Josip Drmić [18]

Gesperrt
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 21775
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von borussenfriedel » 13.09.2015 18:35

Ich würde jetzt in der Liga gern mal eine Startelfeinsatz sehen. Also gegen Köln und zum Einspielen vielleicht schon in Sevilla.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4417
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von michy » 13.09.2015 18:47

VFLmoney hat geschrieben:Die Diskussion erinnert etwas an die Wo-bleibt-denn-der-1:1-Reus-Ersatz-Hysterie damals.
Ne überhaupt nicht @VFL money, auf die Idee mit Reus wäre ich nie gekommen, wenn Mattin ihn jetzt nicht auf diese Position setzen wollte. Einen zweiten Reus wird es so schnell nicht wieder geben, so sehe ich das. Aber ich irre mich gerne, denn so einen Spielertypen könnten wir natürlich gut gebrauchen.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33074
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Zaman » 13.09.2015 19:07

steff 67 hat geschrieben:Wenn ich in meiner Firma einen guten Schlosser brauche dann suche ich auch einen Schlosser und keinen Postboten
na wenn das das niveau beim argumentieren ist, muss ich mattin absolut recht geben, dann macht es keinen bock und keinen sinn mehr, zu versuchen, noch weiter zu diskutieren
Wobbler hat geschrieben:[
Ehrlich gesagt bin ich davon ausgegangen, dass Drmic uns nach ein paar Spielen Anlaufzeit relativ direkt weiterhilft. Ich muss zugeben, ich habe allerdings in meiner Euphorie Favre und seine vermaledeiten Details außer Acht gelassen.
Für mich passt Drmic fast perfekt in unser Spiel, da sollte überhaupt nicht so viel umgestellt werden müssen. Ich bin aber auch davon ausgegangen, dass er kein Problem damit hat, sich ruckzuck darauf einzustellen, variabler etwas mehr Wege zu gehen und eben auch entsprechend nach hinten mitzuarbeiten.
Leider wurde ihm die schnelle Integration auch zusätzlich erschwert durch eine mächtig aus der Form gekommene Mannschaft, wo so gut wie nichts mehr zusammenläuft, nicht vorne und nicht hinten, nicht mit ihm und nicht ohne ihn.

Meine Hoffnung bleibt, dass es genau diese Details (Defensivverhalten) sind, die Favre bisher noch nicht so ganz überzeugen können und sich das bald ändert. Denn Technik, Antritt, Zug zum Tor, Abschlussstärke und eben diesen gewissen Instinkt, den ein Stürmer braucht, das alles hatte er doch immer und genau das fehlt sehr oft bei uns.
ja so kann man es durchaus sagen, da gehen wir konform
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33269
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von steff 67 » 13.09.2015 19:32

Kann nix dafür das mein Niveau so tief ist und ich nicht solche inhaltsvollen geistreichen tolle wahnsinnige CL würdige Beiträge schreibe

Hatte halt ne schlechte Kinderstube :?:

@ Mattin

Schon ok
Weißt du ich wache morgens auf und das erste an was ich denke ist diese blöde Situation im Verein.
Wenn ich mit dem Hund unterwegs bin dann denke ich ..... weißt ja
Tut mir leid wenn ich im Fall Drmic andere Ansichten habe.
Bist in Ordnung :daumenhoch:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12715
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von raute56 » 13.09.2015 23:26

Mattin hat geschrieben:Du willst mich nicht verstehen, macht aber nichts. :aniwink:
Drmic wird seinen Weg gehen unter Lucien. Er braucht eben noch etwas....
Mattin,

beim zweiten Satz bin ich bei Dir, beim dritten hoffe ich, dass es schneller geht.

Und beim ersten: Kann es nicht sein, dass Du mich nicht verstehst?

