Josip Drmić [18]

Gesperrt
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4507
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Raute s.1970 » 11.02.2018 16:38

Flaute hat geschrieben:
Zum zweiten Teil Deines Ergusses :
Über meine Ergüsse brauchst du dir keine völlig unnötigen Gedanken machen.
Das kann meine Frau viel besser....... :lol:
Fan ausm Süden
Beiträge: 1709
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Fan ausm Süden » 11.02.2018 17:17

Raute s.1970 hat geschrieben:Biste betrunken, oder ist das dein Normalzustand ? :lol:
- ich versteh den Wortsinn, aber inhaltlich...? Keine Ahnung, ob diese Frage irgendeine tiefere Bedeutung hat oder im Zusammenhang mit irgendetwas hier steht...? Falls es am Verständnis Deinerseits hakte: Du meintest doch, Deine mit Drmics vergleichbaren Leistungen würden nicht entsprechend gewürdigt.
Ich werde mich aber nicht weiter mit Deinen Komplexen auseinandersetzen, schon gar nicht auf diesem Niveau, das Du da anpeilst.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1555
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von derNickler » 11.02.2018 18:21

Hatte einen Schuss, der ging nicht rein (war aber auch keine 100%ige).

Mehr hab ich aber auch nicht gesehen (liegt aber auch mehr daran, dass keiner den Ball vernünftig den Stürmern zuspielen konnte)
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Cneuz » 11.02.2018 18:24

Brauch, ebenso wie Boba, schlicht mehr Spielpraxis. Würde ihn gegen DO in Startelf bringen.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1555
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von derNickler » 11.02.2018 18:27

Aber wenn willst du draußen lassen? Stindl, Hazard und Raffa haben eine Stammplatzgarantie. Hofmann wechselt sich in der Start11 mit Hermann ab.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Sven Vaeth » 11.02.2018 18:29

Weniger treffen als der Rest kann er momentan auch nicht.
Ihn einfach zu bringen ohne das System irgenwie zu verändern bringt glaube ich gar nix.
Lupos
Beiträge: 3855
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Lupos » 11.02.2018 18:31

derNickler hat geschrieben:Hatte einen Schuss, der ging nicht rein (war aber auch keine 100%ige).Mehr hab ich aber auch nicht gesehen (liegt aber auch mehr daran, dass keiner den Ball vernünftig den Stürmern zuspielen konnte)
Dann empfehle ich dir mal die 87. Minute in der er noch hervorragend für die Stuttgarter auflegt und damit fast das 2:0 vorbereitet hätte.
Sorry aber seien Einwechselung war ein großer Fehler, wenn es noch die Möglichkeit gibt ihn zu verleihen, dass Angebot nutzen aber zuvor noch eine Unfallversicherung abschließen.
Die Kaufoption dürfte dann vielleicht noch 2 Millionen in die Kassen spülen. Bei der derzeitigen Entwickelungen am Transfermarkt, ist halt keine höhere Summe drin...
Welcher Verein kauft auch zur Zeit schon Spieler im höherer zweistelligem Millionenbereich.....war bei Kolo ja auch schon ein sehr gutes Geschäft... :?:
Herner
Beiträge: 294
Registriert: 04.10.2012 16:51

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Herner » 11.02.2018 18:32

Sehe ich auch so, nach seiner Einwechselung und der Reaktion vom VFB darauf, ging gar nichts mehr.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1555
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von derNickler » 11.02.2018 18:33

War aber auch unfair von Korkut auf die Einwechselung eines Stürmers zu reagieren..
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4507
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Raute s.1970 » 11.02.2018 18:40

Fan ausm Süden hat geschrieben:
1.) Falls es am Verständnis Deinerseits hakte:
2.)Ich werde mich aber nicht weiter mit Deinen Komplexen auseinandersetzen.
1.) Umgekehrt wird`n Schuh draus....
2.) Dafür bin ich dir unendlich dankbar.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10478
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Lattenkracher64 » 11.02.2018 19:34

