André Schubert

Gesperrt
AlanS

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von AlanS » 08.02.2016 23:32

3Dcad hat geschrieben:@Allgemein: ...
:daumenhoch: Starker Beitrag!
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5608
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von KommodoreBorussia » 08.02.2016 23:33

@3DCat: 1900% agree.

Ich hatte ja vor dem Bremenspiel einen Negativtrend gesehen.
Aber jetzt ist ein Positiv-Trend erkennbar:

3 Gegentore, verloren
1 Gegentor, verloren
1 Gegentor, dank 5 eigenen Toren glorreich gewonnen!

8)
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von 3Dcad » 08.02.2016 23:55

Danke euch beiden. Ich hoffe der Thread entspannt sich und ich schreibe das nie wieder. Das wäre Klasse. :)
hd_fohlen65
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2014 12:32

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von hd_fohlen65 » 09.02.2016 00:17

BorussiaMG4ever hat geschrieben:@midnightsun71

ernsthaft?
bremen hat uns nach dem 3:1 bis zum 4:1 an die wand gespielt und kam zu der ein oder anderen guten chance, zb. elvedis rettungsaktion in allerletzter sekunde.
An die wand gespielt nicht , aber stimme dir zu , dass wir da tüchtig geschwommen sind . Schubert hat noch tüchtig Arbeit ...
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von midnightsun71 » 09.02.2016 07:08

Einbauspecht hat geschrieben:Lies midnight noch 2mal mit unterschiedlichen Betonungen.
Seine Aussage kann 2 Bedeutungen haben.
Deutsche Sprache... :?
und das passiert ausgerechnet unserem Engländer... :)
Bild
Da steht doch nen Komma Bild
Benutzeravatar
Sarah
Beiträge: 1910
Registriert: 21.03.2003 15:18
Wohnort: Düren

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Sarah » 09.02.2016 07:32

Diplom-Borusse hat geschrieben:Und die Neuzugänge im Winter sind schlicht absurd: Entweder sind sie nicht stärker als derzeit, dann helfen sie nicht wirklich, oder sie brauchen länger, um sich einzufinden - dann helfen sie auch nicht...
Also ich denke doch, dass es viel zu früh ist, so eine Aussage zu treffen, oder meinst du nicht? Welcher Neuzugang schlägt/schlug denn ohne Eingewöhnungszeit ein, zumal 1 der Neuzugänge auch noch aus einer "fremden" Liga kommt und sich nicht nur an die Mannschaft/Spielweise/Taktik gewöhnen muss, sondern auch noch an die Bundesliga an sich.

Max Eberl hat deutlich klar gemacht, dass beide (Hofmann und Hinteregger) im Winter als Vorgriff auf die Sommerpause verpflichtet wurden. So hat man den Vorteil, dass sie ein halbes Jahr mehr Zeit haben, sich "einzuspielen", um dann in der nächsten Saison vielleicht direkt bei Saisonbeginn voll da zu sein.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4442
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von michy » 09.02.2016 08:25

nicklos hat geschrieben:Sind immer noch besser als Borussia Dortmund und stehen in der Schubert Tabelle auf Platz 2.
Da kann man sich doch eigentlich nur wundern, über soviel Kritik aus den eigenen Reihen. Aber hier wird es wohl auch noch Kritik geben, wenn wir Deutscher Meister werden, dann heißt es, mit so vielen Gegentoren Meister zu werden, ist nicht würdevoll genug......

