André Schubert

Gesperrt
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 3993
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Einbauspecht » 21.09.2016 14:08

Das liegt nicht an der Dreierkette sondern an Alvaro dem sein Rücken!
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1508
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von die_flotte_elf » 21.09.2016 14:32

Glückwunsch Zum ersten sehr erfolgreichem Jahr und vielen lieben Dank für die Art des Fußballspielens!
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Info.rmer » 21.09.2016 15:54

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, oder wie war das? Und ich will jetzt einen Schuldigen.
3er-Kette! Was haben Sie zu ihrer Verteidigung zu sagen?
"Naja, wir waren nur zu dritt"
Sie geben also zu fahrlässig gehandelt zu haben?
"Nein, wir sind was wir sind und Drei ist nun mal nicht Vier.
Wie, mal vier?
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von cocainx » 21.09.2016 20:21

wie frei steht beim tor der salzburger spieler im rückraum :nein: :nein: :nein:

unglaublich...wie lang muss ich mir dass noch an tun...gekicke ohne plan...
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von cocainx » 21.09.2016 20:25

25min ohne torschuss...das geht so bis zur 90sten
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9537
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von purple haze » 21.09.2016 20:29

Das gab's auch unter favre
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von cocainx » 21.09.2016 20:32

klar gab's das, nur war da nicht alles auf zufall aufgebaut.
Insider71
Beiträge: 548
Registriert: 24.08.2012 15:26

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Insider71 » 21.09.2016 20:52

Schubert ist überragend. Bitte keine Kritik.....

Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von cocainx » 21.09.2016 21:04

@ Insider71

Woooo?
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von cocainx » 21.09.2016 21:29

70 min kein torschuss und kein wechsel :oops: :nein: :ja:
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von cocainx » 21.09.2016 21:48

90 min wechsel 1:1 halten...lächerlich

ein torschuss in 90 min

achtung im interview...grinsen und alles schönreden
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4399
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von michy » 21.09.2016 22:03

Gerechtes Unentschieden und ganz starke kämpferische Leistung der Mannschaft in der zweiten Halbzeit. Hätten wir denn auch ein Mittefeld gehabt, wäre sicherlich mehr drin gewesen. Unser Spiel sah irgendwie aus wie kick and rush, wahrscheinlich weil kein Mittelfeld vorhanden. Traore hätte viel früher ausgewechselt werden müssen und mit Christensen auf der 6 kann ich nichts anfangen. Trotzdem freue ich mich über den Punkt, aber unsere Abwehr und das Spiel nach Vorne muss besser werden.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3900
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von HannesFan » 21.09.2016 22:04

Insider71 hat geschrieben:Schubert ist überragend. Bitte keine Kritik.....

Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk
..und null Respekt hier gegenüber den Mitlesern du Vogel. Ist das Absicht mit deiner Tapaquark-Kacke hier dauernd, oder bekommst du die Einstellung nicht gebacken? Mann Kollege du nervst...
Dealinski
Beiträge: 27
Registriert: 25.08.2016 19:00

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Dealinski » 21.09.2016 22:05

Andre: erste Halbzeit war nix das weißt du ja selber auch.

Aber dann die Mannschaft für die zweite richtig gut einstellt und motiviert.
So bitte jedes Auswärtspiel.

Das du nicht frühzeitig gewechselt hast, lag leider an den im Moment nicht vorhandenden Alternativen.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3900
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von HannesFan » 21.09.2016 22:05

Lasst Schubert arbeiten Leute, ich wiederhole mich da gern...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25784
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Borusse 61 » 21.09.2016 22:06

Richtig :ja: :daumenhoch:
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5152
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 21.09.2016 22:07

Die 1.HZ war schon echt enttäuschend, weil Leipzig genauso spielte wie erwartet/wie immer. Da muss man darauf vorbereitet sein und die passenden Antworten haben... dass dann natürlich Leipzig aus seinen wenigen Chancen ein Tor macht, nach dem Patzer von uns, das ist Pech.

Die 2.HZ war deutlich besser. Immerhin fiel auch der verdiente Ausgleich. Wir waren zwar das bessere Team in diesem Spiel, aber durch die individuellen Patzer vorne und hinten wäre ein Sieg auch eher glücklich als verdient gewesen.

Ein Unentschieden ist für uns auswärts aber auch ein Erfolg erstmal. Da waren wir zuletzt ja schlimmes gewohnt. Von daher stimmt das Spiel dann doch eher positiv.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3900
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von HannesFan » 21.09.2016 22:09

@Bildverbrennungsanlage

Diese Analyse teile ich vollumfänglich... :daumenhoch:
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Sven Vaeth » 21.09.2016 22:10

Ich bin immernoch der Meinung wir rotieren zu viel.
Gerade im Spielaufbau und in der Zuordnung kann von einstudierten Abläufen noch lange keine Rede sein.

Es wird immer die Mehrfachbelastung angeprangert.
Gerade im Sparmodus sollten Standards eine Waffe sein.
Was wir da liefern ist jämmerlich :oops:
Kein Freistoß keine Ecke kommt in die Gefahrenzone geschweige in die Nähe eines Mitspielers.
Das muss man doch üben können. Vestergaard selbst hat uns regelmäßig Dinger eingeschenkt.
Da fehlt mir jedes Verständnis sorry.
Die Einstellung stimmte und der Punkt ist verdient.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39312
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von dedi » 21.09.2016 22:14

HannesFan hat geschrieben:Lasst Schubert arbeiten Leute, ich wiederhole mich da gern...
So isses! :daumenhoch:
Gesperrt