André Schubert

Gesperrt
EinLebenlangBorusse
Beiträge: 1320
Registriert: 23.11.2010 09:53

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von EinLebenlangBorusse » 14.05.2016 14:06

Genau das ist der Knackpunkt.
Bei Schubert geht man davon aus, dass er einen Plan hat. Wissen oder erkennen kann man den während der Spiele nicht so wirklich. Aber vielleicht ist das ja das Ziel von Schubert. :?:
mitja

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von mitja » 14.05.2016 14:12

EinLebenlangBorusse hat geschrieben:erkennen kann man den während der Spiele nicht
Wenn Du keinen erkennen kannst, liegt das nicht daran, daß es keinen gibt.
Glaubst Du ernsthaft, daß man gegen die Bayern vier Punkte in einer Saison holt, wenn man keinen Plan/Konzept/Idee/wasauchimmer hat?
Der ein oder andere Hobbytaktiker ist vielleicht überfordert, weil wir nicht mehr in einer Defensivordnung spielen, die auch der größte Laie als 4-4-2 erkennen konnte.
EinLebenlangBorusse
Beiträge: 1320
Registriert: 23.11.2010 09:53

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von EinLebenlangBorusse » 14.05.2016 14:30

Ich bestreite gar nicht, dass Schubert mit einer bestimmten Idee, Konzept oder was auch immer in die Spiele geht.
Nur hat mir dies noch niemand mit dem ich gesprochen habe so wirklich erklären können. Klar ist, dass sein System offensiv ausgelegt ist. Soviel habe ich als Laie, und als den sehe ich mich tatsächlich, auch schon erkannt.
Aber bei der Defensivarbeit sehe ich überhaupt kein durchgängiges Konzept. Mal beeilen sich die Spieler bei Ballverlust alle wieder hinter den Ball zu kommen, wie man es bei Favre gesehen hat. Dann wieder traben die Offensivspieler bei Ballverlust eher gemütlich zurück und warten offensichtlich auf einen eigenen Ballgewinn um gleich wieder vorne in Position zu sein.
Bei gegnerischen Angriffen, speziell wenn sie schnell vorgetragen werden weiss ich unter Schubert nie ob ich mir die Augen zuhalten soll, oder ob ich mich beruhigt zurück lehnen kann weil wir das Mittelfeld frühzeitig eng machen.
Ich meine nach welchen Gesichtspunkten entscheiden die Spieler in solchen Situationen wie sich jetzt verhalten? Es wirkt auf mich als wäre das von der Laune der Spieler abhängig, ob sie jetzt Lust haben dem Gegner hinterher zu rennen oder ob sie sich darauf verlassen, dass die Defensivspieler das schon regeln.
Slowdive
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Slowdive » 14.05.2016 15:03

Mal beeilen sich die Spieler bei Ballverlust alle wieder hinter den Ball zu kommen, wie man es bei Favre gesehen hat. Dann wieder traben die Offensivspieler bei Ballverlust eher gemütlich zurück und warten offensichtlich auf einen eigenen Ballgewinn um gleich wieder vorne in Position zu sein.
Da hast Du doch den Plan erkannt! Es hapert aber offensichtlich noch daran, dass die Spieler diesen speziell Auswärts oft bis immer umsetzten. Zu Hause klappt das ja nicht so schlecht. :wink:
Was ich damit sagen will ist eigentlich, dass mir die Heimstärke etwas unter geht. Da zeigen die Jungs ja, dass sie fast jeden Gegner mit unserem System beherrscht haben. Deswegen ist es für mich kein Problem der Balance IM Spiel, sondern der Leistung Spielübergreifend!
Benutzeravatar
Rauten-Express69
Beiträge: 78
Registriert: 28.05.2009 21:12
Wohnort: Ganz in der Nähe vom Steinhuder Meer

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Rauten-Express69 » 14.05.2016 17:37