Man kann es halt nicht jedem Recht machen.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11063
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Neptun » 09.02.2016 13:42

Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Oldenburger » 09.02.2016 16:48

ich bin so richtig gespannt auf sonntag, gerade weil schubert so ziemlich zum ersten mal, die "freie auswahl" hat.
mo und granit sind am start.
martin scheint wieder fit.
man darf echt gespannt sein :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26499
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Borusse 61 » 09.02.2016 17:01

Freut mich auch für Andre, ist doch schön für ihn, das er wieder mehr Alternativen hat ! :ja: :daumenhoch:
Danares
Beiträge: 206
Registriert: 30.08.2014 10:08

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Danares » 11.02.2016 15:31

Mir ist heute im Express-Interview mit André Schubert aufgefallen, daß er seinen Vorgänger (ausschließlich) mit dessen Vornamen erwähnte - wobei dies keineswegs despektierlich klang. Kam das vorher auch schonmal öffentlich vor, daß er direkt von "Lucien" sprach?
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von rifi » 11.02.2016 18:28

Ich glaube vorher hat er selten von Favre persönlich gesprochen, sondern eher von der vorherigen Zeit oder vorherigen Situation.

Dass er ihn grundsätzlich duzt wundert mich eigentlich nicht, haben die beiden ja - wenn auch nur kurz - vorher zusammengearbeitet mit Schubert als U23-Trainer.
AlanS

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von AlanS » 11.02.2016 22:52

Danares hat geschrieben:Mir ist heute im Express-Interview mit André Schubert aufgefallen, daß er seinen Vorgänger (ausschließlich) mit dessen Vornamen erwähnte - wobei dies keineswegs despektierlich klang. Kam das vorher auch schonmal öffentlich vor, daß er direkt von "Lucien" sprach?
Übrigens mal wieder ein sehr sympathisches Interview! http://www.express.de/sport/fussball/bo ... --23504950
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1509
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von die_flotte_elf » 12.02.2016 18:52

In der jetzigen Pressekonferenz hat er auch wieder die "alte" Frische. Wenn die Spieler diese Dynamik auf dem Platz bringen, dann erhalten wir drei Punkte und erzielen fünf Tore gegen den HSV! :mrgreen:

:flagbmg:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von rifi » 13.02.2016 00:50

Er hat ja auch genau von dieser Frische bei den Spielern gesprochen. Vielleicht war nach der Ereignis- und Spielreichen Hinrunde die Luft ein bisschen raus aber jetzt ist der Akku wieder aufgeladen. Ich wünsche mir unbedingt einen Sieg am Sonntag, dann könnte es in meinen Augen schnell wieder in Richtung positiver Serie gehen.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1216
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von Isolde.Maduschen » 14.02.2016 16:14

Das taktische Verhalten der Mannschaft insbesondere bei Führungen erinnert mehr an das einer Mannschaft besoffener Hobbykicker auf dem Bolzplatz, als dem einer Profimannschaft.

Das ist eindeutig dem Trainer zuzurechnen, oder er hat keinen Zugang zur Mannschaft.

Ein anderer Gegner als der HSV hätte uns schon 5 Stück eingeschenkt.
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von ironie » 14.02.2016 16:17

mit abstand der schlechteste trainer der liga.
ich*holger
Beiträge: 394
Registriert: 06.02.2013 22:22

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von ich*holger » 14.02.2016 16:19

Sehe ich auch so. Das ist katastrophal. Ich glaube nicht, dass Schubert diese massiven taktischen Probleme in den Griff bekommen wird. Man sollte sich damit abfinden, dass der Mann doch die falsche Wahl war.
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Cheftrainer André Schubert

Beitrag von ironie » 14.02.2016 16:21

AlanS hat geschrieben: Übrigens mal wieder ein sehr sympathisches Interview! http://www.express.de/sport/fussball/bo ... --23504950
kann diese sympathischen Interviews nicht mehr lesen ich sehe ja Woche für Woche was er aus dem Team macht. ruhig gestellt werden die Fans wenn wir grandios gewinnen wie gegen Bremen , nur das Bremen alles dazu getan hat . wer so offensiv wie die gegen uns spielt geht unter . und wenn man nicht so blöd ist als Gegner kann man sich die Einfallslosigkeit gepaart mit desolater defensive ansehen. der Gegner muss nicht mal viel machen nur abwarten . der Bock und die großchancen ergeben sich im laufe des Spiels.
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 14.02.2016 16:30

vorübergehend zu.

herzlichen dank an die verfasser der letzten vier beiträge.
Gesperrt