hektische Spiel, mit vielen kleinen Fouls und vorallem vielen Fehlpässen. Es war spannend ohne Ende aber teilweise wirklich nicht schön anzusehen. Aber gegen diese eklige Spielweise der Bullen ist es schwer, ganz klar. Deshalb bin ich sehr zufrieden wie wir kämpferisch dagegen gehalten haben und am Ende verdient ausgeglichen haben!
quincy

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von quincy » 22.09.2016 06:41

borussenmario hat geschrieben:Und Du hast nix anderes zu tun, als bei jedem Spiel in diesem Thread zu bashen, bashen und noch mehr bashen, er hat Recht, Du bist ein unerträglicher Troll* und laberst immer nur die gleiche Scheisse, bei jedem Spiel, jede Woche, rallst nichtmal, dass es während des Spiels einen Live-Thread gibt*, Du "Hilfskraft ohne nennenswerte Kenntnisse".

*Quelle: http://forum.borussia.de/search.php?aut ... 0&sr=posts
In dem Fall volle Zustimmung von mir. :daumenhoch:
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3756
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von thoschi » 22.09.2016 07:17

Finde das Niveau hier ziemlich bedenklich. Ignorieren statt wieder mal persönlich niederbügeln wäre angebrachter. Insbesondere von Leuten die das Forum überwachen sollen. Das mal so.

Zu Schubert muss man sagen, dass da noch einiges zu tun ist. Aber zumindest scheint die HZ Ansprache gewirkt zu haben. Das ist sehr positiv, auch dieses Wollen welches gegen Freiburg nicht so sichtbar war. Die Auswärtsschwäche und das Defensivverhalten spiegeln nicht unsere Möglichkeiten wieder. Das sind Baustellem und das nicht erst seit gestern. Uns fehlen daneben Automatismen. Die Rotationen waren nicht optimal in der Vergangenheit. Aufgrund des schweren Gegners aber Daumen hoch.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6302
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von lutzilein » 22.09.2016 08:03

PaulX hat geschrieben:
Geil, ich habe diesen Honk seit Jahren auf Igno und muss immer noch Zitate von ihm lesen :x:
Warum soll es dir besser gehen als mir.
Gesperrt