Top Auswechslungen heute :daumenhoch:
Roel, Julian und Tony zu bringen, wirklich großes Kino vom Coach :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24796
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von 3Dcad » 14.05.2016 17:41

Platz 4 nach der Hinrunde und jetzt auch in der Rückrundentabelle absolut verdient. Bravo Andre Schubert. :daumenhoch:
Selbst die Rückrunde mit 26 Punkten reicht für die EL in der Regel.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24796
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von 3Dcad » 14.05.2016 17:54

Noch ein bisschen Schubert Statistik:
29 Spiele in der Buli, 55 Punkte, macht 1,89 Punkte pro Spiel.
65 Tore in der Buli macht 2,24 Tore pro Spiel
38 Gegentore in der Buli macht 1,31 Gegentore pro Spiel

Die Drittbeste Saison (letzte Saison 66 Punkte bei 19 Siegen, 2012 60 Punkte bei 17 Siegen) der letzten Jahre. Diese Saison ebenfalls 17 Siege. Beeindruckende Zahlen nach diesem Fehlstart unter Favre.
Nach 5 Spieltagen waren wir Letzter, nach 17 Spieltagen hatten wir 29 Punkte und waren auf Platz 4. Rückrunde sehr ordentlich mit 26 Punkten. Platz 4 ist verdient.
Gratulation an Mannschaft und Trainer. Tolle Leistung. :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28183
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von borussenmario » 14.05.2016 17:59

Aderlass hat geschrieben: Wie er mit den Spielern umgeht kann ich jetzt nicht sagen, dass überlasse ich den Medien. Aber wenn mehrere Spatzen sowas von den Dächern pfeifen wird da ein Funken Wahrheit schon dran sein.
Bezeichnend, was er heute nach dem Spiel zu dem Thema sagte. Wir haben uns nicht damit beschäftigt, sondern arbeiten intern schon seit Monaten an den Planungen für die neue Saison. So in der Art seine Aussage nach dem Spiel.
Deutliche Aussage...
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2515
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von altborussenfan » 14.05.2016 17:59

Slowdive hat geschrieben:Was ich damit sagen will ist eigentlich, dass mir die Heimstärke etwas unter geht. Da zeigen die Jungs ja, dass sie fast jeden Gegner mit unserem System beherrscht haben. Deswegen ist es für mich kein Problem der Balance IM Spiel, sondern der Leistung Spielübergreifend!
Richtig, die Auswärtsschwäche wird häufig und gerne thematisiert, der Finger in die Wunde gelegt, aber die enorme Heimstärke fast als selbstverständlich hingenommen - so auch mein Eindruck. 40 Punkte von 51 möglichen. 2 Heimniederlagen alleine in den ersten 5 Spielen. Unter Schubert nur eine Heimniederlage gegen Dortmund und ein Unentscheden gegen Ingolstadt. Sonst alles gewonnen.

Gegen Leverkusen flatterten die Nerven. Ansonsten standen wir zuhause doch auch defensiv seit einger Zeit sehr sicher.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28183
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von borussenmario » 14.05.2016 18:02

Durch den Sieg heute stehen wir nun auch in der Rückrundentabelle auf Platz 4 :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borussunny
Beiträge: 475
Registriert: 13.05.2015 08:34

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Borussunny » 14.05.2016 18:35

Heute wieder sehr homogene, geschlossene Mannschaftsleistung. Sehr gut eingestellt.
Das heutige Interview sollte den negativkritischen Usern zu denken geben.
Danke für die famose Saison Trainer. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4021
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Einbauspecht » 14.05.2016 19:02

Info.rmer hat geschrieben:Sehr interessant Mick. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht was ich von Weinzierl halten soll? Da bin ich dann doch zu weit um seine Arbeit beurteilen zu können.Ich denke es wäre ein Modetransfer. Cool fand ich Schuberts Reaktion nach dem Spiel mit den zu fahrenden Kilometern :mrgreen:
Weisst Du denn was Du von Schubert halten sollst ? :wink: :winker:
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2515
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von altborussenfan » 14.05.2016 19:23

Das weiß ich von Favre bis jetzt nicht, was ich von ihm zu halten habe, außer dass Borussia unter ihm eine erfolgreiche Zeit hatte. Da gibt es aber auch - so liest man wenigstens - den Sensiblen mit permanentem Fluchtreflex.