Genauso "gefährlich" wie alle Anderen :(
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25862
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von 3Dcad » 11.02.2018 20:00

Raute s.1970 hat geschrieben:Meine eigene Berufsauffassung unterscheidet sich in keinster Weise von der Drmic`s.
Allerdings zollt mir dafür auch nicht jeder jeden Tag den höchsten Respekt, vielmehr wird das als "normal" angesehen.
Mit Verlaub das ist ziemlicher B.lödsinn was du da schreibst und deshalb wirst du von einigen hier zurecht entsprechend kritisiert.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4010
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Flaute » 12.02.2018 06:21

Hätte ihm die Bude mal gegönnt. Wirkte dennoch genauso lethargisch wie alle anderen. Der 5 Meter Fehlpass zeigt, dass er immer noch ein Fremdkörper ist.
realfohlenelf
Beiträge: 644
Registriert: 03.09.2012 21:17
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von realfohlenelf » 12.02.2018 11:08

Echt schade, auch ich hätte ihm das Tor vergönnt, als er ins lange Eck abschloss.

Wird langsam eng für ihn - auch in meiner Gunst...
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4507
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Raute s.1970 » 12.02.2018 11:33

3Dcad hat geschrieben: Mit Verlaub das ist ziemlicher B.lödsinn was du da schreibst und deshalb wirst du von einigen hier zurecht entsprechend kritisiert.
Was ist denn daran Blödsinn, wenn man eine normale Berufsauffassung
auch von einen Profisportler erwarten kann ?
Nicht mehr und nicht weniger hab ich geschrieben.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von borussenmario » 12.02.2018 11:38

Daran würden leider auch weitere Erklärungen der Situation von Drmic bei dir nichts ändern, fürchte ich. Du scheinst seinen wiederholt monatelangen Kampf aus der eigentlichen Sportinvalidität zurück auf den Platz nicht so wirklich mitbekommen zu haben.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4507
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Raute s.1970 » 12.02.2018 14:43

....ob Josip nun auf oder neben dem Platz steht....
Ein großer Unterschied ist nicht erkennbar.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29611
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Borusse 61 » 12.02.2018 14:58

Was erwartest du von ihm, das er nach seiner Einwechslung, das Spiel im Alleingang entscheidet ?
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4507
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von Raute s.1970 » 12.02.2018 15:14

...nein, natürlich nicht.
Aber um deine Frage zu beantworten...ich erwarte von ihm
gar nichts mehr.

Aber dieses Nichtkönnen wird von mir auch in keinster Weise kritisiert. Das ist halt so, und es ist wahrscheinlich auch nicht seine Schuld.

Kritisiert wird von mir, dass er von einigen hier auf einen eiffelturmhohen Podest gesetzt wird, nur weil er versucht, wieder seinen Beruf ausüben zu können.
Das machen Millionen andere Arbeitnehmer auch. Aber Josip wird hier von manchen dargestellt, als ob er Mutter Theresa wäre, der sein Leben für Borussia gibt.
Und das ist schlichtweg lächerlich.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25862
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Josip Drmić [18]

Beitrag von 3Dcad » 12.02.2018 15:24

@Raute s.1970
Das ist doch ein Neid Problem. Ich als Normalo, Drmic der Star, mit viel Beachtung, der Normalo keine Beachtung da keine Fans. Was kann Drmic dafür das wir Fans keine Stars sind und weniger öffentliche Wertschätzung genießen?

Die Leistung wenn ein Drmic es schafft wieder seinen Beruf auszuüben ist die Gleiche wie bei einem Fan der mit seiner Gesundheit arg zu kämpfen hat und es schafft wieder zurückzukommen ins normale Berufsleben. Da hast Du recht. Aber es ist doch auch normal in der heutigen medialen Welt das die meisten Fans unbekannt sind und Drmic der Star ist um den sich Fans wie Medien schlagen.

In dem Du hier mitschreibst trägst Du zu dem Hype um Drmic auch mit dazu bei. Ich auch. :wink:
Gesperrt