Ich sehe nämlich in der Tat keinen Unterschied, ob ein Zugang nen Fehler macht oder einer, der Favres System in- und auswendig beherrschen müsste. Aber egal…. :wink:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12715
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von raute56 » 13.09.2015 23:27

Mattin hat geschrieben:Du willst mich nicht verstehen, macht aber nichts. :aniwink:
Drmic wird seinen Weg gehen unter Lucien. Er braucht eben noch etwas....
Mattin,

beim zweiten Satz bin ich bei Dir, beim dritten hoffe ich, dass es schneller geht.

Und beim ersten: Kann es nicht sein, dass Du mich nicht verstehst?

Ich sehe nämlich in der Tat keinen Unterschied, ob ein Zugang nen Fehler macht oder einer, der Favres System in- und auswendig beherrschen müsste. Aber egal…. :wink:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4133
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Titus Tuborg » 14.09.2015 20:01

Der Junge muss spielen, spielen, spielen...
mgoga
Beiträge: 3683
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von mgoga » 14.09.2015 21:57

Wenn er einen echten Vollblutstürmer auf dem Platz sehen will sollte Favre einfach mal Abstriche bei dessen Defensivarbeit hinnehmen.

Viele echte Torjäger waren oder sind ja fast VÖLLIG von Defensivpflichten befreit, alleine schon um Kräfte zu sparen und sich auf die entscheidenden Momente vorm gegnerischen Tor konzentrieren zu können.

Geschickte Sturmspitzen können gerade mit ihrer scheinbar unbeteiligten Spielweise die Gegenspieler dermassen einlullen, dass diese sie dann in der entscheidenden Situation vernachlässigen.

Die Geduld und Nachsicht mit der 9er-Position ist speziell bei Favre nicht gross, aber gerade diese Spieler benötigen viel Zuspruch und Unterstützung.

Ich würde mir für Drmic seitens Favre die gleiche Geduld wünschen wie für andere Spieler, letztendlich kann er vorne auch bei einer schlechten Leistung nicht soviel "Schaden" anrichten".
ich*holger
Beiträge: 394
Registriert: 06.02.2013 22:22

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von ich*holger » 15.09.2015 00:32

Ich würde mir wünschen, dass er vor Raffa aufgestellt wird und Traore und Hazard auf den Flügeln auflaufen. Das wären eigentlich die idealen Hinter-/Nebenleute für ihn, die ihn sowohl mit guten Steilpässen bedienen, Flanken auf ihn bringen und im Zweifelsfall selbst mit einem Dribbling samt Abschluss Torgefahr heraufbeschwören können. Jedenfalls kann er vorne drin nicht noch schwächer spielen als die, die sich zuletzt als "Spitze" versucht haben.
Kampfknolle
Beiträge: 8279
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Kampfknolle » 15.09.2015 01:35

Titus Tuborg hat geschrieben:Der Junge muss spielen, spielen, spielen...
Jep. Und wenn das nicht bald passiert, dann kommt mir der Gedanke an unseren holländischen Stürmer wieder. Wäre schon fatal wenn das genau so enden sollte...
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Gladbacher01 » 15.09.2015 01:40

Ich würde ihn auch gerne sehen, aber denke, dass Favre weiter auf Hahn setzen wird, weil dieser bei einem Auswärtsspiel in Sevilla, wo wir uns wohl aufs Kontern beschränken werden, eigentlich sinnvoller ist. Dazu wäre es vll auch das falsche Signal Hahn rauszunehmen, der nun wirklich nichts für die Niederlage kann. Oder aber das Rotationsprinzip tritt in Kraft. Mal sehen, ich hoffe auf Drmic, denn ich halte viel von ihm.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33269
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von steff 67 » 15.09.2015 01:44

Für das Kontern wäre Hahn doch der richtige.
Allerdings auf Außen und Drmic in der Mitte
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Gladbacher01 » 15.09.2015 01:52

