Josip Drmić [18]

Gesperrt
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10217
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Nothern_Alex » 12.03.2017 21:37

steff 67 hat geschrieben: Wir sollten ihn den nächsten Elfer schießen lassen und das meine ich ohne Ironie
Das war doch viel einfacher als ein Elfmeter. Für mich ist jegliche Hoffnung in dieser Sekunde zerbrochen.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 41678
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von dedi » 12.03.2017 21:42

Quanah Parker hat geschrieben:Den erhofften platzenden Knoten habe ich inzwischen aufgegeben.
Ich glaube,da platzt nichts mehr! Habe ihn immer verteidigt aber leider die Hoffnung aufgegeben!
nestbeschmutzer
Beiträge: 651
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von nestbeschmutzer » 12.03.2017 21:43

Ich habe die Hoffnung auf Besserung noch nicht aufgegeben. Dafür habe ich seine Leistungen in Nürnberg noch in zu guter Erinnerung. Das kann doch nicht nur Glück gewesen sein :roll:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6128
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von KommodoreBorussia » 12.03.2017 23:21

Ich drücke ihm auch weiter die Daumen.

Viele Chancen wird er aber bestimmt nicht mehr bekommen. Vielleicht sollte er mal zu dem Mental-Coach gehen, der die Schalker wieder hinbekommen hat ^^.
Kampfknolle
Beiträge: 11058
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Kampfknolle » 13.03.2017 01:24

Puuhh....

leider muss man langsam sagen, das es ziemlich eng wird. Die Frage ist, muss da wirklich nur der Knoten platzen oder hat er knallhart gesagt nicht die nötige Qualität?
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4369
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Flaute » 13.03.2017 04:45

Ich habe gestern einen Schrein aufgestellt, habe eine Adler Vodoopuppe gebastelt. Dazu der Regentanz und das afrikanische Ameisenbärenritual abgehalten. Um 17:15 mittels eines Mediums Kontakt zum Totenreich aufgenommen und einen Käsekuchen geopfert...mehr konnte ich nicht für Josip tun !!!! :roll:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3904
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Simonsen Fan » 13.03.2017 06:21

hoffentlich ist das Thema im Sommer beendet, denn wer zum wiederholten male solche Chancen als Stürmer nicht nutzt, dem spreche ich mal Qualität ab.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3904
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Simonsen Fan » 13.03.2017 06:57

sehe ich anders, ein Schweizer Nationalstürmer sollte in der Lage sein, aus der Entfernung, links oder rechts am Torwart vorbeischießen zu können. Das hat mit Geduld und ihm noch weiter Zeit geben nichts mehr zu tun.
Passiert ihm ja schließlich auch nicht zum ersten mal....
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3904
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Simonsen Fan » 13.03.2017 07:04

aus 8 - 9 Metern ? Wohl eher nicht...
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Saxonia Reloaded » 13.03.2017 07:16

ich glaube auch nicht, dass Josip eine Zukunft bei uns hat.
Es ist eben nicht nur eine Schächephase, sondern seit seinem Wechsel von
Nürnberg zu Leverkusen.
Seit dem hat er 60% seines Marktwertes verloren.
Jetzt mal zur Statistik. Er hat seit dem 2834 min gespielt.
Für Leverkusen 1363 min dabei 6 Tore = 227 min pro Tor
Für Borussia und den HSV 1471 min 2 Tore = 735 min pro Tor

Das ist eine verheerende Bilanz für einen Mittelstürmer.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 896
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von desud » 13.03.2017 07:17

Wie lange habe ich Jospic bei meiner Familie und meinen Freunden geschützt, gesagt "der Junge wird"..
Langsam glaube ich selber nicht mehr dran.
Solche Chancen liegen zu lassen, das ist schon grenzwertig und leider nicht das erste Mal, dass er solche Hochkaräter nicht macht.
T.B.W.
Beiträge: 202
Registriert: 19.08.2007 11:39
Wohnort: Neuss, ehm. MG Hardt

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von T.B.W. » 13.03.2017 07:33

Ich habe mir die Szene jetzt noch ein paar Mal auf Sky Go angeschaut, Adler ist extrem schnell da, um das komplette lange Eck abzudecken, das hat wohl auch JD so gesehen und versucht an ihm vorbeizuschießen, aber bekommt das leider nicht hin, trifft nur Adlers Beine.