Erfolgreich war die Mannschaft jetzt auch unter Schubert. Das ist doch das A und O.

Ansonsten habe ich als Fan doch wenig überprüfbare Fakten, um einen Trainer zu beurteilen. Wie präsentiert sich das Team in der Offensive, wie defensiv? Wie gefallen mir die Auswechslungen? Erkenne ich eine Handschrift?

Damit endet es doch schon fast. Ansonsten sind es Nebengeräusche, wie er sich beispielsweise gegenüber den Medien verhält.

Und dann sind wir schon bei den Gerüchten. Da wird er abwechselnd als A...loch (ich verkürze mal) präsentiert, mal als Kumpeltyp, der sich von seinen Spielern duzen lässt (zuletzt von Martin Stranzl bestätigt). Selbstverständlich ist auch das falsch, weil er damit zuviel Nähe zulässt.

Je nach Wetterlage kommt mal das Eine, dann das Andere. Dass intern etwas nicht stimmt, wird er wohl nie mehr los.

Ehrlich gesagt, ich bin verwirrt.
Benutzeravatar
Leipner
Beiträge: 4265
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Leipner » 14.05.2016 20:29

borussenmario hat geschrieben:Durch den Sieg heute stehen wir nun auch in der Rückrundentabelle auf Platz 4 :daumenhoch:
und das stimmt mich positiver als so ziemlich alles andere inklusive der Siegesserie nach seiner Übernahme.

Und auch unabhängig von der schwächelnden Konkurrenz sind 26 Punkte in einer Halbserie sehr gut und werden nicht zum letzten mal für Platz 4 reichen.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5520
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von KommodoreBorussia » 14.05.2016 20:57

Ergo: der Trend passt.

Top Leistung rundum, Herr Schubert!

Großen Respekt!
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10174
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von bökelratte » 14.05.2016 21:25

Schubert ist sprichwörtlich an seiner Aufgabe gewachsen und darf dies gerne weiter tun.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12715
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von raute56 » 14.05.2016 22:00

Zitat Dirk Schuster: Wenn man sieht, dass mein Kollege André Schubert Borussia auf dem letzten Tabellenplatz übernommen und in die Champions League-Qualifikation geführt hat, zeigt das die Qualität der Arbeit in Gladbach.
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1508
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von die_flotte_elf » 14.05.2016 23:16

Vielen, vielen Dank für diese sensationelle Saisonleistung!


Ich freue mich jetzt schon ganz doll auf die nächste!
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4021
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Einbauspecht » 15.05.2016 00:23

altborussenfan hat geschrieben:
mal als Kumpeltyp, der sich von seinen Spielern duzen lässt (zuletzt von Martin Stranzl bestätigt). Selbstverständlich ist auch das falsch, weil er damit zuviel Nähe zulässt.
Selbstverständlich ist das nicht falsch.
Selbstverständlich ist diese Behauptung falsch mMn.
Autorität hat nichts mit Du oder Sie zu tun,selbstverständlich.... :wink:
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3928
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von HannesFan » 15.05.2016 01:33

borussenmario hat geschrieben:Durch den Sieg heute stehen wir nun auch in der Rückrundentabelle auf Platz 4 :daumenhoch:
..woran man wieder einmal erkennen kann wie eng die BuLI ist und wie schnell es gehen kann.
Ich hoffe für unseren Trainer dass er jetzt auch mal ein kleines bisschen mehr Vertrauensvorschuss hier bekommt.
Gesperrt