Weiß nicht, Hahn auf Außen gefällt mir einfach nicht. Seine Spielweise finde ich zu eindimensional dafür. Bei Augsburg war es gut, da ist er zur Linie langgelaufen und hat geflankt. Bei uns wird das nicht gefordert, aber technisch ist das sein einziges Stilmittel. Er zieht so gut wie nie an einem Gegenspieler innen vorbei. Daher sehe ich dort lieber Traore, der etwas wirbeln kann.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33269
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von steff 67 » 15.09.2015 03:29

Ja
Aber gerade auf Außen hat er am Anfang hier seine besten Spiele gemacht.
Und wenn dann Josip in der Mitte wäre würde auch mal ne Flanke nix schaden.Aber ich habe das nicht zu entscheiden
Benutzeravatar
weizen86
Beiträge: 1199
Registriert: 21.05.2004 12:03
Wohnort: Sonneberg
Kontaktdaten:

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von weizen86 » 15.09.2015 05:07

steff 67 hat geschrieben:Ja
Aber gerade auf Außen hat er am Anfang hier seine besten Spiele gemacht.
Und wenn dann Josip in der Mitte wäre würde auch mal ne Flanke nix schaden.Aber ich habe das nicht zu entscheiden
100% Aggree :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4303
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von gloin81 » 15.09.2015 08:09

@ steff

Das sehe ich genauso :daumenhoch:
Gorki25
Beiträge: 8
Registriert: 19.09.2014 13:16

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Gorki25 » 15.09.2015 09:51

Man muss einem Spieler vertrauen. Gerade ein Stürmer braucht neben diesem Vertrauen aber natürlich auch ein Erfolgserlebnis, sprich ein Tor, wenn er mal durchhängt. Dieses Erfolgserlebnis kann er aber nur haben, wenn man auch mal über einen gewissen Zeitraum an Ihm festhält. Favre sollte m.E. deshalb schleunigst damit anfangen, konsequent auf Drmic zu setzen! Das heißt dann eben, dass ich Ihn 3-4 mal in Serie von Anfang an spielen lasse. Das heißt genauso, dass ich Ihn eben auch nicht in der 55. Min. rausnehme, wenn es nicht auf Anhieb läuft. Das käme wieder mangelndem Vertrauen gleich, das hemmt den Spieler. Und nichts anderes ist besonders Drmic derzeit: gehemmt! Raffel will Favre doch auch aus seinem Tief führen und vertraut ihm weiter. Warum gibt er Drmic diese Chance nicht?!?
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von Gladbacher01 » 15.09.2015 10:09

steff 67 hat geschrieben:Ja
Aber gerade auf Außen hat er am Anfang hier seine besten Spiele gemacht.
Und wenn dann Josip in der Mitte wäre würde auch mal ne Flanke nix schaden.Aber ich habe das nicht zu entscheiden
Das stimmt. Andererseits hat er auch enorm schlechte Spiele im weiteren Saisonverlauf auf Außen gemacht. Darüberhinaus hat Traore auch sehr gute Flanken oder sieht du dann Traore auf links?
Gorki25 hat geschrieben:Raffel will Favre doch auch aus seinem Tief führen und vertraut ihm weiter. Warum gibt er Drmic diese Chance nicht?!?
Ich denke, das liegt zum Einen daran, dass sich Raffael diese Vertrauen verdient hat über die Jahre und zum Anderen, dass Favre offenbar bei Raffael positive Ansätze sieht. Möglicherweise vermisst er die aktuell bei Drmic. Das ist nicht meine Meinung, sondern lediglich ein möglicher Versuch der Erklärung.
ddanner
Beiträge: 169
Registriert: 25.05.2009 21:37

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von ddanner » 15.09.2015 10:59

Nicht Raffael ist das Problem sondern die Mitspieler!
ironie
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Josip Drmić [9]

Beitrag von ironie » 15.09.2015 11:02

alle sind das Problem . Oscar zeigt als einziger Normalform
Gesperrt