Er muss aus seiner Sicht direkt schießen, da er nicht ausschließen kann, dass nicht ein Verteidiger hinter ihm steht. Den Ball hätte er auch annehmen können und danach locker einschieben, aber das machst Du mal nicht eben so cool, wenn Du X-Zeit deinem Bundesligator hinterherhinkst.

Ich hätte es ihm und uns gegönnt zu treffen, es soll leider einfach wohl nicht sein...
ewiger Borusse
Beiträge: 6266
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von ewiger Borusse » 13.03.2017 07:37

das gibt nix mehr, ein Assist in Florenz, letzte Saison ein Tor für uns und eins für HSV, das ist die Ausbeute vn 2 Saisons, bei Bayer waren es noch 6 Tore, und da war er schon nicht im System, da wir nicht viel anders spielen als Bayer, wage ich zu bezweifeln das das noch mal was wird.

wenn ich dagegen sehe wie ein EMCM von Schalke einen langen Ball an nimmt und unsere Verteidiger Schwindelich spielt, dann ist das echt nichts mehr.

Mich würde mal interessieren ob Favre den wollte oder ob Max eine LdJ 2.0 Deal eingefädelt hat.

Er bewegt sich zwar etwas besser auf dem Platz aber wieviel Spielpraxis braucht man denn um als Stürmer erfolgreich zu sein.
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Saxonia Reloaded » 13.03.2017 07:42

ewiger Borusse hat geschrieben: Mich würde mal interessieren ob Favre den wollte oder ob Max eine LdJ 2.0 Deal eingefädelt hat.
Ich glaube Favre wollte ihn. Nachdem es mit di Santo nicht geklappt hat, sollte unbedingt ein Stürmer her. (Favre hatte zu dem Zeitpunkt schon kein Zutrauen mehr in Hrgota). Soweit ich mich erinnere ging der Transfer ziemlich schnell kurz vor Schluss über die Bühne. Deswegen auch der recht hohe Preis.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10217
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Nothern_Alex » 13.03.2017 07:43

Er erspielt sich und anderen keine Chancen, die Chancen, die er von anderen aufgelegt bekommt, verwertet er nicht. Für mich gehört Tore schießen/an Toren beteiligt sein zur Arbeitsplatzbeschreibung eines Stürmers.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 896
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von desud » 13.03.2017 07:57

Schon in Florenz ließ er eine 100%ige liegen, die Stindl Gott sei Dank abstauben konnte.. irgendwie ist da keine Kaltschnäuzigkeit mehr zu erkennen.
Bei Nürnberg war er noch so stark.. Burgstaller zeigt es in Liga 1 und 2. Nur Josip nicht..
Benutzeravatar
Yerrin
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Yerrin » 13.03.2017 08:04

Er war für mich heute einer der Gründe, wieso wir gefühlt nur mit 9-10 Mann auf dem Platz standen.

Die 100%ige ist nur einer der Punkte, dazu hat er auch noch das ein oder andere Mal den Ball beim Kontern verstolpert, bzw auch dem freistehenden Kramer den Ball vor der Nase weggeköpft.


Ich hatte bisher auch gehofft, daß das mit ihm noch was wird, aber wir können es uns aktuell eigentlich nicht erlauben, darauf zu warten das hier was Produktives von ihm kommt.
Aber wenn er nicht spielt, wenn Hazard, Raffael und Stindl ausfallen, dann wären die Mios für ihn vermutlich komplett verbrannt.
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8114
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Johnny Cache » 13.03.2017 08:07

desud hat geschrieben:Bei Nürnberg war er noch so stark..
Das ist jetzt auch schon wieder drei Jährchen her.
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1866
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von sniper25eis » 13.03.2017 08:25

Von anfang an ein Missverständniss. Ich glaub in 3 Jahren bei uns gab 3-4 gute Ansätze. Ansonsten ist es wie bei Hahn, anspielen und dann kannst Rückwärtsgang einlegen.. Er wird schon das Verkehrte machen. Ganz sicher.
Benutzeravatar
HeikoDahlin
Beiträge: 1023
Registriert: 02.06.2016 16:36
Wohnort: Bergischer Kreis

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von HeikoDahlin » 13.03.2017 08:36

Sorry, aber das ist und bleibt einfach ein zweitliga Kicker.Kann keinen Ball festmachen, langsam, behäbig etc.Fehleinkauf. Punkt.
Gesperrt